Hundert Jahre Einsamkeit

by Gabriel Garcia Marques | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3462032003 Global Overview for this book
Registered by wingGhaneschawing of Gmunden, Oberösterreich Austria on 5/6/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, May 06, 2008
Kurzbeschreibung
Das Dorf Macondo liegt unerreichbar mitten im Urwald, nur von Zigeunern regelmässig besucht. Im Laufe weniger Jahrzehnte durchlebt der einst ruhige, scheinbar idyllische Ort alle Stufen der Menschheitsgeschichte: grosse Erfindungen, blutige, langjährige Bürgerkriege mit hohen Opferzahlen, wirtschaftlichen Aufschwung durch ausländische Firmen, die Ausbeutung der Einheimischen sowie gewaltige Naturkatastrophen, deren zerstörerischer Kraft die Menschen letztlich wehrlos ausgeliefert sind. Das Haus von Ursula und José Arcadio Buendía, der Begründer der Sippe und des Orts, bildet den Mittelpunkt des Geschehens, von welchem aus das Leben der nachfolgenden Generationen erzählt wird: die Schicksale der drei Kinder des Ehepaars und der zahlreichen unehelichen Abkömmlinge. Der Erzähler beschreibt Eifersucht und Inzest, unerfüllte Fantasien sowie die fatale Sinnlichkeit und Vitalität der Männer und der Klugheit der Frauen. Immer wieder kehrt er jedoch auf die beiden Kernthemen des Romans zurück, die im Kolumbien des 19. und 20. Jahrhunderts allgegenwärtige Gewalt und die alle Mitglieder der Familie Buendía in der einen oder anderen Weise prägende, oftmals zermürbende Einsamkeit. Letztendlich erfüllt sich die von Melquíades, dem Zigeuner, vor langer Zeit in Pergamenten niedergeschriebene Prophezeiung. Der Letzte der Sippe - hervorgegangen aus einer inzestuösen Beziehung - kommt mit einem Schweineschwanz zur Welt, kurz bevor ein >>biblischer Taifun<< den Ort und alles Leben in ihm für immer auslöscht.

Journal Entry 2 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, June 14, 2019
Mein privates Bücherregal aufgeräumt und dieses Buch rief laut " Lass mich frei!"

habe ein dünneres Exemplar im Regal

Journal Entry 3 by wingGhaneschawing at Bücherzelle Kreuzplatz in Bad Ischl, Oberösterreich Austria on Wednesday, July 10, 2019

Released 1 yr ago (7/10/2019 UTC) at Bücherzelle Kreuzplatz in Bad Ischl, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:


“Ein Buch ist nicht nur ein Freund, es schafft Dir neue Freunde. Wenn Du ein Buch in Gedanken und im Geist besessen hast, bist Du bereichert.

Aber wenn Du das Buch weitergegeben hast, bist Du dreifach bereichert.”
Henry Miller




10er Challenge 2019 Juli

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.