Schönheit und Trauer.

Registered by Abendwoelkchen of Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on 10/16/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Abendwoelkchen from Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, October 16, 2007
Taschenbuch, 184 Seiten mit Erklärungen
Ausgabe vom Juli 2004

Vor über zwanzig Jahren hat Toshio Oki seine damals sechzehnjährige Geliebte verlassen. Jetzt erhofft er sich ein Wiedersehen. Otoko, inzwischen eine bekannte Malerin, lebt mit ihrer Freundin Keiko zusammen, die den lange zurückliegenden Verrat auf grausame Weise rächt ..
Eine doppelte Liebesgeschichte, von dem japanischen Nobelpreisträger in Bildern von nuancierter Erotik und Leidenschaft erzählt.

Journal Entry 2 by Abendwoelkchen from Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, October 16, 2007
Das Buch ist reserviert für unser BookShelf der Literatur-Nobelpreisträger!
Und ich mache einen RING daraus: 1. Nov.2007
1. peppertree (Schweiz)
2. Urla
3. Daine
4. Holle77
5. ?
6. ?
RING vorerst beendet.


Journal Entry 3 by NobelPrize from Stockholm, Uppland Sweden on Wednesday, October 17, 2007
Dieses Buch ist hiermit auf das NoblePrize BookShelf aufgenommen. Auf diesem Shelf werden BookRinge und BookRays von Büchern gesammelt, die von Nobelpreisträgern geschrieben wurden.

Hier kannst Du alle Bücher sehen, die auf dem Shelf verfügbar sind. Wenn Dich eines der Bücher interessiert, melde Dich bitte direkt beim Initiator des Rings oder Rays.

Journal Entry 4 by Abendwoelkchen from Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, November 01, 2007
Das Buch macht sich Morgen, 2. November 2007 auf die Reise in die Schweiz.
Viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 5 by peppertree from Luzern, Luzern Switzerland on Thursday, November 08, 2007
Das Buch ist bei mir angekommen! Danke Abendwölkchen!

Journal Entry 6 by peppertree from Luzern, Luzern Switzerland on Monday, December 03, 2007
Welch eine Geschichte. Keiko ist eine faszinierende Figur. Verwirrt, verängstigt und so irre! Die Geschichte dürfte für mich noch etwas ausgeschmückt sein.

Journal Entry 7 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, December 18, 2007
Das Buch ist gut wieder in Deutschland angekommen. Ich werde es aber wohl erst im neuen Jahr lesen.

Journal Entry 8 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Friday, January 04, 2008
Tolles Buch! Vor allem weil ich mich am Ende gefragt habe: hat sie sich jetzt wirklich gerächt oder war es doch nur ein Unfall und Keiko ist gezwungen das Schicksal ihrer Lehrerin zu wiederholen. Und diese Beschreibungen, klasse!!!

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (3. Buch für Japan).

Journal Entry 9 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, January 05, 2008
Am Montag geht die Reise weiter zu Daine.

Journal Entry 10 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Tuesday, January 08, 2008
kam heute mit der Post, ich bin gespannt!

28.1.:
Und schon gelesen :o)
Hat mir sehr gut gefallen, eine zeitlose Liebesgeschichte. Ruhig erzählt, und trotzdem spannend, und ein Ende, über das sich tatsächlich etwas spekulieren läßt...

Journal Entry 11 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 25, 2008
Heute angekommen, dankeschön.

Journal Entry 12 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 23, 2008
Nachdem ich das Buch jetzt gelesen habe, muß ich sagen, dass mein Eindruck recht zwiespältig ist. Yasunari Kawabata ist ein sehr guter Erzähler, aber bis auf Otoko haben mich die Protagonisten und ihr Schicksal "kalt" gelasssen. Von Otoko hätte ich dagegen gerne noch mehr erfahren, und die Beschreibungen von Kyoto usw. sind wirklich toll.
Danke für den Ring, Abendwölkchen!


Die Adresse von holle77 habe ich gerade angefragt, d.h es wird hier bald weitergehen.

Danke für den Ring, Abendwölkchen


23.04.2008
Das Buch ist unterwegs.

Journal Entry 13 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 28, 2008
Ist heute angekommen, danke fürs Schicken und Leihen.
Da ich noch einen anderen Ring hier habe und einen weiteren erwarte, bei diesem aber vorerst an letzter Stelle stehe, möchte ich dies Buch ein wenig zurückstellen. Länger als vier bis fünf Wochen sollte es allerdings nicht dauern, vielleicht geht es auch viel schneller.

Journal Entry 14 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 28, 2008
Ist heute angekommen, danke fürs Schicken und Leihen.
Da ich noch einen anderen Ring hier habe und einen weiteren erwarte, bei diesem aber vorerst an letzter Stelle stehe, möchte ich dies Buch ein wenig zurückstellen. Länger als vier bis fünf Wochen sollte es allerdings nicht dauern, vielleicht geht es auch viel schneller.

Journal Entry 15 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 17, 2008
Auch mein Eindruck ist etwas zweispältig.
Vor allem zu Beginn haben mich die Sprache und die Beschreibungen z.b. der Natur überwältigt.
Aber zu den Personen konnte ich auch keine rechte Beziehung aufbauen. Sie haben mich nicht wirklich mitfiebern, -leiden, -freuen lassen.
Auf jeden Fall aber war es ein sehr lesenswertes Buch und ich freue mich, dass ich an dem Ring teilnehmen durfte.
Wie geht es jetzt weiter?

Journal Entry 16 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 19, 2008
Das Buch geht am Mittwoch auf die Heimreise.

Journal Entry 17 by Abendwoelkchen from Niederzissen, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, May 27, 2008
Das Buch ist gut wieder daheim angekommen. Vielen Dank Allen für die pflegliche Behandlung.
Wenn einer es im Regal entdeckt, darf er es gerne anfordern.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.