Die Liebe in den Zeiten der Cholera

by Gabriel Garcia Marques | Literature & Fiction |
ISBN: 9783462018042 Global Overview for this book
Registered by myotis of Aadorf, Thurgau Switzerland on 9/29/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Saturday, September 29, 2007
Eine Liebesgeschichte voller Lebenskraft und Poesie. Eines meiner Lieblingsbücher.

Journal Entry 2 by NobelPrize from Stockholm, Uppland Sweden on Monday, October 29, 2007
Dieses Buch ist hiermit auf das NoblePrize BookShelf aufgenommen. Auf diesem Shelf werden BookRinge und BookRays von Büchern gesammelt, die von Nobelpreisträgern geschrieben wurden.

Hier kannst Du alle Bücher sehen, die auf dem Shelf verfügbar sind. Wenn Dich eines der Bücher interessiert, melde Dich bitte direkt beim Initiator des Rings oder Rays.

Journal Entry 3 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Tuesday, October 30, 2007
Reist als Ring für die Werke der Literatur-Nobelpreisträger von Urla.

509 Seiten

Freue mich auf viele Mitleser.

1. peppertree
2. Aldawen
3. ???

bitte an mich zurück.

reist am 31.10.2007 zu peppertree und wünsche viel Vergnügen.

Journal Entry 4 by peppertree from Luzern, Luzern Switzerland on Monday, December 03, 2007
Uupsss, hab ich wohl verpasst einen Eintrag zu machen, als es angekommen ist. Sorry!!!

Die Geschichte hat mir sehr gefallen. An den Schreibstil musste ich mich zuerst gewöhnen. Wunderbare Beschreibungen der Hauptpersonen und die Geschichte ist herrlich ausgeschmückt, man könnte meinen, selber in dort gelebt zu haben.

Journal Entry 5 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Thursday, January 10, 2008
peppertree vielen Dank. Fermina und Florentino sind wieder gut im Thurgau angekommen und machen sich am 24. Januar weiter auf die Reise zu Aldawen.

Reist am 24.1.2008 weiter zu Aldawen.

Journal Entry 6 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 29, 2008
Heute aus der Packstation befreit, danke schön! Irgendwie hatte ich ja mit etwas dünnerem gerechnet, aber ich werd's schon schaffen *gg*

Journal Entry 7 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 29, 2008
Nach dem, was ich von García Márquez schon gelesen habe, hatte ich damit gerechnet, daß auch dieses Buch mir sprachlich gefallen würde, was sich auch bestätigt hat. Eher hatte ich Sorge, wieder mit einer absurden Konstruktion konfrontiert zu werden, aber das war eine positive Überraschung: Kunstvoll erzählt er eine eigentlich ganz einfache Geschichte, die einer lebenslangen Liebe und späten Erfüllung und sie ist damit sehr viel hoffnungsvoller als ich von García Márquez erwartet hatte.

Journal Entry 8 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Wednesday, March 05, 2008
Danke Aldawen. Fermina und Florentino sind wieder gut in der Schweiz angekommen.

ist bei meiner Tochter

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.