Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran.

Registered by Sao-Diego12548 of Köpenick, Berlin Germany on 9/24/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
11 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Sao-Diego12548 from Köpenick, Berlin Germany on Monday, September 24, 2007
Klappentext:

Manchmal klaut Moses, der in Paris lebt, Konserven im Laden von Monsieur Ibrahim und glaubt, dass dieser nichts merkt. Doch der hat den jüdischen Jungen schon längst durchschaut. Denn Monsieur Ibrahim, der für alle nur "der Araber an der Ecke" ist, sieht mehr als andere. Er ist ein verschmitzter Weiser, der viele Geheimnisse kennt - auch die des Glücks und des Lächelns.

"Das ist ein unendlich zarte, schönes, liebevolles Buch" Elke Heidenreich in "Lesen".


Meine Meinung:

Als ich das Buch zum ersten Mal sah, war ich überrascht, wie schmal es ist. Noch überraschter war ich, als ich zu lesen anfing und die Schriftgröße sah. Wie soll man in so wenig Platz nur eine richtige Geschichte reinkriegen. Das geht doch gar nicht. Nach knapp einer Stunde war das Buch ausgelesen und ich klüger: es geht. Auch ich finde das Buch ist ein kleiner Schatz!

Darum geht es jetzt als Double-Feature mit Oskar und die Dame in Rosa als Ring auf die Reise

Journal Entry 2 by Sao-Diego12548 from Köpenick, Berlin Germany on Saturday, November 03, 2007
Nu hab ich schon die ersten Anfragen bekommen, da wird es sicherlich auch bald losgehen :)


1. Yolande2007
2. MinnieMay
3. heidibojangles
4. tigertatze
5. Anna-Lena
6. drollhos (nur organisatorisch ;)
7. pauline61
8. DieHenkerin
9. Qantaqa
... Du?

Journal Entry 3 by Yolande2007 from Hennigsdorf, Brandenburg Germany on Saturday, February 23, 2008
Das Buch ist auch gut angekommen und ich bin sehr gespannt. Es wird auch bald gelesen.Danke für`s schicken.

Journal Entry 4 by Yolande2007 from Hennigsdorf, Brandenburg Germany on Thursday, March 06, 2008
Ein tolles Buch, schön daß ich es lesen durfte. Die Geschichte ist manchmal etwas verwirrend, aber doch sehr liebevoll geschreiben.

Wenn ich ich die nächste Adresse habe ,geht das Buch wieder auf die Reise.

Journal Entry 5 by SJJ-315643 on Friday, March 21, 2008
Monsieur Ibrahim musste kurzfristig in der Packstation ausharren, jetzt macht er es sich bei mir gemütlich.

Journal Entry 6 by SJJ-315643 on Monday, March 24, 2008
Mich hat Monsieur Ibrahim leider etwas enttäuscht. Nach all dem, was man in den Medien von Schmitts Büchern liest/ hört, habe ich wahrscheinlich zu viel erwartet. Mir fehlte etwas "mehr". In einem anderen Forum benutzte jemand den Vergleich mit einem französischen Frühstück: locker-leicht aber nicht sättigend - das trifft es auch für mich wunderbar. Die Charaktere sind mir etwas zu flach. Natürlich durchlaufen sie Veränderung und sind von Schmitt gut durchdacht, aber angesichts all der ungewöhnlichen und bedeutungsschweren Dinge, die sich ereignen, reicht es mir nicht. Die Veränderungen sind zu vorhersehbar, zu wenig raffiniert.

_________
Die nächste Adresse ist angefragt.
Da heidibojangles sich nicht meldet, reisen die beiden Büchlein nun zu tigertatze (15.04.)

Journal Entry 7 by tigertatze from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Monday, April 28, 2008
Das Buch ist angekommen!

Journal Entry 8 by tigertatze from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Thursday, June 12, 2008
Ein sehr schönes, aber auch sehr trauriges Buch. Besonders, da ich es im direkten Anschluss an "Oskar und die Dame in Rosa" gelesen habe. Ja, manchmal hat mich auch der an einigen Stellen fast schon telegrafische Stil etwas irritiert. Besonders gegen Ende sind doch einige Fragen offen geblieben. Auf der anderen Seite ist es auch gerade diese eigenartige Erzählweise, die in Erinnerung bleibt. Vielleicht wäre das Buch als "normaler" Roman einfach zu "schwere Kost" gewesen.

Danke für den schönen Ring!
Das Buch ist reisefertig!

Journal Entry 9 by Anna-Lena from Vaterstetten, Bayern Germany on Thursday, June 19, 2008
Oh wie schön, heute kam der Doppelring an, ich freu mich!

Edit (12.08.) Gestern Abend haben mein Freund und ich uns das Buch vorgelesen.
Überrascht war ich, wie groß es gedruckt ist. :-) Da ist man schnell durch.

Leider waren meine Erwartungen wohl etwas hoch gesteckt. Und so war ich
ein ganz kleines bisschen enttäuscht. Manchmal kam mir der Inhalt
etwas abgehackt vor. Das Werk des Lektors? Ein weniger schneller Plot
hätte dem Buch vielleicht gut getan. Trotzdem ist es ein schönes und
witziges Werk.

Journal Entry 10 by Anna-Lena at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany on Wednesday, September 10, 2008

Released 10 yrs ago (9/8/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Habe das Buch vorgestern dem Briefkasten übergeben.
Monsieur Ibrahim und Oskar reisen zu drollhos.

Journal Entry 11 by drollhos from Crailsheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 12, 2008
Da ich dieses schöne Buch schon gelesen habe darf es ungelesen weiterreisen. Viel Spaß damit

Journal Entry 12 by pauline61 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 02, 2008
Leider meinte mein Internetanbieter er müsse mich ne Weile von der virtuellen Welt fernhalten, aber so ganz hat er es nicht geschaftt. Leider konnte ich während meiner Offlinezeit nur das Nötigste erledigen, aber nun bin ich wieder da.

Buch wohlbehalten bei mir angekommen. Später mehr...

30.12.2008 Wird in den nächsten Tagen weitergeschickt an DieHenkerin

Journal Entry 13 by DieHenkerin from Hohenhameln, Niedersachsen Germany on Tuesday, January 13, 2009
Heute wohlbehalten bei mir angekommen. :o) Danke!



Da ich dieses Buch schon gelesen habe, zitiere ich mich mal selbst:
"Ein schönes Buch, das nette kleine Denkanstöße bietet.
Verwundert hat mich nur, dass es so kurz gehalten ist."

Released 10 yrs ago (2/9/2009 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Unterwegs zu Qantaga.

Journal Entry 15 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Thursday, February 12, 2009
Ist heute (zusammen mit Oskar) gut bei mir angekommen - ich freu mich schon!

Journal Entry 16 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Sunday, February 22, 2009
Ich mochte Monsieur Ibrahim (anders als die meisten anderen) tatsächlich lieber als Oskar. Vor ein paar Jahren hatte ich den Film gesehen, wie (fast) immer war das Buch aber besser - obwohl es wirklich sehr knapp gehalten ist. Kaum vorstellbar, dass man aus einem Buch, das in einer Stunde gelesen ist, einen zweistündigen Film machen kann :). Die Lebensweisheiten des Monsieur Ibrahim waren rundum schön und interessant - vielen Dank nochmal!
Macht sich morgen wieder auf den Nachhauseweg.

Journal Entry 17 by sofiathereader from Ampelokipi, Thessaloniki Greece on Sunday, March 29, 2009
I took it for my cousin who learn German. I hope she likes it

Journal Entry 18 by Teddyke from Helsinki, Uusimaa / Nyland Finland on Thursday, August 20, 2009
thank you very much for sending the bookmark and these books as an extra surprise all the way to Helsinki!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.