(20) Inspektor Jury kommt auf den Hund

by Martha Grimes | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by eochaine of Bremen, Bremen Germany on 12/29/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by eochaine from Bremen, Bremen Germany on Saturday, December 29, 2007
Neuerwerbung

update:
www.amazon.de
Kurzbeschreibung
Ein tödliches »Hund- und Mausspiel«, meisterlich inszeniert.
Als Inspektor Jury eines Abends im Pub von einem äußerst redseligen Fremden angesprochen wird, will er eigentlich nur eines: In Ruhe ein Glas Wein trinken. Daraus wird jedoch nichts, denn die Geschichte, die dieser Mann namens Harry Johnson zu erzählen hat, zieht Jury sofort in ihren Bann. Johnson erzählt nämlich von seinem Freund Hugh Gault, dessen Frau, Kind und Hund ein Jahr zuvor auf mysteriöse Weise in der ländlichen Idylle Surreys verschwunden waren. Jury kann nicht anders und schaltet sich in die Ermittlungen ein. Keine Sekunde zu spät, wie sich herausstellt: Denn als Jury nicht nur mit Hugh Gault, sondern auch mit dessen tot geglaubter Ehefrau zusammentrifft, zählt er bereits eine Leiche zuviel und zwei Personen zu wenig im Umkreis von Harry Johnson ... Ein Fest für alle Fans von Martha Grimes: wunderbar britisch, meisterhaft psychologisch und herrlich humorvoll.

Klappentext
"Auf freche und erfinderische Weise löst Martha Grimes ihr Krimiversprechen ein - und feiert dabei die Macht und den Zauber des Geschichtenerzählens."
New York Times Book Review

"Das Rätsel, das Jury hier nach und nach aufdeckt, ist so clever ausgeheckt, dass es selbst den anspruchsvollsten Leser überzeugen wird. Martha Grimes' geniale Mischung aus Spannung, überraschenden Kniffen und trockenem Humor machen diesen Roman zu einem ihrer besten."
Publishers Weekly

"Es gelingt Martha Grimes in jedem ihrer Romane vortrefflich, eine ganz besondere Stimmung zu erzeugen und kuriose Figuren von beißend scharfem Witz zu zeichnen!"
USA Today

--------------------------------------------------------------------------
hat mir gut gefallen, auch wenn es meilenweit von einem "normalen" Krimi entfernt ist - aber das kennen wir ja schon von den früheren Jury-Büchern.

Journal Entry 2 by Meeresbrise from Aurich, Niedersachsen Germany on Wednesday, January 16, 2008
Mitgenommen vom Leeraner Meetup um es als bookray im Forum anzubieten.

Journal Entry 3 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 29, 2008
Oh, der Jury ist da, freu. Meeresbrise hatte ihn bereits angekündigt und ich freue mich, dass ich immer mal wieder an eochaines schönen Büchern partizipieren darf ;-)
Suche auch bald nach der Lesezeit.

Journal Entry 4 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 16, 2008
Ein ziemlich merkwürdiges Buch. Was hat sich Martha Grimes bloß dabei gedacht? Ein paar Eindrücke:
sie nimmt sich bzw. ihre Schriftstellergilde aufs Korn (Joanna Lewis) und das mit der Geschichte in der Geschichte in der Geschichte hat sie ja nochmal vermehrt, oder? Und warum muß es immer San Gimignano sein? Natürlich kennt man das Foltermuseum dort und ein Hinweis oder eine falsche Fährte ist da doch zu simpel, oder?
Der deutsche Titel stimmt auch nicht, den eigentlich ist es doch Melrose, der auf den Hund kommt. Immerhin empfängt er die "Stimme", oder wie immer ich das nennen soll. Tja und das ist wirklich das Merkwürdigste, was sie eingebaut hat: der "sprechende" Hund Mungo. Das ist doch wirklich nicht mehr wahr! Das Ende oder die Auflösung oder wie ich es nennen soll passt zum Rest des Buches (schon gut, mehr verrate ich nicht).
Ich bleibe trotzdem bei der Frage: was hat sich die Autorin dabei gedacht?

Btw und um keine Verwirrung zu stiften: ich werde die Jurys weiterlesen ...

Reist alsbald schon zum nächsten Leser

Journal Entry 5 by Huhn from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 22, 2008
Und via Fahrrad ist es gerade beim Huhn gelandet - herzlichen Dank! :-)

Journal Entry 6 by Huhn from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 19, 2008
Tjaa ein wirklich etwas anderer Jury. Ich habe das Buch zu ende gelesen, obwohl ich manchmal nicht genau wusste worum es ging ... Mungo hat mich aber zum weiterlesen verführt. :-) Ich freue mich aber trotzdem auf den nächsten "Martha Grimes".

Journal Entry 7 by Huhn from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 19, 2008
Soo und hier mache ich jetzt auch einen "Ray" draus :-)

1.Maresa
2.tigerle
3.Falmouth
4.greeneyemooney
5.Rapunzellen
6.workingmum
7.Tinchen2205
8.polly-w------->Hier ist es im Moment! :-)
9.catbook
10.soleille


Edit: Hat sich gestern (21.05.2008) auf die Reise gemacht!

Journal Entry 8 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Tuesday, May 27, 2008
Vielen dank, ist heute angekommen ;-)

Journal Entry 9 by Maresa from Bayreuth, Bayern Germany on Thursday, June 05, 2008
Irgendwie... seltsam. Für mich dre bislang schlechteste Jury, weil sich meiner Meinung nach die Geschichte irgendwo im Nichts verläuft. Normalerweise mag ich an der Reihe grade, dass es das ganz klassische Who-done-it-Schema bedient, garniert mit absurden Personen und Dialogen. Aber diesmal hat Martha Grimes die Absudität übertrieben und dabie den an sich sehr spannenden Fall irgendwie völlig vernachlässigt, und das hat mich beim Lesen ehrlich gesagt ein wenig genervt. Witzigerweise hab ich mich kurz zuvor aus der Bücherei "Karneval der Toten" ausgeliehen, den direkten Vorgänger, so dass ich zum ersten Mal die Bücher in korrekter Reihenfolge gelesen und außerdem direkt den Anschlass gefunden habe. Aber das macht denb Hund noch lange nicht besser ;-) Danke für den Ring!

Journal Entry 10 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, June 19, 2008
Grade bin ich mit einem anderen Jury-Krimi fertig geworden und schon wartet treu und brav auf der Treppe "der Hund". Ich hab ihn natürlich sofort mit in die Wohnung genommen :)

edit 23.06.2008:
Etwas anderer Jury als man ihn so gewohnt ist. Anfangs dachte ich schon ups ein Physiklehrbuch, aber das ganze wird dann durch die Schrödinger Katze und Mungo dann doch wieder etwas "aufgelockert". Witzig fand ich die Gedankengänge des Hundes, aber wenn man von Martha Grimes was anderes gewohnt ist, kann das schon mal zu Verwirrung und Kopfschütteln führen. Nach einer Eingewöhnungsphase ist das Buch dann doch recht amüsant.

Journal Entry 11 by Falmouth from Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 02, 2008
Das Buch ist schon gestern bei mir angekommen. Es muss allerdings noch ein wenig warten, da ich noch mitten in einem anderen Buch stecke. In wenigen Tagen gehts aber los.

Journal Entry 12 by Falmouth from Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, July 09, 2008
Tja, was soll ich zu diesem recht merkwürdigen Krimi sagen? Eigentlich bin ich ein Fan von Martha Grimes Büchern und habe auch - glaube ich - so ziemlich alle Inspektor-Jury-Geschichten gelesen. Dies war bei weitem der schlechteste aus der Krimi-Reihe. Von Superstringtheorien, Quantenphysik und 6 oder auch 10 Dimensionen habe ich nun erst mal die Nase voll, von parapsychologisch begabten Hunden auch. Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass Martha Grimes keine recht Lust mehr dazu hat, diese Reihe fortzusetzen. Schade.
Sobald mir Greeneyemooneys Adresse bekannt ist, schicke ich das Buch weiter.

Journal Entry 13 by Falmouth at in the mail in Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 10, 2008

Released 11 yrs ago (7/10/2008 UTC) at in the mail in Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:


Journal Entry 14 by greeneyemoony from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 15, 2008
Gerade eben durch Zufall im Hausflur entdeckt. Das Buch passte wohl nicht durch den Briefschlitz und der Postbote war mal wieder zu faul um ordentlich zuzustellen. Zum Glück ist es trotzdem gut angekommen.
Ansonsten freue ich mich schon auf einen weiteren spannenden Jury-Roman.

Journal Entry 15 by greeneyemoony from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 17, 2008
Ich kann mich den Meinungen meiner Vorleser nur anschließen. Eigentlich mag ich Martha Grimes Krimis mit Jury und Melrose. Die Charaktere sind meistens gut gezeichnet und ab und zu muss ich bei Grimes Humor lachen. Leider nicht so bei diesem Buch. Die Physik ist langweilig weil teilweise unverständlich, die Dialoge wirken gekünstelt und die Story schleppt sich über 400 Seiten hinweg ohne wirklich mitzureissen. Und wo ist Grimes Talent hin, die Charaktere witzig und authentisch zu zeichnen?...
Jedenfalls danke fürs Mitlesen lassen.

Journal Entry 16 by Rapunzellen from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 25, 2008
Das nennt man Timing! Pünktlich zu Ferienbeginn und dann auch noch genau, nachdem ich das letzte Buch beiseite gelegt habe, klingelt heute der Postbote und bringt mir den nächsten Krimi. Inspektor Jury ist wohlbehalten bei mir angekommen. Freu...

Journal Entry 17 by Rapunzellen from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, July 29, 2008
Leider bin ich nun doch schwer enttäuscht von diesem Buch. Ich kann mich Greeneyemoony nur anschließen. Ich habe mich 30 Seiten lang durchgeplagt und danach das Buch nur noch diagonal überflogen. Mich hat bei Martha Grimes noch nie ein Charakter so genervt wie Harry Johnson. Wo ist die spannende Handlung, wo die spaßigen, oft skurrilen Charaktere? Ich habe schon viele Inspektor Jury Krimis gelesen, und die meisten mit echtem Vergnügen, aber der hier ist von den dreien, die ich bisher als schwach empfunden habe, mit Abstand der schlechteste.
Trotzdem vielen Dank für's Mitlesenlassen.

Sobald ich die Adresse meines Nachlesers habe, darf der Krimi auf die Reise gehen.

Journal Entry 18 by Rapunzellen from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, August 11, 2008
Hmmm, Workingmum ist ausgestiegen und von Tinchen 2205 habe ich bislang noch keine Antwort bekommen. Mal noch warten. Iss ja Urlaubszeit. Dubidubdidei...

Journal Entry 19 by Rapunzellen from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 02, 2008
Da ich von Tinchen 2205 bis heute immer noch keine Antwort bekommen habe, habe ich gerade die Adresse von polly-w angefragt.

Journal Entry 20 by Rapunzellen from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 04, 2008
Jetzt isser unterwegs zu polly-w.

Viel Spaß beim Lesen

Journal Entry 21 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, September 16, 2008
Nachdem "meine" Packstation ein paar Tage außer Betrieb war, konnte ich das Buch heute endlich befreien. Aufgrund der vorherigen Kritiken bin ich ja schon sehr gespannt! Vielen Dank jedenfalls schon mal für den Ring und für's Zusenden.

Journal Entry 22 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, March 01, 2009
Sorry, dass ich den Ring jetzt so lange aufgehalten habe. Ich war eigentlich auch fest entschlossen, ihn trotz der Kritiken zu lesen und habe mehrere Anläufe unternommen,aber dann sind mir jedes Mal "wichtigere" Bücher dazwischen gekommen.
Und da ich ja ein freier Mensch bin ;-), entscheide ich jetzt, das Buch mehr oder weniger ungelesen weiterzuschicken. Die nächste Adresse habe ich jetzt erhalten und so kann's weitergehen.

Journal Entry 23 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 03, 2009
Ich liebe "Inspektor Jury-Krimis"!
Dieser scheint ja was besonderes zu sein, bin sehr gespannt ...

Journal Entry 24 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 14, 2009
Trotz einiger Ring-Bücher, die vorher dran gewesen wären, konnte ich Inspektor Jury nicht widerstehen - und ich bin nicht enttäuscht worden! Im Gegensatz zu den meisten meiner Vorleser, hat mir das Buch ausgesprochen gut gefallen. Ich fand die Geschichte spannend, die Charaktere sehr wohl skurril und der sprechende Hund hat mich wenig gestört. Einzig aus dem Schluß hätte man mehr machen können, schade!

Journal Entry 25 by soleille from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, May 29, 2009
Der Hund hat sich erst in die falsche Packstation verlaufen, von wo ich ihm am allerallerletzten Lagertag abgeholt habe (man gut, dass Ostern so viele Feiertage hat!...und mönsch, ist Ostern schon wieder lange her, sorry!...) und lag dann eine Weile unbeachtet herum- aber dann habe ich ihn in einem Rutsch durchgelesen und fand ihn ziemlich gut. Das mit dem Hund und der Physik war etwas seltsam, aber noch sympathisch und durchaus spannend, und es gibt für mich eine ganze Menge Jury-Romane, die erst dahinter kommen...

Wo möchte der Hund denn jetzt hin?

Journal Entry 26 by soleille from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, July 24, 2009
Wuff! Hörst du mich? Da ja anscheinend die Pms immer noch Probleme machen, frag ih hier noch mal nach, was denn jetzt mi dem herrenlosen Hund passieren soll :O)

Journal Entry 27 by soleille at A & O Hostel LeiBCig 03.-05.05 in Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, May 04, 2013

Released 6 yrs ago (5/4/2013 UTC) at A & O Hostel LeiBCig 03.-05.05 in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Mach's gut, Buch, und schreib mal!

Journal Entry 28 by soleille at A & O Hostel LeiBCig 03.-05.05 in Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, May 04, 2013

Released 6 yrs ago (5/4/2013 UTC) at A & O Hostel LeiBCig 03.-05.05 in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Mach's gut, Buch, und schreib mal!

Journal Entry 29 by wingAnonymousFinderwing at Hersbruck, Bayern Germany on Tuesday, July 30, 2013
Gefunden im A&O Hostel in Leipzig von meiner Schwiegermutter, die fand "Martha Grimes mal anders". Mittlerweile ist es bei mir in der Nähe von Nürnberg und wird noch gelesen. Danke schon mal.

Journal Entry 30 by wingAnonymousFinderwing at Hersbruck, Bayern Germany on Saturday, November 23, 2013
War o.k., etwas merkwürdig. Habe das Buch Ende Oktober in der S-Bahn ausgesetzt. Bin gespannt, ob jemand sich nochmal dazu meldet. Liebe Grüße

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.