Die Kammer der toten Kinder

by Franck Thilliez | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783548266671 Global Overview for this book
Registered by ulle50 of Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on 4/19/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
14 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ulle50 from Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, April 19, 2008

Journal Entry 2 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Monday, June 23, 2008
Mein erstes Thriller-Abo-Buch - und es klingt echt spannend.

15.07.
Ziemlich brutal und eine merkwürdige Protagonistin, aber spannend war es. Mir war allerdings zum Schluss nicht klar, was aus der 13jährigen geworden ist. Habe ich es überlesen, oder wurde es nicht erwähnt?

Journal Entry 3 by foxbooks from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, July 24, 2008
das buch ist heute bei mir auf dem schreibtisch gelandet ..... und schon ist wieder ein monat um und ich habe mein Thriller-Abo-Buch 08-2008 :-))

Journal Entry 4 by foxbooks from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, August 01, 2008
acht punkte für spannung ....... ansonsten muss ich nuriayasmin zustimmen - recht brutal das buch, auch ist mir nicht klar ob das 13. jährige mädchen noch gerettet wurde oder nicht

dennoch, ohne dieses abo hätte ich das buch bestimmt nie zu lesen bekommen ....... besten dank

Journal Entry 5 by foxbooks at Didderse, Niedersachsen Germany on Friday, August 29, 2008

Released 10 yrs ago (8/29/2008 UTC) at Didderse, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das buch macht sich auf den weg zum nächsten ABO-leser

Journal Entry 6 by Konjunktiv from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, September 04, 2008
heute angekommen, sieht spannend aus. Danke!

Journal Entry 7 by Konjunktiv from Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, September 24, 2008
Ich muss sagen, das ist das erste Abo-Buch, in das ich nicht so recht reinfinden konnte.
Zwar ist die Geschichte an sich wirklich spannend, aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen.
Trotzdem Danke!

Journal Entry 8 by Konjunktiv at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Thursday, September 25, 2008

Released 10 yrs ago (9/25/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES: ...und weiter zur nächsten Abo-Station!

Journal Entry 9 by calafate from Hamburg, Hamburg Germany on Monday, October 27, 2008
Die Kammer geht jetzt auf die Reise zum nächsten Abo-Teilnehmer... Ich fand es in Ordnung, aber auch etwas eigenartig. So ganz absobiert hat es mich nicht... Viele Grüße!! cala

Journal Entry 10 by Bonnie from Waldems, Hessen Germany on Wednesday, October 29, 2008
heute angekommen. Bei den gemischten Kritiken bin ich mal gespannt

Journal Entry 11 by Bonnie from Waldems, Hessen Germany on Saturday, November 01, 2008
Dieses Buch mag ich nicht lesen. Seit der Geburt meines Sohnes bin ich für dieses schreckliche Thema etwas empfindlich geworden und möchte Alpträume vermeiden.

Das Buch reist schonmal weiter an die nächste Station

Journal Entry 12 by joinmephisto from Plauen (Vogtland), Sachsen Germany on Saturday, November 08, 2008
Das Buch kam diese Woche hier an.
Kann mich soweit anschließen, dass ich bei dem Titel schon ein komisches Gefühl hatte, hab ja auch ein kleines Kind.
Hab noch nicht angefangen, mal sehen...

Journal Entry 13 by daisyflower123 from Hiddenhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 02, 2009
Bin leider aus Zeitmangel nicht über die ersten 10 hinaus gekommen. Auf dem Weg zu Jessi626.

Journal Entry 14 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, February 07, 2009
Heute angekommen, danke! Hört sich spannend an.

Journal Entry 15 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, February 19, 2009
Den Anfang fand ich super, danach ging es immer weiter bergab. Ich fand das Buch nie schlecht oder habe überlegt aufzuhören, aber überzeugt hat es mich auch nicht. Das Ende ging mir viel zu schnell und es wurde zu wenig erklärt, z.B. was wurde aus diesem Mädchen (ihr wisst schon wer *g*).

Released 9 yrs ago (2/24/2009 UTC) at Mailed to another BC member, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gerade losgeschickt.

Journal Entry 17 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Monday, March 02, 2009
Und heute angekommen!

Journal Entry 18 by Primel from Unterschleißheim, Bayern Germany on Monday, March 30, 2009
Ich fand es auch recht spnnend, aber schon fast etwas zu eklig und brutal. Auch ich bin am ende nicht schlauer ;-)
Kommt heute noch in den Briefkasten

Journal Entry 19 by Lynett from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, April 02, 2009
Das Buch ist schon gestern angekommen.

Journal Entry 20 by Lynett from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 19, 2009
Puh, da muss man erstmal durchatmen. Mir läuft immer noch ein Schauer über den Rücken, wenn ich an die letzten Kapitel denke.
Ich muss sagen, dass der Titel leider etwas zu ungenau ist, denn es geht hier gar nicht nur um tote Kinder. Bis auf wenige Szenen beschränkt sich der Autor auf eine genaue Beschreibungen der Psyche von Täter und Ermittlerin. Besonders gut hat mir der Konflikt der beiden Raser gefallen, die über das viele Geld ihre Freundschaft vergessen. Schade fand ich allerdings, dass die Geschichte so ein abruptes Ende findet und es wurde gar nicht geklärt, was mit dem anderen Mädchen passiert ist.
Dieses Buch wurde dem Genre Thriller auf jeden Fall gerecht.

Und morgen darf es dann auch gleich weiterreisen.

Journal Entry 21 by Tinkaday from Kaiserslautern, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, May 04, 2009
Bekommen und gelesen. Ich fand es ok. Was mich genervt hat war das dramatische... "die Bestie" und ""sagte die junge Mutter der Zwillinge...". Ach ja und "ein papillarer Orgasmus"? Oh bitte! lach.

Die Story war ok, aber man konnte doch erraten, wie es weiter geht. Ausser das Maedchen... ich geh davon aus, dass sie nicht gerettet wurde, aber den Faden hat der Autor verschwinden lassen.

Journal Entry 22 by ulle50 from Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, May 15, 2009
Wohlbehalten zu Hause eingetroffen.
Schön, dass ihr mitgelesen habt. Das ABO hat mir total gut gefallen.

Released 9 yrs ago (5/29/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit nach Wien und darf schocken!!!


Hallo!Bonjour!Allegra!Marhaba!Ciao!Hola!Hej!Dag!Hi!
Lieber Finder,
ich bin ein Buch auf Reisen und ich bin gerade dabei neue Freunde zu finden. Über einen Eintrag wo und wie du mich gefunden hast, ob du mich lesen und weiterreisen läßt oder ob du mich behälst würden ich und alle die mich schon gelesen haben sehr freuen.
Dem Finder viel Spass und dem Buch eine gute Reise.

Journal Entry 24 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, June 03, 2009
Was hab ich denn da beim Bookcrossing-Treffen in Wien eingesteckt? Ein Buch mit so vielen Einträgen? Na, da bin ich ja mal gespannt. Steht jetzt in meinem Regal, wartend... ;-)

Journal Entry 25 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, October 05, 2009
Gelesen im Rahmen der Bergabbau-Challenge für Monat Oktober: "Lies mindestens ein Buch, in dessen Titel ein Gebäude/Bauwerk oder ein Teil eines Gebäudes vorkommt. Gebäude/Bauwerke sind z.B. Haus, Brücke, Turm, Palast, Hütte, Apotheke, Einkaufszentrum, Burg, Bahnhof, ...
Teile sind z.B. Tür, Fenster, Pfeiler, Treppe, Dach, ..."


Ein eigenartiges Buch in einem furchtbaren Schreibstil, - ob es an der Übersetzung liegt?
Es hatte seine Spannung, aber so wirklich mitgerissen hat es mich nicht. Ein Buch, das man getrost vergessen kann.

Journal Entry 26 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, November 07, 2009

Journal Entry 27 by Oedi from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, November 26, 2009
... mal sehen...

Journal Entry 28 by Oedi from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, March 30, 2010
ja, workingmum, das frag ich mich auch, ob die ÜBERSETZUNG das buch so bescheuert macht - oder ob die franzosen spinnen, daß sie DAS auf der Bestsellerliste hatten *g*
jedenfalls sind die dialoge sowas von künstlich und komisch, daß ich über die ersten 30 Seiten nicht rausgekommen bin.

Released 8 yrs ago (5/13/2010 UTC) at Releasebeutel, Näheres in den notes in Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Abendspaziergang durchs Dorf...


--------

Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch sondern eine ganze Community von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben.
Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast (das geht auch anonym!!).
Vielleicht möchtest du ja bei Bookcrossing dabei sein? Das ist kostenlos und macht jede Menge Spaß! Schau Dir die Seite doch mal an!
Und falls die Sprache ein Problem ist: auf der deutschen Support-Seite www.bookcrossers.de gibt es mehr Informationen auf deutsch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.