Tagebuch einer Geiselnahme

by Laurence Dreyfus, Beatrice Casanova | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3404614178 Global Overview for this book
Registered by bigbooklover82 of Garlstorf, Niedersachsen Germany on 12/16/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by bigbooklover82 from Garlstorf, Niedersachsen Germany on Sunday, December 16, 2007
Als sie am 13. Mai 1993 morgens ihre Zöglinge begrüßt, sorgt sich die Erzieherin Laurence Dreyfus nur um die Bastelarbeiten zum Muttertag. Wenige Minuten später verändert sich ihr ganzes Leben: Ein schwarz vermummter Mann steht plötzlich vor ihr, fuchtelt mit einer Pistole herum und erklärt, er werde sich und die 3-4jährigen in die Luft sprengen, wenn seine Lösegeldforderungen nicht erfüllt würden. Die folgenden Stunden sind die Hölle für Laurence Dreyfus. Doch obwohl sie die Möglichkeit hat, den Raum zu verlassen und sich in Sicherheit zu bringenm beschließt sie, ihre Schützlinge nicht im Stich zu lassen.

Diser Klappentext spiegelt das wieder, wass Laurence Dreyfus _nicht_ will. Sie sieht sich nicht als Heldin, sie ist eine Kindergärtnerin, die ihren Job macht, nicht besonders mutig, aber stets für die Kinder da. Sie beschreibt ihre Erfahrungen mit den Medien, die sie (gegen ihren Willen) zur Heldin machen und ihren Wunsch nach Ruhe (nach Beendigung des Geiseldramas) nicht erfüllen können/wollen. ERs macht einen wütend und traurig wenn man aus dieser Sicht die Macht der Medien (und wie diese sie ausnutzen) beschrieben bekommt

Journal Entry 2 by DaBookBear from Sandesneben, Schleswig-Holstein Germany on Friday, May 16, 2008
Hab ich beim BC Treffen gestern mitgenommen. Klingt ganz interessant...

Journal Entry 3 by DaBookBear from Sandesneben, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, January 22, 2009
Dieses Buch war kein Roman, sondern eine Art Doku, Erfahrungsbericht über ein wahres Ereignis. (Habe Nicolas Sarkozy in diesem Zusammenhang noch mal gegoogelt.)
War insgesamt sehr interessant, da sie nur beschreibt, was geschehen ist, ohne Dramatik oder Action. Ich find es auch interessant mal von der anderen Seite zu hören und nicht nur aus den Medien Dinge zu erfahren. Wie sehr Tatsachen 'angepasst' werden, so dass es die Massen interessiert und begeistert...

Ich habe das Buch im Rahmen der Bergabbau-Challenge für den Monat Januar gelesen.

Journal Entry 4 by DaBookBear at CVJM (ehem. OBCZ) in Hamburg - St. Georg, Hamburg Germany on Wednesday, June 3, 2009

Released 13 yrs ago (6/3/2009 UTC) at CVJM (ehem. OBCZ) in Hamburg - St. Georg, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Ich habe das Buch im Regal im CVJM stehen gelassen. Viel Spaß dem nächsten Leser!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.