Der Kardinal von Auerbach. Bergstrassen-Krimi (Band 2)

by Manfred H. Krämer | Mystery & Thrillers |
ISBN: 393565121x Global Overview for this book
Registered by Karlotta of Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on 10/20/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
15 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Saturday, October 20, 2007
Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch
Kurz zum Inhalt (Rückseite des Buches):
Historiker haben in jüngster Zeit Hinweise auf eine alte Grabstätte in der Umgebung vom Schloss Auerbach gefunden.

Als die Grabungsarbeiten unter der Leitung von Dr. Linda Reining beginnen, häufen sich jedoch merkwürdige Zwischenfälle: Arbeitsgerät verschwindet, Mitarbeiter werden anonym bedroht. Eine Studentin, die als Helferin arbeitet, wird überfallen. Dr. Reining engagiert ihre Freunde Bertha Solomon (Solo) und Lothar Zahn (Tarzan) als Sicherheitsleute.

Wer will um jeden Preis verhindern, dass in der Nähe vom Schloss Auerbach Ausgrabungen stattfinden? Welches Geheimnis verbirgt sich unter den meterdicken Mauern der alten Festung? Zwei zehnjährige Knaben, die eine sensationelle Entdeckung im Burgwald gemacht haben, könnten diese Fragen beantworten. Aber das ist schon über 80 Jahre her ...

Der Kardinal von Auerbach ist auch 500 Jahre nach seinem Tod noch ein mächtiger Mann.


Journal Entry 2 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 21, 2007
TeilnehmerInnen:
1)Lielein
2)BCP
3)sonnenscheinHD
4)calisson

Journal Entry 3 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 25, 2007
Ein wirklich spannendes Buch mal wieder um das Duo Tarzan und Solo.
Adresse von Lielein habe ich schon und somit macht sich das Buch bald auf den Weg.

Journal Entry 4 by Lielein from Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 11, 2007
11.11.07
Gestern angekommen, freue mich darauf, das Buch bald zu lesen :-)

15.11.07
Als ehemalige Exil-Lampertheimerin, immerhin habe ich bis zum Sommer in diesem hessischen Nachbarort gewohnt, mußte ich ja auch mal endlich mehr von Krämer lesen als den ersten Band- und da mein Mann eingeborener Lambader ist, erst recht.

Kurz und gut: das Buch liest sich prima, ist recht spannend und dank des Lokalkolorits ist man richtig "vor Ort" dabei!

Vielen Dank für den Ring, die Adresse für die Weiterreise habe ich schon angefragt :-)


Journal Entry 5 by BCP from Kempen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 19, 2007
Ich habe dieses Buch soeben mit der Post erhalten und werde es lesen.
Vielen Dank an die Bergstraße.

Journal Entry 6 by BCP from Kempen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 11, 2007
Ich habe großen Spaß beim Lesen gehabt und schicke das Buch nun weiter.

RELEASE NOTES:

Liebe Petra,
viel Spaß beim Lesen.
Bernd

Journal Entry 8 by sonnenscheinHD from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 17, 2007
Gerade heute mit der Post eingetroffen, rechtzeitig vor Weihnachten - vielen Dank! Liegt ganz oben auf dem TBR Stapel

Journal Entry 9 by sonnenscheinHD from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 28, 2007
Jetzt habe ich den Auerbacher Kadinal auch gelesen, die Feiertage boten sich dazu an. Zum einen hat es mir viel Spass gemacht, auch wenn ich die lokalen Gegebenheiten nicht alle kannte, macht es doch einfach viel Spass bekannte Orte wieder zu erkennen. Die Geschichte selbst und die damit verbundene Historie fand ich auch sehr spannend. Die Hauptfigur Linda hat mir gut gefallen, die Frau würde ich auch gerne mal kennen lernen. Da war der Schluss dann auch recht überraschend für mich :-)
Nicht so toll fand ich das ewige Generve der "besten Freunde", die mir doch ganz schön auf den Wecker gingen mit ihrem flachen Charakter, den ich leider ziemlich überzeichnet fand. Ansonsten: Absolut empfehlenswertes Buch!

Da das Buch an Calisson geht, werde ich es direkt weiter geben.

RELEASE NOTES:

Geht direkt an Calisson beim Meet-up heute

Journal Entry 11 by calisson from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 08, 2008
Hier isser, der Kardinal! Danke.

Fein, besonders, wenn man die Gegend ein wenig kennt.

Released 13 yrs ago (4/11/2008 UTC) at Controlled Release in Controlled Release, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

zurück zu Karlotta. Danke.

Journal Entry 13 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 12, 2008
Nun ist der Kardinal wieder zuhause.
Es gibt ja schon einen 3. Band, schaun wir mal.

Journal Entry 14 by Karlotta from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 29, 2009
Eine tolle Idee von lesealles:
Regional-Abo.
Dies wird mein Beitrag.
Geschickt wird von mir an
1) Bettylein am 15.12.2009

Journal Entry 15 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, December 19, 2009
Heute angekommen!

25.12.09
Das Regio-Krimi-Abo hat schon mal nicht schlecht angefangen :) War spannend bis zum Schluß!
Hat mich sehr neugierig auf die anderen Bücher mit Tarzan und Solo gemacht.

Journal Entry 16 by winkide from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 12, 2010
Heute angekommen, ist wohl in naher Zukunft dran.

Journal Entry 17 by winkide from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 14, 2010
Tja, und schon fertig. Auch wenn ich keinen wirklichen Einstieg in die Geschichte gefunden habe, so war sie schlüssig und nicht schlecht. Als nervig finde ich inzwischen Sprünge zwischen Handlungssträngen, die nicht klar beschrieben sind... aber das ändert sich auch wieder, ich kenne mich, deswegen bekommt das Buch nur 6 Punkte.

Auf jedenfall hatte ich ne kurzweilige Nacht.

Journal Entry 18 by winkide from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 14, 2010
Jetzt haben wir nur ein Problem... der nächste Leser dieses Abo-Buches hatte dieses schon (hallo BCP). Für Lösungsvorschläge bin ich offen. Hier mein Vorschlag: Ich schicke das Buch an den übernächsten Leser im März und BCP bekommt einfach einen Krimi von mir geschickt, den er danach vercrossen kann. Andere Vorschläge?

Journal Entry 19 by winkide from Frechen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 18, 2010
BCP setzt freundlicher- und logischerweise aus, somit gehts für dieses Buch erst weiter im März.

Journal Entry 20 by winkide at Book and Letter Exchange, A book trading site -- Controlled Releases on Thursday, March 04, 2010

Released 11 yrs ago (3/4/2010 UTC) at Book and Letter Exchange, A book trading site -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und endlich gehts auf die Reise wie vorgesehen :)

Journal Entry 21 by lesealles from Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 06, 2010
Deshalb kam mir die Absende-Adresse so unbekannt vor!
Ich habe gerade gestern das letzte Abo-Buch ausgelesen, so kam dieses heute eigentlich genau recht. Da ich aber immernoch Ringstau hier habe, were ich schnell noch einen Ring einschieben, in der Hoffnung, das ich das schaffe.
Bin sehr gespannt auf dieses Buch, spielt es doch in einer Gegend, von der mir nicht so ganz klar ist, wo ich die suchen muß.


27.03.10:
So, gelesen. Anfangs fand ich den Schreibstil sehr wenig flüßig und habe schon überlegt, ob ich das Buch weglegen soll. Zumal mir schon recht bald klar war, das manches nicht so sein konnte, wie der Autor mir Glauben machen wollte.
Doch aufeinmal, so ziemlich bei der Hälfte, wurde es flüßig und spannend und ganz anders als man erwartet hat.
Was ich sehr positiv fand, war das dieses Buch wirklich dem Ort wo es spielt auf den Leib geschrieben wurde.

Auch dieses Buch wird nicht zu Limericks reisen sondern im Laufe der nächsten Woche seine Reise zu Herrundmeyer antreten.

Released 11 yrs ago (4/1/2010 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auch wenn der Reisetermin erst am 15.4. wäre macht sich das Buch jetzt schon mal auf den Weg. Erstes sind die Feiertage im Anmarsch und zweitens freut sich vielleicht der nächste Leser über ein paar Tage mehr Zeit.

Journal Entry 23 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 10, 2010
sicher hier angekommen, auch wenn mein Journal mangels regelmäßiger Internet-Anbindung etwas später kommt.

Muss ich noch lesen.

Journal Entry 24 by Herrundmeyer from Heilbronn, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 15, 2010
Hat mich insgesamt nicht gerade vom Hocker gehauen. Teils recht verworren, teils fast Fernsehfilmniveau.

Reist dann demnächst weiter zu rabe7.

Released 11 yrs ago (5/8/2010 UTC) at to a fellow bookcrosser, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist am Wochenende weiter zu rabe7

Journal Entry 26 by Rabe7 from München, Bayern Germany on Monday, May 10, 2010
Grade aus dem Briefkasten berfreit, Danke fürs Schicken!

Journal Entry 27 by Rabe7 at Garmisch-Partenkirchen, Bayern Germany on Saturday, June 19, 2010
Ich finde es schon mal klasse, das der Krimi in einem archäologischen Umfeld spielt, dazu noch alte Grotten, Gänge und Grabkammern, genau mein Wetter. :)

Das Ermittlerpärchen ist sympathisch und witzig, wenn auch die flapsigen Sprüche manchmal etwas auf die Spitze getrieben werden.

Würde jederzeit die anderen Bände aus der Reihe lesen.

Grüßle

Rabe

Journal Entry 28 by Rabe7 at Garmisch-Partenkirchen, Bayern Germany on Saturday, June 19, 2010

Released 10 yrs ago (6/21/2010 UTC) at Garmisch-Partenkirchen, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht im Rahmen des Regionalkrimiabos an Mosaique.

Journal Entry 29 by mosaique at Ulm, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, July 14, 2010
Gestern angelandet - wartet jetzt aufs Lesen...

Update 11.08.2010
Erfrischender Lokalkrimi mit interessanten Akteuren und einer durchgängigen Handlung. Hat Spass gemacht beim Lesen, leichte Lektüre für zwischendurch.

Reist zum 15.09. weiter zu Quilterin100.

Journal Entry 30 by Quilterin100 at Bad Pyrmont, Niedersachsen Germany on Sunday, September 26, 2010
Aha, das Regionalkrimiabo - nun muss ich flott lesen, damit ich nicht in Verzug komme durch den langen Urlaub....

Journal Entry 31 by Nenya75 at Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 13, 2010
Huch, hier ist wohl was schief gelaufen beim verschicken.....wohin soll das Buch denn nun? Bitte mir ne Pn schicken!

Journal Entry 32 by Lutecia at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Friday, October 22, 2010
Das Buch ist nach einem kleinen Umweg bei mir eingetroffen, wird schnell gelesen und dann etwas verspätet weitergeschickt.

1.11.2010:
Der Krimi hat mir sehr gut gefallen. Ich werde wohl noch die anderen Krimis des Autor lesen.

Das Buch darf bei mir bleiben und wird in der nächsten Krimibox auf Reisen gehen.

Released 8 yrs ago (11/24/2012 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wartet in [BookBox] Sillesoerens Ersatz-Regionalkrimibox auf seinen nächsten Leser.

Journal Entry 34 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 30, 2012
Buch aus der Sillesoerens Ersatz-Regionalkrimibox gefischt! Freu mich schon aufs Lesen!!!

Released 6 yrs ago (4/30/2015 UTC) at Öffentliches Bücherregal am Marktplatz in Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe/r Finderin/Finder,

wenn wir Bookcrosserinnen Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! Aber auch, um unser Hobby, das Bookcrossing, bekannter zu machen.

Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Wir kriegen dann manchmal Gänsehaut vor Freude und erzählen uns gegenseitig von besonders schönen oder lustigen Einträgen.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!

Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich anmeldet!!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.