Hals über Kopf

by ALEXANDRE JARDIN | Literature & Fiction |
ISBN: 3442411114 Global Overview for this book
Registered by Goldoni of Regensburg, Bayern Germany on 9/17/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Monday, September 17, 2007
Valentin, 16 Jahre, quirlig und voller Energie, träumt von einer aufregenden Zukunft in der High Society von Paris. Aber was tun, wenn man in einem miefigen Kleinstadtinternat noch ein paar Schuljahre absitzen soll? Valentin flieht nach Paris. Dort verführt er Clara, zwanzig Jahre älter und schwerreich. Mit ihr genießt er eine Zeitlang das neue Liebesglück aus vollen Zügen. Doch der Widerstand gegen diese "amoralische" Beziehung bleibt nicht aus.

Journal Entry 2 by Goldoni from Regensburg, Bayern Germany on Wednesday, November 21, 2007
Geht als Geburtstags-RABCK an Leseliese.

Journal Entry 3 by Leseliese from Ludwigslust, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, November 26, 2007
Angekommen, vielen Dank! :)

Journal Entry 4 by Leseliese from Ludwigslust, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, December 28, 2007
Kommt mit zum Kiel-Meetup im Prinz Willy am 29.12.07!

Journal Entry 5 by chaosqueen01 from Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, February 17, 2008
Gestern beim MeetUp aus dem Prinz Willy mitgenommen.

Journal Entry 6 by chaosqueen01 from Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, January 04, 2009
Valentin ist 16 und sehr von sich überzeugt. Diese eigenschaft verschafft ihm eine Affäre mit Clara, einer fünfunddreißigjährigen, reich verheirateten Frau. Ihr Mann akzeptiert es, Valentins Vater jedoch nicht, so dass er den Sohn versucht, in strengen Internaten vor sich und der Welt zu schützen. Valentin jedoch ist erfindungsreich und schafft es immer wieder, seine Geliebte zu finden und Zeit mit ihr zu verbringen.

Die Sprache erschien mir hin und wieder sehr holprig, viele Haupt- und wenig Nebensätze, die Geschichte an sich ist jedoch leicht und liest sich schnell. Kein Must Read, aber zumindest nette Urlaubslektüre mit sympathischen, skurrilen und definitiv menschlichen Charakteren.

Am Ende lernt Valentin, erwachsen zu werden, was sicherlich nicht das Schlechteste ist, was einem jugendlichen Romanhelden passieren kann.

Journal Entry 7 by chaosqueen01 at on Saturday, January 31, 2009

Released 11 yrs ago (1/31/2009 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt nachher mit zum MeetUp.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.