[RING VERSCHOLLEN] Die Stadt der träumenden Bücher

by Walter Moers | Literature & Fiction |
ISBN: 3492246885 Global Overview for this book
Registered by hummelmotte of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/21/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by hummelmotte from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 21, 2007
"Ja, ich rede von einem Ort, wo einen das Lesen in den Wahnsinn treiben kann. Wo Bücher verletzen, vergiften, ja, sogar töten können. Nur wer wirklich bereit ist, für die Lektüre dieses Buches derartige Risiken in Kauf zu nehmen, wer sein Leben auf's Spiel setzen will, um an meiner Geschichte teilzuhaben, der sollte mir folgen. Allen anderen gratuliere ich zu ihrer feigen, aber gesunden Entscheidung, zurückzubleiben. Macht's gut, ihr Memmen! Ich wünsche euch ein langes und sterbenslangweiliges Dasein und winke euch in diesem Satz Adieu!"
Hildegunst von Mythenmetz

Schaut auch mal auf die Mythenmetz'sche Webseite!

Ich möchte dieses wunderbare Buch mit Euch teilen, daher soll es als Ring auf die Reise gehen. Taschenbuch.

Journal Entry 2 by hummelmotte from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 21, 2007
Am Ring nehmen teil:
carbonella
Mary-T
lissjen
Amandil
campsy
STERNENBUECHER
goldpet
Pharmagirl
Das Buch macht Endstation bei Amandil.

Edit 06.04.09
Weiter geht's, das Buch darf wieder reisen.
Neue Ringliste:
faerie-glen
LadyAlberich
scentofnight
RincewindHH
naturalone <--- verschollen
DEESSE
...


Journal Entry 3 by carbonella from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, October 31, 2007
So mag ich das: bin aus dem Urlaub gekommen und finde ein schönes Buch in meinem Briefkasten: bin schon ganz gespannt!Danke!

Journal Entry 4 by carbonella from Coburg, Bayern Germany on Saturday, November 10, 2007
So, jetzt habe ich die träumenden Bücher schon zu Ende gelesen- wirklich eine köstliche, komische, verrückte Geschichte- man kann vor Neid erblassen angesichts Walter Moers`blühender Fantasie. Hut ab vor dem, der sich sowas ausdenken kann!
Am besten wäre es, man könnte das Buch jemandem vorlesen- laut ausgesprochen klingen die Reime und erfundenen Buchtiltel wirklich zum Piepen. (Leider stand mir hierfür nur mein 15-jähriger Sohn zur Verfügung.. war nicht so sein Geschmack...)
Jetzt ist es leider zu Ende, und kann weiterreisen- die Nächsten können sich auf ein tolles Lesevergnügen freuen!

Journal Entry 5 by wingMary-Twing from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 22, 2007
JUHU, gestern hab ich Mythenmetz auf der Post abgeholt.
Ich freu mich so, dass ich das Buch nun endlich bei mir habe (der andere Ring ist ja leider verschollen) :))
Wenn es den Nachfolgern recht ist, würde ich gerne mit dem Lesen bis zu meinem Urlaub warten. Dann kann ich es nämlich am Stück lesen und vor allem auch dem vierbeinigen Limo vorlesen. Der freut sich bestimmt auch. ;)
Ende Dezember würde es dann wahrscheinlich beim nächsten Leser eintreffen.
Bitte melden, wenn das zu spät ist!

02-Jan-08
War wieder ein toller Moers! Die Geschichte um Hildegunst M. hat mich ein wenig von meinen Bauchschmerzen abgelenkt und wenn ich nun schon nicht richtig raus kann während meinem tollen Urlaub... so konnte ich wenigstens in den Katakomben von Buchhaim rumwandern und Abenteuer erleben. ;)
Danke dass ich mitlesen durfte.

Amandil will eins weiter nach hinten rutschen wegen akutem Ringstau... daher schreibe ich nun den nächsten auf der Liste an.

Journal Entry 6 by lissjen from Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, January 17, 2008
Mythenmetz weilt nun bei mir im Westerwald...und ich denke doch ich les' ihn bald ;-)))

22.01.2008 und schon ist der Spaß vorbei...Ich will auch einen Buchling!!!!!........Und dafür, dass es Fantasy ist hat den Walter Moers ganz schön das Orm durchdrungen ;-) Klasse!!!

Nächste Adresse ist schon angefragt und sobald sie da ist, geht es auch schon weiter.

RELEASE NOTES:

Heute meiner ahnungslosen Postbotin für Amandil in die Hand gedrückt...;-))) Viel Spaß damit!!!

Journal Entry 8 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 30, 2008
Gestern im Briefkasten vorgefunden - vielen Dank! Ich würde am liebsten sofort anfangen mit Lesen, aber ein Ring wartet schon länger..und das Buch für den Lesezirkel...Was ich damit zum Ausdruck bringen möchte: bitte meldet euch, wenn es zu lange dauert!

Journal Entry 9 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 13, 2008
Die Bücher und ich wollten uns nur mal kurz melden...ja, ich war schon mit in den Katakomben, habe die ersten Jagden mitverfolgt...es macht so Spaß zu Lesen! Ja! Ja!
Und, durch ein Gespräch mit einer Bekannten: das Buch steckt voller Anagramme => z.B. Ojahnn Golgo van Fontheweg = Johann Wolfgang von Goethe. Welch Ideen sich darin verstecken, unglaublich.

Naja, ich lese weiter. Wollte nur kurz Bescheid geben :-)

Journal Entry 10 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 16, 2008
Na, und da ich mal angefangen hatte, war an ein Pausieren schlecht zu denken. Und immer, wenn ich hier vor dem leeren Feld des "make journal entry" sitze, merke ich, wie schwer es mir fällt, meine Meinung über ein Buch in Worte zu packen oder zu erläutern, warum es mich begeistert, berührt oder sonstwas hat.

Vorher las ich Paula von Isabel Allende, ein ganz anderes Buch, aber beiden ist etwas gemeinsam: sie haben es geschafft, mich wirklich zu begeistern, mich in ihren Bann zu ziehen. So auch hier. Wenn mich ein Buch fesselt, dann bekomm ich Bilder im Kopf, äußerst lebendig. Es kann passieren, dass ich in der Bahn sitze und mich zwischendurch an einen Buchling erinnere und das Gefühl habe, dass ich mit in der Stadt der träumenden Bücher bin, dass ich mit kämpfe und entdeckte und überhaupt.

Naja, ihr seht, bin nicht so gut darin, es zu begründen. Begeistert war ich, das kann man wahrscheinlich merken. Ich bin gleich zum Frühstücken verabredet und werde das Buch vorher schnell kaufen und es verschenken.

Und, ich möchte nochmal auf die Anagramme hinweisen, von hummelmotte weiß ich, dass es eine homepage zu dem Thema gibt..Vielen Dank fürs Mitlesen lassen.

Journal Entry 11 by anonymous23 on Thursday, February 21, 2008
Es ist angekommen! Danke für den Ring und fürs Schicken. Es sieht ja ganz toll aus, habe mir schon die Illustrationen angeguckt. Leider bin ich momentan mit meiner Diplomarbeit sehr beschäftigt, deshalb kann es ein Weilchen dauern bis ich es lesen kann.

Journal Entry 12 by anonymous23 on Monday, March 31, 2008
Wow! Tolles Buch; eine Phantasie hat der Herr Moers! Ich muss jetzt unbedingt bald seine anderen Bücher lesen. In der Stadt der träumenden Bücher haben mir die Buchlinge am besten gefallen. Und dieses Buch ist in der Kombination von Erzählung und Illustrationen einfach nur wunderschön. Danke für diesen Ring. Das Buch reist morgen weiter zu Sternenbuecher.

Journal Entry 13 by STERNENBUECHER from Rammenau, Sachsen Germany on Monday, April 7, 2008
Wohlbehalten angekommen. Beim Durchblättern schon sehr sehr neugierig geworden, hab mich bei meiner letzten Lektüre sehr beeilt, damit ich dieses hier anfangen kann.

Journal Entry 14 by STERNENBUECHER from Rammenau, Sachsen Germany on Thursday, April 10, 2008
Ein fesselndes Buch mit unheimlichen unglaublichen Kreaturen in wunderbaren Illustrationen. Die Kapitel in der Ledernen Grotte bei den Buchlingen haben mir am besten gefallen. Dort wäre ich auch gern geblieben.
-------------
goldpet ist schon angeschrieben, damit es bald weitergeht.

Journal Entry 15 by STERNENBUECHER from Rammenau, Sachsen Germany on Tuesday, April 15, 2008
Seit heute unterwegs zu goldpet.

Journal Entry 16 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, April 16, 2008
Ich begebe mich jetzt auch in die Stadt der Träumenden Bücher und werde meinen Träumen nach hängen. Aber es wird eine ganze Weile dauern ehe ich aus der Stadt zurück bin, da ich einiges um die Ohren habe.

Journal Entry 17 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, September 8, 2008
Bin aus der Stadt der Träumenden Bücher zurück gekehrt. Mir hat es dort gut gefallen.

WILD RELEASE NOTES:

Die Weiterreise wird angetreten

Journal Entry 19 by Pharmagirl from Stuhr, Niedersachsen Germany on Monday, September 15, 2008
Das Buch ist Samstag bei mir angekommen, vielen Dank. Sobald ich den anderen Ring, der kurz vorher bei mir eingetroffen ist durch habe mache ich mich auf in die Stadt der träumenden Bücher.

Journal Entry 20 by Pharmagirl from Stuhr, Niedersachsen Germany on Tuesday, November 18, 2008
Ist genauso genial und einfallsreich wie Käptn Blaubär!
Sobald ich die Adresse von Amandil habe reist das Buch weiter.

Journal Entry 21 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 25, 2008
Und - da ist es wieder! Vielen Dank, dass das Buch bei mir Station machen darf, ich werde mal sehen, welchen Ehrenplatz es bekommen wird :-)

Journal Entry 22 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, April 19, 2009
Das Buch macht sich in den nächsten Tagen wieder auf die Reise. Viel Spass beim Lesen.

Journal Entry 23 by wingfaerie-glenwing from Ulm, Baden-Württemberg Germany on Sunday, May 3, 2009
Schön, es noch einmal gelesen zu haben. Für so einen dicken Wälzer geht es erstaunlich schnell rum!

Journal Entry 24 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 22, 2009
...da hat sich der extra-weg zur post sich ja gelohnt :)
hatte diesem moers schonmal hier, ohne ihn gelesen zu haben- werde ihn jetzt eine neue chance geben! danke fein fürs schicken! *liebscheuch* auf den mtbr...

Journal Entry 25 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 9, 2009
ich war gestern beim mittelalterlich spectaculum am schloss hardenberg und habe dort eine interessante, wenn auch leicht beklemmende bekanntschaft gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte!

seine seiten waren zum teil kunstvoll beschrieben, angesengt, durchlöchert, bebildert, blutbefleckt...

aber: meine finger sind noch vollzählig! äh... oder? eins... zwei...


Journal Entry 26 by LadyAlberich from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 25, 2009
nach einem langsamen, zähen einstieg, während dem ich das buch nur häppchenweise lesen konnte, war es doch recht unterhaltsam in der stadt der träumenden bücher. der erwartete WOW-effekt blieb leider aus- vllt. habe ich einfach ein problem mit allzu gehypten büchern?

Released 14 yrs ago (8/25/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das buch reist jetzt nach leipzig, um dort auf scentofnight zu warten.
gute reise!

Journal Entry 28 by scentofnight from Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, September 16, 2009
Eine Woche bin ich nun schon von der Kur zurück, aber dann habe ich es doch erst jetzt geschafft BC-ID und Computer zueinander zubringen.
Das Buch ist aber wohlbehalten bei mir angekommen und ich freue mich schon darauf es zu lesen :)

Journal Entry 29 by scentofnight from Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, December 8, 2009
Ein tolles Buch, immer fantasievoll, humorvoll, verrückt und richtig spannend und noch dazu schön bebildert. Einfach genial!
Das Buch sprüht nur so vor Ideen, hat mich immer wieder fasziniert und meine Fantasie auf Hochtouren laufen lassen. Auch der Stil an sich ist sehr angenehm zu lesen. Der hochtönende Kommentar auf dem Backcover, es sei ein Liebeslied auf die Bücher, ist für mich nicht übertrieben.
Es sind liebevolle Details wie die vielen urkomisch klingenden Dichternamen, hinter denen sich, wie ich herausgefunden habe, Anagramme von Namen bekannter Dichter verbergen, oder die genialen erfundenen (?) Buchtitel, die die Welt von Zamonien einmalig machen. Aber auch die Kritik am modernen Buchmarkt ist gut erkennbar.
Ich weiß gar nicht, was ich besser finden sollen - die Buchlinge oder den König der Schatten, auch die lebenden Bücher und Schloss Schattenhall waren einmalig.
Also für mich steht fest: das war nicht mein letzter Zamonien-Roman! Glücklicherweise habe ich hier auch schon einen Hardcover von „Der Schreckensmeister“ stehen, den ich mir auf gut Glück (und wegen der tollen Aufmachung) von einem Gutschein geholt habe :)

Vielen, vielen Dank für diesen genialen Ring :) Das Buch hat genau meinen Nerv getroffen :)
Die Adresse des nächsten Teilnehmers wird nun erfragt und dann darf Herr Mythenmetz weiterreisen :)

Journal Entry 30 by scentofnight at on Sunday, January 10, 2010

Released 14 yrs ago (1/11/2010 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Tut mir Leid, dass ich den Ring so lang aufgehalten habe. Das Buch kommt nun Montag spätestens Dienstag zur Post. Vielen Dank noch einmal für den tollen Ring.

Journal Entry 31 by RincewindHH from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Thursday, January 14, 2010
Das Buch ist angekommen. Entschuldigung für meine Ungeduld ;-)

Journal Entry 32 by RincewindHH from Hamburg - Osdorf, Hamburg Germany on Thursday, January 21, 2010
Und durch. Die Zamonienbücher sind immer unterhaltsam.

Nachtrag. 20.01.2011
Ich habe Das Buch schon seit langen nicht mehr. Wenn ich das Buch abschicke, beobachte ich meist die weiteren Einträge nicht mehr. Daher ist mir nicht aufgefallen, daß das Buch nicht angekommen ist. Oder naturalone, die offenbar seit einem Jahr nicht mehr online ist, hat das Buch noch...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.