Der Kuß der Spinnenfrau

by Manuel Puig | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3518373692 Global Overview for this book
Registered by Zwetschgi of Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on 4/19/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by Zwetschgi from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Saturday, April 19, 2008
www.amazon.at
Der Roman Der Kuss der Spinnenfrau, der die sexuellen und politischen Verhältnisse zweier Menschen thematisiert, zählt zu den bedeutendsten und zugleich politischsten Romanen von Manuel Puig.
Inhalt: Schauplatz der Handlung ist ein argentinisches Gefängnis zur Zeit der Militärdiktatur unter der Regierung von Juan Perón. Der Homosexuelle Luís Alberto Molina, der wegen Verführung Minderjähriger inhaftiert ist, und der politische Aktivist Valentín Arregui sitzen zusammen in einer Zelle ein. Ihr Dialog führt zu wechselseitiger Selbsterkenntnis. Beide entwickeln Verständnis füreinander und befreien sich von ihren Vorurteilen: Valentín geht auf Molinas sexuelle Wünsche ein und akzeptiert dessen Interesse an kitschigen Hollywood-Melodramen, Molina gelangt zu politischer Aktion und Verantwortung.
Erst in der Mitte des Romans eröffnet Puig den Lesern, dass Molina als Spitzel auf Arregui angesetzt ist. Er unternimmt jedoch alles, um sich des Verrats an Arregui zu entziehen. Die Gefängnisleitung wendet schließlich einen Trick an, um die politischen Freunde Arreguis aufzuspüren: Molina wird scheinbar vorzeitig entlassen, um so Kontakte zu Arreguis politischen Freunden herzustellen. Molina wird zum Verbindungsmann, der aus Liebe zu Arregui Informationen von ihm für die Guerilleros weitergibt. Schließlich wird er von den Guerilleros erschossen, weil sie befürchten, er könne sie der Polizei verraten. Arregui wird im Gefängnis weiterhin Verhörungen unterzogen und gefoltert, seine Überlebenschancen sind gering.
Aufbau: Die Dialogpassagen, in denen Puig die allmähliche Annäherung der beiden Hauptfiguren darstellt, werden lediglich von einigen Polizeiberichten unterbrochen, die den Roman auch beschließen, sowie von Anmerkungen, die die wissenschaftliche Diskussion um das Thema Homosexualität erörtern.
Den Hauptteil der Dialoge bilden Molinas Nacherzählungen bekannter Hollywood- und UFA-Filme – melodramatische Liebesgeschichten, die zum Teil auch nazi-deutsche Propaganda vermitteln. Die Filme werden für die beiden zum Trost im traurigen Haftalltag und zur Anregung für ihre eigenen Fantasien und Erinnerungen.
Wirkung: Der Kuss der Spinnenfrau erlangte international große Beachtung. 1985 wurde der Stoff von Hector Babenco verfilmt.

Journal Entry 2 by Zwetschgi at Straßenbahn Linie J in -- Bahn/Bus/Zug --, Wien Austria on Friday, May 30, 2008

Released 11 yrs ago (5/30/2008 UTC) at Straßenbahn Linie J in -- Bahn/Bus/Zug --, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Auf einem Sitz im mittleren Bereich; es ist eine neue Straßenbahngarnitur mit roten Plastiksitzen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.