Mrs. Nan's Rezept. Zwei mysteriöse Geschichten

by Frances Fyfield, Christiane Winkler | Mystery & Thrillers |
ISBN: 320385211x Global Overview for this book
Registered by goldpet of Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on 2/2/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
10 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, February 02, 2008
Kurzbeschreibung
Mrs Nan hält viel auf ihre exzellenten Kochkünste. Nach einem köstlichen Curry erkranken ihr Ehemann und ihr ungeratener Sohn an Salmonellen. Gleichzeitig erkranken weitere Personen, meist Männer, und die Gesundheitsbehörde schaltet sich ein. Entsteht eine Epidemie? Schnell wird klar, dass die Vergiftungsfälle immer bei einer bestimmten ethnischen Gruppe auftreten, doch worum es sich genau handelt, bleibt unklar. Es kann sich nur um eine einzige Zutat handeln - aber alle Spuren führen in die Irre.
Mrs Nan kocht derweil weiter für ihre Familie, folgt gebannt den Ermittlungsergebnissen und versteckt ein Päckchen getrocknetes Kokosnusspulver in der hintersten Ecke ihres Küchenschranks.

Journal Entry 2 by goldpet at Grüne Tomate (ehem. OBCZ) in Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, August 09, 2008

Released 10 yrs ago (8/9/2008 UTC) at Grüne Tomate (ehem. OBCZ) in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Treffen und hofft auf einen Neuen Leser.

Journal Entry 3 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, August 09, 2008
Lesen oder Freilassen? Am liebsten wäre mir ja erst lesen und dann freilassen, aber ich fürchte, dann müsste das Buch noch Jahre bei mir warten, bis es an die Reihe kommt.
Also werde ich dem Buch doch lieber die Freiheit schenken (eventuell darf es auch zum nächsten Treffen in die OBCZ "Grüne Tomate")

Journal Entry 4 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, August 19, 2008
ich habe beide Geschichten mit großem Vergnügen gelesen. Kochen und den wahren Genuss im Leben zu finden steht im Vordergrund, kleine Spitzen und Seitenhiebe sind inbegriffen. Mrs. Nan ist eine sehr sympathische Figur, Marie hingegen eher unsympathisch. Ein Büstenhalter, der in falsche Hände gerät (lt. Beschreibung auf der Innenseite des Schutzumschlages), kommt in der zweiten Geschichte gar nicht vor... merkwürdig ;-)

Das Buch ist unbedingt zu empfehlen für Leser, die wenig Zeit oder Ausdauer haben.

und nach dem Lesen komme ich zu dem Schluss, dass ich es lieber auf dem nächsten Treffen versuche an den nächsten Leser zu bringen, statt es jetzt schon freizulassen...

Journal Entry 5 by susiuni from Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, April 04, 2009
Werde es auf den Flug nach Lonon lesen. Und da die zweite Geschichte auch dort spielt, wird es Platz in einem Regal einer beliebigen Londoner OBCZ finden und auf Deutschinteressierte warten...

Journal Entry 6 by lady-liberty at -- Trains, Tube, Buses --, Greater London United Kingdom on Saturday, September 04, 2010
Ist ja lustig: Da macht man (ich) eine Reise nach London, besucht die eine oder andere OBCZ, die auf dem Weg liegt, und findet ein deutsches Buch, von einer deutschen Bookcrosserin mit deutschen Einträgen, noch dazu von Userinnen, die man (also wieder ich) alle kennt! *wink in die Runde*

Mrs. Nan's Rezept stand in der OBCZ "Camel & Artickoke", wo sich sehr viele Bücher tummelten (auch noch ein paar andere deutsche) und wo ich gerne noch länger gestöbert hätte, wäre die Zeit nicht so knapp gewesen.

Weil mich das Cover so stark angesprochen hat (ein typisch englischer Pub von außen) und die Geschichten kurz und lesenswert erschienen, ist das Buch in meinen Rucksack gewandert und wurde häppchenweise auf den Bus- und Tube-Fahrten von Station zu Station gelesen.

Hier mein Fazit, das ich schon gleich in London auf meinen BC-Block schrieb und jetzt nur noch abtippe (und dabei bei einem Punkt zur gleichen Erkenntnis komme wie vor mir schon Sunjo):

Relativ einfach gestrickte Stories ohne großen Höhepunkt mit subtilen Anspielungen auf die Problematiken der späteren Generationen von Einwandererfamilien, deren Traditionen und Hierarchien (z.B. dass Mrs Nan zwar für die ganze Sippe kocht, aber nur die Reste isst... sofern welche übrig sind). Einige bestimmt gut gedachte Wendungen und Andeutungen haben durch die Übersetzung deutlich gelitten und wirken deshalb platt und oberflächlich. Auch die Inhaltsangabe passt absolut nicht zur zweiten Geschichte "Das missglückte Geschenk".

Ich hätte das Buch gerne in einer der OBCZs in London gelassen, aber die letzte, die auf meinem Plan und in der internationalen OBCZ-Liste stand (The Roebuck Pub in Hampstead Heath) existiert schon seit einiger Zeit nicht mehr. Frances Fyfield wird auch bei uns gerne gelesen, wie ich bei einem unserer letzten BC-Stammtische feststellen konnte, dorthin wandert es bei nächster Gelegenheit.

Journal Entry 7 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, September 29, 2010
Im Caffee Sorgenfrei mitgenommen!

Journal Entry 8 by dusnelda at Coburg, Bayern Germany on Thursday, November 04, 2010

Released 8 yrs ago (11/4/2010 UTC) at Coburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:



Auf den Weg zum Gewinner der Themen-November-Verlosung.
Ich habe keine Ahnung wer die Gewinnerin ist!

Journal Entry 9 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, November 12, 2010
Hilfe ich habe gewonnen: Auch dieses Buch kam in der Lawine am Dienstag als eines der Gewinnerbücher aus der Novemberthemen-Verlosung "Hunger und Durst".
... und damit es auch ja nicht zu wenige werden, kam es in Begleitung.
Vielen Dank, liebe dusnelda und herzliche Grüße nach Coburg!

Assoziations-Challenge Juni 2011

LABYRINTH: Es gibt Beschreibungen bzw. Gebrauchsanweisungen, die so wirr geschrieben sind, dass man sich darin verirren kann und das Ergebnis entsprechend ausfällt. Dieses Phänomen findet sich manchmal auch in REZEPTen.

Journal Entry 10 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Sunday, June 19, 2011
Wird im Rahmen der Bergabbau-Challenge 2011 zum Juni-Thema "Alles meins" gelesen.

Juni 2011:
Ein dünnes Büchlein für Zwischendurch, witzig geschrieben, wobei wir die titelgebende Geschichte über Misses Nans Missgeschicke deutlich besser gefallen hat.

Journal Entry 11 by wingchawosowing at Cubo Negro in Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, July 25, 2011

Released 7 yrs ago (7/25/2011 UTC) at Cubo Negro in Mainz, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meenzup.

Journal Entry 12 by wingkrimtangowing at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, July 25, 2011
Wenn ich mich nicht täusche, hatte ich von der Autorin schon mal spannende Geschichten gelesen; deswegen hüpfte auch dieses Buch in meine Tasche

Journal Entry 13 by wingkrimtangowing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, July 28, 2011
Das ist ja ein weit gereistes Buch; von Bad Kreuznach über Leipzig, London, Coburg, Heusenstamm nach Mainz und Frankfurt.

Über Mrs. Nan's Rezept habe ich mich köstlich amüsiert, bei der zweiten Geschichte blieb mir die Pointe etwas zu flach; aber insgesamt ein nettes Lesevergnügen für zwischendurch.

Gelesen habe ich es zum Thema xyz bei der Bergabbau-Challenge.

Journal Entry 14 by eibia at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, August 07, 2011
habe es beim meetup in einem café auf der bergerstr. eingepackt, es geht jetzt mit niedersachsen

Journal Entry 15 by eibia at Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, October 13, 2011
is ja toll, allein diese eintraege,
nun die geschichten sind prima, es passte genau in dieses jahr, mit den unvertraeglichen lebensmitteln,
und wie einfach es ist viel zeit zu investieren und nicht ans ziel zu kommen, weil man die falschen personen fragt,
und wie einfach es ist eine frau aufzubauen, schade, das die geschicht so kurz ist, ich denke, die frau wird ihr familie schon zeigen, das sie alle macht der welt hat, ich habe die geschichte genossen,

die zweite geschichte war auch toll, wer wohl den klappentext geschrieben hat

Journal Entry 16 by eibia at (n)irgendwo in Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, November 15, 2011

Released 7 yrs ago (11/15/2011 UTC) at (n)irgendwo in Hannover, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

dieses buch habe ich sehr gern gelesen,
gute reise liebes buch und nette lesestunden dem naechsten leser

Journal Entry 17 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, November 15, 2011
Buch kam beim heutigen MeetUp im Safran mit.
Vielen lieben Dank dafür! ^^

Journal Entry 18 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, November 24, 2011
Die erste Geschichte ist in der Tat die bessere. Aber einmal lesen reicht.

Journal Entry 19 by LadyLiana at Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, December 15, 2011

Released 7 yrs ago (12/15/2011 UTC) at Hannover, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

November - Ein besonderer Monat für mich 2011
Tombola #10

Journal Entry 20 by gnazessin at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 21, 2012
Vielen Dank für das tolle Tombolabuch. Es wird zwar noch ein wenig warten müssen, da unglaublich viele Ringe bei mir eingetroffen sind und ich fast schon in Stress komme- aber ich freue mich darauf!

Released 4 yrs ago (7/31/2014 UTC) at Poll - TÜV Rheinland Regal (OBCZ) in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute reise liebes Buch !!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.