Scriptum

by Raymond Khoury | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3499242087 Global Overview for this book
Registered by Rianonne of Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on 10/6/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Rianonne from Wien Bezirk 22 - Donaustadt, Wien Austria on Saturday, October 06, 2007
In New York wird eine Ausstellung eröffnet: die kostbarsten Schätze des Vatikans - aber die 4 Reiter, die den Abend in einem Blutbad ertränken, haben es allein auf ein verwittertes Holzkästchen abgesehen. Die zufällig anwesende Tess ist elektrisiert: Alle 4 Angreifer waren wie Tempelritter gekleidet. FBI-Agent Sean Reilly erkennt schnell, dass die junge Archäologin ihm mit ihrem Wissen über Kirchengeschichte von unschätzbarem Wert ist. Welches Geheimnis verbarg sich in dem uralten Verschlüsselungsapparat? Was treibt den unsichtbaren Drahtzieher des Anschlags an? Tess und Reilly folgen ihm um die halbe Welt - bis sie schließlich merken, dass sie selbst die Verfolgten sind.

Journal Entry 2 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Thursday, March 06, 2008
Wurde mir heute im Zuge meiner Mittagspause übergeben. Danke Rianonne! Ich hoffe, daß ich es bald lesen kann! ;)

Journal Entry 3 by Lightdancer from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Sunday, May 18, 2008
Grandioses Buch über die Templer, die mich wahnsinnig faszinieren. Die Dicke des Romans könnte abschreckend wirken, aber ganz ehrlich... am Ende hätte ich liebend gerne noch weitergelesen. Immer wieder "erscheinen" Martin de Carmaux und seine Kameraden. Die "Nebengeschichte" der Templer fließt super mit dem Thriller zusammen, ergänzt und gibt weitere Lösungen, die man dann am liebsten Tess und Agent Reilly in den Mund legen möchte. Da es viele Geheimnisse um die Templer gibt, könnte diese Story durchaus "wahr" sein... oder eben auch nicht. Viele Dinge, die hier erwähnt werden, sind bekannt, wie etwa die Rollen von Nag Hamadi, in denen auch das umstrittene Thomas-Evangelium enthalten ist. Nach wie vor werden irre viele Gegenstände und Funde von der Kirche unter Verschluß gehalten und regen zu Fantasien und Mythen an. Der sagenhafte Schatz der Templer ist ebenso eine Legende wie der angeschnittene heilige Gral. Und wer weiß schon, was wirklich dahinter steckt???
Das die Templer auf Geheiß des Papstes und des französischen Königs am Freitag, den 13. beinahe vollständig ausgelöscht worden sind, ist eine geschichtlich belegte Tatsache. Der Grund dafür allerdings ebenso umstritten wie eigentlich alles, was mit Kirche, Templer, Gnostiker, Katharer und dergleichen mehr in Zusammenhang steht. Raymond Khoury zeigt einen möglichen Grund und das auf interessante, fesselnde Art und Weise.

Journal Entry 4 by Lightdancer at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Thursday, February 19, 2009

Released 10 yrs ago (2/19/2009 UTC) at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wird zur Eröffnung der neuen OBCZ dort freigelassen...

Journal Entry 5 by CafeEinstein from Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Thursday, February 19, 2009
Eingefangen und zur freien Entnahme hier zu finden!

Journal Entry 6 by SabinaLorenz from Wien Bezirk 19 - Döbling, Wien Austria on Thursday, February 26, 2009
die Beschriebung hat mich schon vorige Woche angesprochen, aber da habe ich das Buch nicht entdeckt. Während der Nachfüllaktion im Einstein habe ich es nun gefunden und mitgenommen... (weil ich ja so wenige Bücher zum Lesen habe... ;-) )

Journal Entry 7 by SabinaLorenz from Wien Bezirk 19 - Döbling, Wien Austria on Sunday, June 14, 2009
Eine etwas reisserische Geschichte, nach dem Muster von Dan Brown's Illuminati, in dem mal wieder der katholischen Kirche am Zeug geflickt wird.
Wenn ein einziges Indiz ausreichen würde, um die Katholische Kirche einstürzen zu lassen, wäre diese Religion schon längst verschwunden.
Dass nur Tess dem Geheimnis auf die Spur kommt, wenn doch alle Informationen im Internet und in allgemeinen Büchern zugänglich sind, war etwas unglaubwürdig. Dan Brown's Geschichten sind wenigstens rasanter und etwas besser fundiert.
Alles in allem ist es eine interessante Geschichte, die gut zu lesen ist, aber nichts wirklich aufregendes.

Released 9 yrs ago (6/19/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Ladies Night'

OBCZ Café Einstein - am shelf zur freien Entnahme

Journal Entry 9 by CafeEinstein from Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Wednesday, June 17, 2009
OBCZ Café Einstein - am shelf zur freien Entnahme

Released 9 yrs ago (6/19/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein

Released 9 yrs ago (12/4/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.