Der Gottes-Spion.

by Juan Gomez-jurado | Mystery & Thrillers |
ISBN: 349924358x Global Overview for this book
Registered by ekaterin4luv of Nürnberg, Bayern Germany on 4/20/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, April 20, 2008
Ein ganz passabler Thriller, nichts besonderes, und gerade nach der Flut von Vatikanthrillern kein Aufreger mehr. Doch was der Roman an Originalität vermissen lässt, kompensiert er momentan durch Aktualität. Er passt mit dem Thema sexueller Missbrauch durch Priester haargenau zum aktuellen Tagesgeschehen, da der Papst sich erst vor ein paar Tagen mit Opfern in Amerika getroffen hat.

Klappentext:
Der Papst ist gestorben, in Rom treffen Kardinäle aus aller Welt zur Wahl des Nachfolgers ein. Doch dann werden nacheinander vier Kirchenfürsten auf unmenschliche Weise abgeschlachtet. Die Tat eines Geisteskranken? Oder will jemand das Konklave beeinflussen? Aber wer? Italiens Top-Profilerin Paola Dicanti wird eingeschaltet. Und ein Priester mit CIA-Vergangenheit macht sich auf die Jagd nach dem Mörder.


Der Vatikan will alles unter den Teppich kehren, zwischen dem Gespann aus Profiler, Pater und Vatikanbullen gibt es Spannungen verschiedener Art, daneben werden Kardinäle hingerichtet und menschliche Abgründe tun sich auf. Was gibt es Neues?
Ach ja, diesmal keine Schnitzeljagden durch Roms Kirchen und leider auch etwas Spannung muss man hier missen. Ansonsten gut lesbar.
Die Personen sind gut gelungen, glaubwürdig, was mich aber etwas störte waren die Kommentare des Autors, in der Art: Später sollte Paola bitter feststellen müssen, dass diese Entscheidung ein gewaltiger Fehler war.

Journal Entry 2 by ekaterin4luv at HamBook in Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, June 27, 2008

Released 13 yrs ago (6/27/2008 UTC) at HamBook in Hamburg - City, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht mit zum MeetUp

Journal Entry 3 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Sunday, June 29, 2008
Seit Hambook bei mir!

Journal Entry 4 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Monday, July 27, 2009
Und nun auch gelesen. Ich bin irgendwie nicht richtig reingekommen, manches war mir zu abstrus, anderes zu platt. Man kann das Buch gut in einem Rutsch durchlesen, viel behalten habe ich vom inhalt aber nicht...

Kommt in meine 2005+ Box.

Journal Entry 5 by Fasusu from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 21, 2009
Aus der bigbooklovers Box 2005+ gefischt, bleibt auch erst mal bei mir.

Edit 17.9.11
Ich habe einige Bücher aussortiert, da mein Schrank nun doch etwas zu klein wurde.

Journal Entry 6 by Fasusu at Café Ferdinand (OBCZ) in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 24, 2011

Released 10 yrs ago (9/25/2011 UTC) at Café Ferdinand (OBCZ) in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meet-up ins Ferdinand, mal schauen wer es mitnimmt.

Journal Entry 7 by samozwety at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 25, 2011
Ich habe es mitgenommen :-)

Fazit: Richtig rund geht es erst kurz vor Ende wenn ab Seite 400 (von 448) sich plötzlich das Mysterium um die Morde lüftet. Gut: die Verflechtung mit tatsächlichen Ereignissen (Tod Johannes' Paul II., Missbrauchsskandale). Weniger gut: Die gerade zum Ende hin holprige Entwicklung der Handlung und ihrer Protagonisten. Es gibt bessere Vatikan-Thriller.

Journal Entry 8 by samozwety at OBCZ-MoccaNova in Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 20, 2011

Released 9 yrs ago (10/23/2011 UTC) at OBCZ-MoccaNova in Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

zum Meet-Up mitgebracht.

Journal Entry 9 by bluepig at Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 23, 2011
Ich habe das Buch heute auf dem meet up mitgenommen, nun wandert es auf meinen MTBR.

Das Buch war zwischendurch ganz nett. Aber vieles kam einem schon sehr bekannt vor und und außer den BEkannten Namen und einigen wenigen Stichworten hat es auch so wenig mit dem Vatikan gemein.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.