Die Spur der Katzen.

by Peter R. Wieninger | Literature & Fiction |
ISBN: 3379007560 Global Overview for this book
Registered by wingkittybrombeerewing of Ladenburg, Baden-Württemberg Germany on 12/3/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingkittybrombeerewing from Ladenburg, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 03, 2007
Klappentext (leicht abgewandelt): Das ist die Geschichte des "Book of Kells" eines berühmten, heute im Trinity College in Dublin aufbewahrten Evangeliars. Der Roman setzt im 9.Jahrhundert n. Chr. ein, als das Buch ins irische Kloster Kells gebracht wird. Parallel zu diesem Erzählstrang gerät der Leser ins Wien der Gegenwart, wo der Beamte Emil STeinwändtner die Herkunft eines Schließfachschlüssels erkundet. Was haben diese beiden Dinge miteinander zu tun?

Aus dem Recyclingladen für Bookcrossing und die Box der ausländischen Autoren.

Journal Entry 2 by Schmusefluse from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 14, 2007
Heute aus der Box der ausländischen Autoren genommen.

Journal Entry 3 by Schmusefluse from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 23, 2009
Hat sich gut und flüssig lesen lassen, allerdings richtig schlau bin ich dann doch nicht draus geworden. Das Ende ist sehr esoterisch angehaucht und passt eigentlich zum Rest des Buch nicht so wirklich.

Journal Entry 4 by Schmusefluse at Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 03, 2010

Released 8 yrs ago (12/3/2010 UTC) at Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat sich heute im Rahmen des 10. Book-Xerptings per Post auf den Weg zu fasusu gemacht.

Journal Entry 5 by Fasusu at Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 13, 2010
Hört sich schon mal sehr interresant an, danke fürs schicken.

Journal Entry 6 by Fasusu at Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 31, 2011
Dieses Buch wir im Zusammenhang mit der Assoziazions Challange gelesen. Thema im Juni: KOLIBRI, LABYRINTH und MOMENT.
Assoziation:
KOLIBRI:Die Katze frisst den Kolibri
LABYRINTH: Man kann versuchen einer Spur im Labyrinth zu volgen, allerdings wird das sehr schwer

Edit 14.06.11 Meinung zum Buch:
Das einzigste was mich an dem Buch etwas gestöhrt hat war: das die Schlussvolgerungen wie/was etwas sein könnte, viel zu schnell kamen. Und alle waren auch noch direckt richtig.
Aber sonst lies sich das Buch schnell und zügig durch lesen und war auch recht unterhaltsam.

Released 7 yrs ago (6/24/2011 UTC) at OBCZ-MoccaNova in Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

In das Regal der OBCZ Mocca Nova gestellt

Journal Entry 8 by wingOBCZ-MoccaNovawing at Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 27, 2011
Heute bei der Regalkontrolle entdeckt. Danke für´s freilassen.

Journal Entry 9 by levander at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 17, 2011
beim meet up in Mülheim eingesackt

Journal Entry 10 by levander at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 23, 2012
Die letzten 30 SEiten sind mir zu... hm...abgedreht. Ja, das trifft es wohl am besten. Auch zwischendurch sind mir die Stimmen, die Steinwändtner hört und die ihn leiten zu merkwürdig. Ein wenig unheimlich, aber in der Kombination mit den Geschehnissen zum Schluß des Buches (Vergoldung Steinwändtners usw.) eindeutig zu abgedreht, um für mich eine runde Sache für den Schluß des Buches abzugeben. Vielleicht bin ich auch nur zu beschränkt in meinem Kopf, aber so empfinde ich es nun einmal.
Und wie Fasusu finde ich auch, dass einige Schlußfolgerungen, die Steinwändtner zieht zu einfach passieren und zu locker richtig sind. Und wo kommt überhaupt sein treu ergebener Hund auf den letzten 30 Seiten her? War der nicht klein, ängstlich und außerdem schwer verletzt?
Davon abgesehen fand ich diese andere Geschichte des Book of Kells interessant und gut geschrieben - vor allem der zweistrangige Erzählstil hat mir gut gefallen.
Und ich frage mich immer wieder wo die Wahrheit in die Dichtung übergeht.

Das BUch habe ich im Rahmen der Bergabbau Challenge zum Thema "Flora und Fauna" gelesen.

Journal Entry 11 by levander at OBCZ Café Bistro Mundial in Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 06, 2012

Released 6 yrs ago (3/11/2012 UTC) at OBCZ Café Bistro Mundial in Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder / Liebe Finderin!

Für einen kleinen Eintrag hier wäre ich dankbar: Wo wurde das Buch gefunden? Wurde es gelesen? Was war schön, was nicht schön an der Geschichte darin? Wo wurde es wieder freigelassen oder weitergegeben?

Ein Eintrag kann auch ohne Anmeldung bei bookcrossing.com vorgenommen werden.
Egal ob mit oder ohne Anmeldung: bookcrossing ist kostenlos, spamfrei und anonym (bei einer Anmeldung ist lediglich der Nickname sichtbar, email-Adresse und andere persönliche Daten sind NICHT sichtbar für die anderen Nutzer!).

Schöne Lesestunden und Danke!

Journal Entry 12 by wingbooksieboowing at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 11, 2012
Da das "Book of Kells" mich immer fasziniert hat, habe ich dieses Buch gleich mitgenommen vom Meetup (mit irischer Musik) in Hagen am 11.03.12.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.