Schwarzer Tee mit drei Stück Zucker.

by Renan Demirkan | Literature & Fiction |
ISBN: 3442413095 Global Overview for this book
Registered by winggatoleerwing of Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/8/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by winggatoleerwing from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 08, 2008
Eine junge türkische Frau liegt im Krankenhaus und wartet auf die Geburt ihres ersten Kindes. Ihre Gedanken wandern zurück in die Kindheit in einem anatolischen Dorf, dorthin, wo sie mit ihren Freunden in den Nussbaumplantagen zwischen den Schafherden ihres Onkels spielte. Sie erinnert sich an die strenggläubigen Großeltern, an die Verwandten, die zurückblieben, als sie mit ihren Eltern nach Deutschland ging und an die ersten Jahre in ihrer neuen Welt. Die Erzählerin schildert die türkisch-deutsche Jugend eines jungen Mädchens, das seinen Platz im Leben sucht - zwischen den Träumen der Eltern von einer Rückkehr in die Heimat und ihren eigenen Wünschen vom Leben im Hier und Jetzt. Trotz Ausgrenzungen und Anfeindungen wird Deutschland zur Heimat. Mit großer Zärtlichkeit wird hier eine Familiengeschichte über vier Generationen erzählt, von der Vergangenheit in der Türkei bis in die Zukunft der eigenen Tochter. Renan Demirkan schreibt in ihrem autobiographischen Roman mit eindringlichen Bildern und unvergesslichen Szenen die Geschichte einer großen Reise, an deren Ende eine neue Heimat steht.

Eine Erinnerungsreise in die Türkei wird Buch Nr. der Reise-Challenge

Journal Entry 2 by winggatoleerwing at Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 03, 2009

Released 9 yrs ago (11/3/2009 UTC) at Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht im Rahmen der Vorweihnachtlichen-Wunschbuch-Aktion von Ceejay1982 an emilii. Viel Spaß beim Lesen.

Journal Entry 3 by emilii from Bassum, Niedersachsen Germany on Tuesday, November 10, 2009
Wow, da kommt man ahnungslos aus dem Kurzurlaub heim, und dann darf ich dieses Buch aus der Packstation befreien, das ich schon immer mal lesen wollte! Freue mich total und gönne dem Buch nun erstmal eine Pause auf meinem Mt. TBR ;o)
Vielen lieben Dank an die vorvorweihnachtliche Wunscherfüllerin und Überrascherin gatoleer!!!

Journal Entry 4 by emilii at Kaufbeuren, Bayern Germany on Wednesday, February 16, 2011
Nun lese ich das Buch für die Bergabbau-Challenge - Thema im Februar: Fremde Kulturkreise...
...und auch noch für die Assoziationschallenge -
Begriffe im Februar CHINA und DELPHIN.
Meine Assoziationskette ist in diesem Fall eine sehr kurze: CHINA -> TEE.

Edith 17.02.2011:
Da ich als Glucke im kindlichen Krankenlager letzte Nacht eh nicht so recht zum Schlafen kam, habe ich das Buch nun schon ausgelesen.
Eine bedrückende Geschichte einer türkischen Familie in Deutschland, von der ich befürchte, dass sie beispielhaft für viele ähnliche Schicksale ist.
Die Demirkans verlassen ihre Heimat in Anatolien als die beiden Töchter noch klein sind, da der Vater die Familie in der Türkei nicht mehr ernähren kann. All die Jahre träumen sie vom Ruhestand in der Heimat. Als es soweit ist, haben sie sich - fast erwartungsgemäß - entfremdet von Land und Leuten - und sind schließlich quasi nirgendwo mehr zu Hause.
Von den Schwierigkeiten der Töchter mal ganz zu schweigen...

Journal Entry 5 by emilii at Pfarrgasse in Kaufbeuren, Bayern Germany on Wednesday, February 23, 2011

Released 7 yrs ago (2/23/2011 UTC) at Pfarrgasse in Kaufbeuren, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch ist vorm Schaufenster des "Teehaus Kaufbeuren" zu finden..
Viel Spaß! :o)

Journal Entry 6 by wingAnonymousFinderwing at Kaufbeuren, Bayern Germany on Wednesday, July 20, 2011
Alles in allem ein fesselndes Buch mit allerdings wenig humorigen Passagen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.