Die weiße Nacht des Todes

by Jarkko Sipilä | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783499243943 Global Overview for this book
Registered by pepperminza of Reinbek, Schleswig-Holstein Germany on 9/25/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by pepperminza from Reinbek, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, September 25, 2007
In einer Juninacht wird die Mordkommission von Helsinki zu einer Tankstelle gerufen: Ein LKW ist ausgebrannt, am Steuer sitzt eine verkohlte Leiche. Doch der Fahrer ist nicht im Feuer gestorben, sondern an Heroin. Bei den Ermittlungen in der Unterwelt der Schmuggler müssen Kommissar Takamäki und sein quirliges Team auf Undercover-Ermittler vertrauen - und genau das ist ihr Problem.

Edit: zuerst hat mich der Polizeireporterstil etwas genervt - aber nach den ersten Seiten ändert sich der Schreibstil oder man gewöhnt sich dran, weiß nicht warum... Auf jeden Fall kann man in der 2.Hälfte nicht mit dem Lesen aufhören, da man unbedingt wissen will, was denn nun noch alles passieren wird.

Released 11 yrs ago (10/5/2007 UTC) at Controlled Release in Controlled release, to another bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

wandert mit meiner Skandinavischen Krimibox 5 durch die Lande...

Journal Entry 3 by Daine from Bremen, Bremen Germany on Saturday, October 13, 2007
ok, also durchhalten heißt die Devise? Ich werde es beherzigen ;o)

12.11.07:
Der "Durchhalten!"-Hinweis war berechtigt. Schwierigkeiten der Namenszuordnung habe ich bei den Finnen ja merkwürdigerweise immer (Vor- oder Nachname, männlich oder weiblich?). Bei diesem Krimi behagte mir das Thema auch nicht so, internationale Verwicklungen sind mir meistens zu kompliziert. Trotz allem habe ich bis zum Ende "durchgehalten" und das war nach den ersten 80 Seiten auch nicht mehr besonders schwierig. Eine spannende Story, und dank der eher kurzen Kapitel war es auch einfach, den Überblick über das Geschehen zu behalten. Also falls mir ein weiterer Sipilä-Krimi irgendwo begegnen sollte, ich würde ihn glatt lesen ;o)

Journal Entry 4 by KYH from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 18, 2007
Die Finnen halten eine kleine Versammlung bei mir ab und haben Kommissar Takamäki freudig begrüßt.

Journal Entry 5 by KYH from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 30, 2008
Obwohl bekennende Krimileserin, habe ich in letzter Zeit sehr viele Nichtkrimis gelesen.
Von daher habe ich es genossen, mal wieder einen schönen Polizei-Krimi zu lesen.
Wo die Leiche schon recht am Anfang vorkommt und die Lösung durch Ermittlungsarbeit und nicht durch Zufall zustande kommt. Die Namen haben mich anfangs ebenfalls sehr verwirrt, aber man hat sich dran gewöhnt.
Ob ich von der Auflösung alle Feinheiten verstanden habe, weiss ich nicht. Aber das eigentliche Buchende fand ich gut ;-)

Journal Entry 6 by KYH from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 09, 2008

Journal Entry 7 by KYH at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 22, 2012

Released 6 yrs ago (2/22/2012 UTC) at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht als Länder- RBACK an Isfet

Journal Entry 8 by wingIsfetwing at Ingolstadt, Bayern Germany on Saturday, February 25, 2012
Hat mich mit einem ganzen Bücherpaket erreicht - ganz herzlichen Dank!!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.