Tannöd

by Andrea M. Schenkel | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3894014792 Global Overview for this book
Registered by wingOBCZ-Mokkaflipwing of Leipzig, Sachsen Germany on 8/24/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
23 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingOBCZ-Mokkaflipwing from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, August 24, 2007
Dieses Buch hat uns jemand ins Regal gestellt. Vielen Dank!

Inhalt:
Sie nennen ihn nur noch den Mordhof, den einsam gelegenen Hof der Danners in Tannöd. Eine ganze Familie wurde in einer Nacht ausgelöscht, mit der Spitzhacke erschlagen. Gemocht hat sie kaum jemand, mürrische, geizige Leute waren sie und den ein oder anderen hat der alte Bauer wohl auch übers Ohr gehauen. Aber selbst die Kinder wurden grausam ermordet, und so geht die Angst um im Dorf, denn vom Mörder fehlt jede Spur.
Diese Spur muss der Leser aufnehmen. Unheimlich wird es, weil man jeden Schritt des Mörders mit verfolgt, ihn beobachtet bei seinen alltäglichen Verrichtungen, ohne seine Identität zu kennen. Die spannende Unruhe, die einen bis zum Ende nicht verlässt, löst sich erst auf, wenn das Mosaik komplett ist.

Journal Entry 2 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, September 04, 2007
Dieses Buch stand Heute auf meiner Wunschliste. Nach dem Interwieve hab ich es aus dem Regal geholt. Bin schon sehr gespannt.


Da so viele Leser dieses Buch auch lesen wollen mach ich einen Ray draus.

Teilnemer:

1. Snopy1811 --- Braunschweig (NSA)
2. holle77 --- Selm (NRW)
3. Laura3012 --- Würzburg
4. bettylein --- Renningen (BW)
5. Piggeldy --- Weinstadt (BW)
6.
7. jirika --- Bergkirchen
8. 140704 --- Mainz (RP)
9. lissjen --- Kroppach (RP)
10. Annieselan --- Fulda (Hessen)
11. BunteAmsel --- Oland (SWH)
12. Ophelia1 --- Kleve (NRW)
13. sintra --- Bonn (NRW)
14. Jesebell --- Soest (NRW)
15. Linda00078 --- Karlsruhe (BW)
16. Lielein --- Hemsbach (BW)
17. FreeIt --- Ammerbuch (BW)
18. zarzamora --- Halle (SAA)
19. Herzogin2 --- Hildesheim (NSA)
20. Charly83 --- Rostock (MP)
21. Sternschnuppe28 --- Mainz (RP)
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28. UschiJ --- Kaarst (NRW) <--- hier ist es
29.
30.
31. Mondstina --- Leipzig (SA)

Der Letzte kann dann wenn Bedarf ist, noch mal einen Ring oder Ray starten.


Journal Entry 3 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, September 13, 2007
Es ist ein schöner Krimi. Er sticht aus dem Schreinstiel anderer Krimmis sehr hervor.
Das Buch erzählt die Geschichte eines grausigen Verbrechens auf einem abgelegenen Bauernhof. Mehr als die Hälfte des Buches wird von Gesprächen eingenommen, die die Sicht und Meinung verschiedener Dorfbewohner auf die noch unaufgeklärte Tat eröffnen. Immer wieder eingestreut sind Rückblicke, die entscheidende Erlebnisse der Opfer erzählen sowie kurze Episoden, in denen man kurzfristig dem Leben und Tun des Verbrechers selbst beiwohnen kann.

RELEASE NOTES:

Geht nun auf eine lange Reise. Viel Spaß und ein paar spannende Stündchen.

Journal Entry 5 by Snopy1811 from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, September 20, 2007
ist gestern hier angekommen und ich bin sehr neugierig drauf. Mal sehen, ob ich mit dem Stil zurecht komme. Danke fürs Schicken!!

Journal Entry 6 by Snopy1811 from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, October 02, 2007
Huch, wie unspektakulär!
Es ist flugs durchgelesen, und was bleibt hängen? Ich glaube, das einzig außergewöhnliche dieses kleines Buches ist der Stil, in dem es geschrieben ist. Sowas habe ich tatsächlich noch nicht gelesen. Es kommt auch sehr schön die Knarzigkeit der Leute zum Vorschein.

Aber irgendwie dachte ich die ganze Zeit, dieses Buch müßte der Hammer sein, weil es doch solche Wellen gemacht hat. Solch ein Werkzeug habe ich nun nicht gerade gefunden, sondern es war die Spitzhacke.

Aber das ändert nichts an der Tatsache, daß dieses Buch eine erfrischende Alternative zum gewohnten Krimi-Einerlei darstellt.

Herzlichen Dank, daß ich ein Buch meiner inneren Wunschliste mitlesen durfte. Dieser Ring ist klasse

Journal Entry 7 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 11, 2007
Ich habe das Buch eben aus der Post gefischt und werde es mit ins Wochenende nehmen und weil es so kurz ist, werde ich auch sofort die nächste Adresse anfragen. Vielen Dank fürs Schicken und Leihen.

Journal Entry 8 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, October 11, 2007
Heute Abend habe ich das Buch gelesen und fand es fesselnd.
Es ist eine ganz andere Art von Krimi, ohne Ermittler, ohne akribische Spurensuche. Erzählt wird vom Leben der Getöteten, vom Leben der Dorfgemeinschaft, langsam gewinnt man etwas Einblick in das, was sich hinter verschlossenen Türen zuträgt, kann aber nicht immer klar unterscheiden zwischen dem, was nun Realität oder vielleicht doch nur übelwollender Dorfklatsch ist. Und die ganze Zeit ist der Mörder sozusagen mit von der Partie.....

Die nächste Adresse habe ich schon, aber da ich zur Zeit nicht zu Hause bin, kann ich das Buch erst am Montag auf seine weitere Reise schicken.

Journal Entry 9 by Laura3012 from Erlangen, Bayern Germany on Thursday, October 18, 2007
So und schon ist es bei mir angekommen. Werde mich auch beeilen es zu lesen...viel ist es ja nicht, da dürfte es nicht allzu lange dauern.
Vielen Dank fürs Schicken!

20.10.07:
Tja, fand das Buch schon recht spannend, aber die ganze Aufregung darum kann ich nun doch irgendwie nicht so richtig nachvollziehen. Ich lese wohl doch lieber "konventionell" geschriebene Krimis.
Da jirika gerade einen Ringstau hat, möchte sie erstmal übersprungen werden und das Buch geht deswegen erstmal an bettylein.
Danach bitte nochmal bei jirika anfragen!

Journal Entry 10 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, October 25, 2007
Das Buch ist heute gut bei mir angekommen! :-) Werde es am Wochenende verschlingen ;-)

Released 11 yrs ago (11/14/2007 UTC) at an einen Bookcrosser in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch ist endlich unterwegs von mir zur nächste Leserin auf der Liste! :-)


Journal Entry 12 by Piggeldy from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 18, 2007
Das Buch ist gut hier angekommen (gestern schon, aber da hab ich abends den Rechner nicht mehr angemacht...) - und nächstes Mal klappt das auch mit dem Treffen ;-)

Ich bin sehr, sehr gespannt, weil ich schon viel über das Buch bzw. die Autorin gelesen habe, aber bislang noch keines ihrer Bücher kenne (das zweite kommt ja auch irgendwann als Ring).

Journal Entry 13 by jirika from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 06, 2007
Kam gestern mit der Post! Kann mich garnicht mehr an die Anmeldung zum Ring erinnern ;) (nicht ganz ernst gemeint), freu mich aber, weil ich das Buch schon immer mal lesen wollte! Danke fürs Teilen und Schicken!!
jirika

Journal Entry 14 by jirika from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 10, 2007
Fand das Buch sehr spannend und gut geschrieben, mochte diesen Stil. Ich komme aus der Oberpfalz und einige der Ausdrücke waren mit schon vertraut.

P.S.: Jetzt erst gesehen und wieder erinnert: Ich hatte in der Tat einen RIngstau! Danke für das Koordinieren, überspringen und mich jetzt wieder einreihen! Sehr nett!

Journal Entry 15 by jirika from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 12, 2008
Ich weiss, das Buch war viel zu lange bei mir, und wenn es Beschwerden geben sollte, dann zu recht. Bin zwischendurch umgezogen und bin jetzt im Ref, aber das ist keine Entschuldigung. Tut mir leid. Ich hab den nächsten kontaktet.

Journal Entry 16 by 140704 from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, March 17, 2008
Ist heute angekommen! Ich mußte gestern dringend noch ein Buch anfangen (was hätte ich sonst heute nacht machen sollen?? ;-) ), aber "Tannöd" ist dann gleich danach dran!

Journal Entry 17 by 140704 from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, March 23, 2008
Für mich ein sehr eindrückliches Buch und ein außergewöhnlicher Krimi; als Erstling wirklich erstaunlich gut.
Die nächste Adresse ist angefragt.
Edit 26.3.08: das Buch ist unterwegs zu lissjen.

Journal Entry 18 by lissjen from Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, March 29, 2008
Das Büchlein ist heute angekommen und wird wohl auch gleich gelesen. Die derzeitige Lektüre leg ich solange beiseite...und dann kann es sicher bald schon weiterreisen.
Lieben Dank fürs Verringen und Versenden ;-)

31.03.2008 Heute zuende gelesen und muss sagen...gefällt mir gut. Wieder einmal das Genre menschliche Abgründe in die man blickt. Der Schreibstil macht neugierig weiterzulesen...das Hörbuch hab ich auch noch hier und werde es in Kürze hören...mal schauen, wie das dann gefällt.

Adresse ist schon angefragt und es sollte bald schon weiterreisen können.

03.04.2008 Hat sich heute auf den Weg zu Annieselan gemacht.

Journal Entry 19 by Annieselan from Fulda, Hessen Germany on Tuesday, April 08, 2008
Das Buch ist heute bei mir angekommen und ich habe es auch schon gleich gelesen. Es ist ja so dünn und war gleich "verschlungen". Ich bin mir aber nicht sicher, was ich davon halten soll. Die ganze Aufregung um dieses Buch finde ich persönlich nicht gerechtfertigt. Die Geschichte war teilweise spannend, aber durchgehend konnte die Autorin die Spannung nicht halten und teilweise war es einfach nur banal. Mir persönlich gefällt auch ihr Schreibstil nicht, ich finde ihn sehr sperrig. Die einzelnen Charaktere kamen kurz zu Wort und man hat alles etappenweise erfahren, auch die Auflösung, wer für die Tat verantwortlich war.
Wirklich lebendig sind alle Personen für mich aber nicht geworden, sie haben eher wie Schattenrisse gewirkt. Ich mag auch lieber "konventionelle" Krimis, muss ich gestehen.

Trotzdem ein sehr interessanter Ring. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte, goldpet!

Released 10 yrs ago (4/18/2008 UTC) at BookRing in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu BunteAmsel!

Journal Entry 21 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Thursday, April 24, 2008
Heute angekommen. Vielen Dank!
----
Und auch gleich gelesen. Nach einem anstrengenden Tag habe ich mich wirklich auf einen langen Abend mit einem süffigen Buch gefreut.
Wie bei Kalteis auch, gefiel mir der Lesefluß dieses Buches sehr. Weglegen konnte ich es nicht. Nachdem ich nun beide Bücher der Autorin gelesen habe, bin ich nun gespannt auf ihre Lösung für das dritte Buch. In beiden vorhandenen Büchern ist der Schreibstil schon sehr besonders - aber letztlich sind sie sich doch ähnlich und ein drittes dieser Sorte fände ich dann eher langweilig.
Aber nun zu Tannöd: Atmosphärisch sehr dicht und eine gute, ruppige und erdige Geschichte dahinter. Die Autorin hat es raus, mit wenigen Sätzen das Wesentliche eines Charakters rüberzubringen. Diese reduzierte Art zu schreiben hätte vielleicht eher einen Preis für "die beste Skizze" oder irgendetwas im journalistischen Bereich verdient. "Das gesprochene Wort" wird so gut eingefangen, daß man die Person im Hinterkopf reden hört. Als ich mit dem Lesen fertig war, war ich froh, nicht mehr sprechen zu müssen (alle anderen schliefen schon). Es wäre mir etwas peinlich gewesen, aus meinem friesischen Mundwerk die ersten Sätze im Tannödschen Slang zu hören.....
Ein empfehlenswertes Buch, wie ich finde.

Journal Entry 22 by wingBunteAmselwing from Oland (Hallig), Schleswig-Holstein Germany on Friday, April 25, 2008
Auf dem Weg zu Ophelia1.

Journal Entry 23 by wingOphelia1wing from Goslar, Niedersachsen Germany on Tuesday, April 29, 2008
Heute angekommen, danke BunteAmsel für's Schicken!

Ich werde mich beeilen, weil die Liste nach mir ja noch ziemlich lang ist :-)

Nachtrag 04.05.2008:
Auf dieses Buch habe ich mit Spannung gewartet. Vor einiger Zeit habe ich "Kalteis" gelesen und es hatte mir nicht so recht gefallen. "Tannöd" fand ich um Längen besser, den Hype um dieses Buch kann ich jedoch nicht nachvollziehen...

Das Buch reist morgen mit der Schneckenpost zu sintra.

Journal Entry 24 by sintra from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, May 09, 2008
Ich hab das Buch vorhin aus der Packstation geholt. Es muss noch etwas warten, bis ich mein aktuelles Buch beendet habe, kommt dann aber gleich an die Reihe. Vielen Dank!

Journal Entry 25 by sintra from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 13, 2008
Wie schon bei Kalteis hat mir an diesem Buch unheimlich gut gefallen, mit wie wenigen Mitteln (und Seiten) Andrea Maria Schenkel es schafft, eine Atmosphäre um die Kriminalfälle herum entstehen zu lassen. Tannöd fand ich sogar noch etwas besser, da es atmosphärisch dichter ist. Den Krimipreis finde ich persönlich hochverdient, da ich es immer erfreulich finde, wenn ein Buch mal aus der konventionellen Krimi-Kost hervorsticht. Andere Autoren hätten vermutlich noch auf mindestens 300 zusätzlichen Seiten die Gardinen in der Küche, die "tiefen Furchen in den wettergegerbten Gesichtern der Dorfbewohner" und das Muster der Kühe beschrieben oder einfach gleich einen zivilisationsmüden Ermittler ins Dorf geschickt, der sich prompt in ein fesches Milchmädchen verliebt, das kurz vor Schluss noch dramatisch entführt wird, ein besseres Buch wäre das allerdings nicht geworden.

Vielen Dank für den tollen Ring! Das Buch macht sich wieder auf die Reise, wenn ich die Adresse von Jesebell habe.

Journal Entry 26 by Jesebell from Soest, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 18, 2008
Das Buch ist jetzt hier bei mir. Wird direkt nach meiner jetzigen Lektüre gelesen! Vielen Dank!

Journal Entry 27 by Jesebell from Soest, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 03, 2008
Mir hat das Buch auch gut gefallen. Besonders die besondere Schreibweise war für mich neu und interessant! Konnte mich gut vertiefen und fand die Charaktere sehr glaubhaft. Alles in allem war das Buch nur etwas kurz!
Reist weiter, sobald die nächste Adresse da ist!

Journal Entry 28 by Linda00078 from Linkenheim-Hochstetten, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 10, 2008
Habe das Buch gestern auf dem Weg zum Spätdienst aus dem Briefkasten gefischt und auch gleich angefangen zu lesen. Und da es ja doch recht dünn ist, hab ich es auch schon fertig.
Der Schreibstil ist schon etwas Besonderes. Die Erzählung aus Sicht der verschiedenen Ich-Erzähler hat mir gefallen. Damit sticht das Buch aus der üblichen Krimikost hervor.
Ich hatte aber mehr erwartet von dem Buch. Den glänzenden Kritiken, welche es erhalten hat, wird es meiner Meinung nach nicht gerecht.
Vor allem die Story finde eher mittelmäßig.
Trotzdem vielen Dank, dass ich an dem Ring teilnehmen durfte. Sobald ich die nächste Adresse habe, reist das Buch weiter.

Journal Entry 29 by Lielein from Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Friday, June 20, 2008
20.06.08
Soeben angekommen, vielen Dank :-)

Ich war mehr oder minder tief enttäuscht von diesem Buch- da hat es so viele Preise bekommen und dann ist es solch eine langweiligst erzählte Story- nö, das war nicht meins!

Ich danke umso mehr für den Ring! :-)
Das Buch reist bereits weiter.

Journal Entry 30 by zarzamora from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Thursday, July 17, 2008
Das Buch ist heute gut hier angekommen.

Journal Entry 31 by zarzamora from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, August 03, 2008
Mir hat das Buch gut gefallen. Durch die Kapitel aus Sicht der verschiedenen Personen las es sich sehr flüssig und man war immer gespannt, was als nächstes enthüllt werden würde...



18. 8. 2008: Heute weitergeschickt.

Journal Entry 32 by Herzogin2 from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 25, 2008
Buch ist heute angekommen, danke fürs Schicken.

27.08.2008: Das Buch war sehr unterhaltsam. Gute Lektüre und tatsächlich auch spannend.

Sobald ich die nächste Adresse habe, reist der Ring weiter!
blups25 hat das Buch schon gelesen. Auch Runnigmouse kennt das Buch schon.

Released 10 yrs ago (9/1/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Buch reist zu charly83.

Journal Entry 34 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, September 15, 2008
Das Buch ist wohlbehalten bei mir eingetroffen und wurde gleich verschlungen.

Nach dem Lesen muss ich aber sagen, dass es nicht das Leseerlebnis war, dass ich mir erhofft habe. Durch die ganzen Buchkritiken, die ich dazu gelesen habe, habe ich um einiges mehr erwartet. Leider hat sich bei mir während des Lesens keine Spannung aufgebaut. Es war flach. Allein die Art und Weise des Schreiben hat mich beeindruckt. Wie ein vollkommen anderer Schreibstil doch so eine Wirkung erzielen kann. ich hatte einmal ein Buch gelesen, dass so ähnlich aufgebaut war und die Absicht, eine Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln zu erzählen und somit ein Ganzes zusammenzufügen, hat mich sehr beeindruckt.

Das Buch reist weiter, sobald ich Sternschnuppe28`s Adresse habe.

Journal Entry 35 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Sunday, October 12, 2008
eben gerade aus meinem Briefkasten gefischt - dankeschön!

Journal Entry 36 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Wednesday, October 15, 2008
ein schnell und gruselig zu lesender Krimi, obwohl die Auflösung doch abzusehen war. Hatte mir bis kurz vor Ende doch noch einen anderen Ausgang erhofft.

"Tannöd" reist weiter, sobald ich die Adresse des nächsten TN habe, die das Buch in der Zwischenzeit noch nicht gelesen hat. Kurzes Update dazu:

ghanesha: Buch bereits gelesen
Tonto: bisher keine Rückmeldung, scheinbar auch seit längerem nicht mehr aktiv
Babelfisch42: Buch bereits gelesen
UschiJ: ich warte gerade auf ihre Adresse

Journal Entry 37 by Sternschnuppe28 from Flörsheim am Main, Hessen Germany on Thursday, October 16, 2008
...

Journal Entry 38 by UschiJ from Kaarst, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 21, 2008
Das Buch ist heute wohlbehalten bei mir angekommen. Es wird gleich im Anschluß an mein aktuelles Buch gelesen.
Danke fürs Schicken!

Journal Entry 39 by UschiJ from Kaarst, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 01, 2008
Zunächst fand ich die Stimmung in diesem Buch sehr eigenwillig und ich wußte nicht so recht, was ich davon halten soll. Aber die Autorin versteht es, gerade mit diesem ausgefallenen Stil, den Leser zu fesseln. Sehr eindringlich geschrieben und wenn das Buch auch sehr dünn ist, so reichen die 125 Seiten völlig aus für die Story. Mir hat es besser gefallen als ich anfangs dachte. Aber, dass so viel Wirbel um dieses Buch gemacht wurde, kann ich dann nicht ganz nachvollziehen.

Das Buch reist weiter, sobald ich die nächste Adresse habe.
Danke für den BookRing!

Released 10 yrs ago (11/7/2008 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist jetzt unterwegs zu Mondstina.
(Zur Info: heidibojangles hat sich nicht auf meine Mails gemeldet, Runningmouse kennt das Buch schon.)

Danke für den BookRing!

Journal Entry 41 by Mondstina from Leipzig, Sachsen Germany on Friday, November 14, 2008
angekommen, danke fürs Schicken!

17.11.: Hm, so richtig begeistert hat mich das Buch nicht. Es war interessant zu sehen, wie verschiedene Leute das Geschehen wahrnehmen, aber schon Kalteis hat mich in seiner Form nicht so richtig fesseln können.

Danke für den RAY!

Journal Entry 42 by Mondstina at Hauptbahnhof in Leipzig, Sachsen Germany on Monday, December 01, 2008

Released 9 yrs ago (12/1/2008 UTC) at Hauptbahnhof in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

wenn man durch die Westhalle reingeht, ist auf der linken Seite der Rolltreppe ein Weihnachtsbäumchen. Dem leistet das Buch Gesellschaft...

1. Türchen des BC- Adventskalenders!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.