Der einsame Mörder.

by Matti Yriänä Joensuu | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3442727529 Global Overview for this book
Registered by wingworkingmumwing of Nürnberg, Bayern Germany on 1/2/2008
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, January 02, 2008
Kurzbeschreibung (amazon)
Kommissar Harjunpää wird gerufen, eine weibliche Leiche in Augenschein zu nehmen. Die Tote liegt in ihrem eigenen Bett, Spuren von Gewaltanwendung sind auf den ersten Blick keine zu erkennen. Dennoch hat Harjunpää sofort das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Irgendein Detail passt nicht ins Bild. Die Leiche, eine Frau mittleren Alters, liegt zu ordentlich da: fein säuberlich zugedeckt. Jemand muss nach ihrem Tod sorgfältig die Decke über sie gebreitet haben. Überdies liegt die Frau am äußersten Rand des Bettes - als hätte jemand neben ihr gelegen. Darauf deutet auch die Wäsche hin, die sie trägt: Strümpfe, Strapse, Spitzen.
Allerdings sind auch bei näherer Betrachtung keine Hämatome oder gar Würgemale zu erkennen. Nur ein winziger Fleck am Hals fällt Harjunpääs Assistenten, der von allen nur Bingo genannt wird, auf. Dass es damit etwas auf sich haben könnte, deutet später der Gerichtsmediziner an. Möglicherweise hat hier eine Einwirkung von aussen stattgefunden, ein Druck auf einen bestimmten Punkt an der Halsschlagader, was unter bestimmten Voraussetzungen zum Tod führen kann. Das ist das einige Indiz für einen Mord.
Allein der Gedanke an ein Gewaltverbrechen deprimiert Harjunpää. Noch so eine Geschichte, in der ermittelt werden muss, wo doch die ganze Abteilung mit anderen Fällen längst genug zu tun hat. Hinweise gibt es nicht viele, aber durch hartnäckige Arbeit gelingt es Harjunpää und seiner Mitarbeiterin Onerva, zusammen mit Bingo, dem Sorgenkind der Polizeibehörde, endlich einem Verdächtigen auf die Spur zu kommen - sie stoßen auf die Lebensgeschichte eines Heiratsschwindlers, eines Mannes in den Vierzigern, der einsame, vorzugsweise geschiedene oder verwitwete Frauen zwischen dreißig und fünfzig betört, ausnutzt, verletzt und schließlich verzweifelt zurückläßt. Der Mann tritt unter verschiedenen Namen auf und erzählt den zahlreichen Frauen, mit denen er sich beschäftigt, unterschiedliche Biografien. Mal gibt er sich als hochrangiger Polizist aus, mal als Geschäftsmann, mal als Sonderbeauftragter einer Botschaft. Stets handelt es sich um Berufe, die längere Abwesenheiten, Reisen und eine gewisse Verschwiegenheit rechtfertigen.
Harjunpääs befürchtet das Schlimmste - seine Kollegin Onerva hat nämlich seit einigen Monaten eine Beziehung mit einem geheimnisvollen Mann namens Mårten, der immer mal wieder bei ihr auftaucht, um dann wieder für längere Zeit aus beruflichen Grunden zu verschwinden. Ist er der Gesuchte? Ist Onerva ebenfalls in Gefahr? Die Warnungen von Harjunpää schlägt sie empört in den Wind - doch schließlich überstürzen sich die Ereignisse auf unvorhergesehene Art und Weise ...



Journal Entry 2 by wingworkingmumwing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, January 27, 2008
Das Buch reist nun als RABCK zu Quilterin100 und ich wünsche ihr damit schöne Lesestunden :-)

Journal Entry 3 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Saturday, February 02, 2008
Ist gut bei mir angekommen, danke schön!

Journal Entry 4 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Thursday, October 30, 2008
Und nun gelesen - wirklich spannend! Danke schön noch mal!

Journal Entry 5 by schwarzer-mann from Hamburg - City, Hamburg Germany on Thursday, April 01, 2010
weiter geht´s

Released 10 yrs ago (4/1/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Journal Entry 7 by Peugeot205 from Hamburg - City, Hamburg Germany on Wednesday, April 07, 2010
Reist jetzt in der "Krimis aus dem Norden"-Box von schwan2203 weiter:
http://www.bookcrossing.com/journal/7509533

Journal Entry 8 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Sunday, July 04, 2010
Liege brav mit einer Sommergrippe im Bett ,aber mein lieber Mann hat mir in Deutschland bei allen eingehenden Bookcrossingbücher, die BCID aufgeschrieben, das nenne ich einen Bookcrossingsympathisanten ;-) leider konnte er mir die Bücher aber nicht mitbringen-
Ab 14.7. hoffe ich das Buch persönlich in der Hand zu haben.

Journal Entry 9 by eligi at Leonding, Oberösterreich Austria on Saturday, September 11, 2010
echt spannender Krimi!
(komisch, ein anderer Krimi vom selben Autor, auch aus der Box, hat mich gar nicht gefallen)
reist jetzt mit der Box weiter http://www.bookcrossing.com/journal/7509533

Journal Entry 10 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, September 23, 2010
ein wirklich interessanter Roman.
Der "große Fall" wird zwar von der Polizei nicht gelöst, jeder einzelne muss mit seinen eigenen Problemen leben können, das ist das einzig Wichtige. Auf der letzten Seite sogar der Aufruf an alle Eltern - "macht aus euren Töchtern keine hungrige Wesen, die bereit sind, jedem aus der Hand zu fressen, sogar dafür zahlten, es zu dürfen..."
Bleibt in der Box.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.