Journal

by James Boswell | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3150594294 Global Overview for this book
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 7/26/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Thursday, July 26, 2007
Der Schotte James Boswell (1740-95) ist eine der schillerndsten und interessantesten Figuren des 18. Jahrhunderts. Mit seinem Journal und der Biographie des Dr. Johnson ist er in die Literaturgeschichte eingegangen. Seine bis heute faszinierende Wirkung geht von seinem ereignisreichen Leben aus, über das er vor allem in seinen Tagebüchern und Briefen akribisch und mit erstaunlicher Offenheit Rechenschaft ablegt. Daraus wird hier eine repräsentative Auswahl geboten.

Boswells Erinnerungsvermögen ist vorzüglich, seine Beobachtungsgabe frappiert, sein Sinn für menschliche Größe und Schwächen, nicht zuletzt die eigenen, ausgeprägt entwickelt, seine Darstellungsgabe beeindruckend.

Er reiste durch ganz Europa. Er verkehrte mit Gott und der Welt. Er genoß das Leben und verpatzte seine Karriere. In seinen Aufzeichnungen wird ein ganzes Jahrhundert lebendig.

Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, May 05, 2009
Boswell klingt wie ein wirklich amüsanter und sympathischer Kerl, und der Übersetzer fängt seinen Stil ganz ausgezeichnet ein, aber irgendwie bin ich im Moment nicht in der Stimmung für Tagebücher ...

Das Buch ist Teil meiner "Vom Mount Everest zum Brocken"-Challenge (6. Buch für Mai - grünes Cover).

Journal Entry 3 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, May 05, 2009

Released 9 yrs ago (5/5/2009 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich mit meiner BookBox Netze der Erinnerung - Tagebücher und (Auto-)Biographien auf die Reise.

Journal Entry 4 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Monday, April 18, 2011
Aus der Box befreit. Dankeschön.

Released 7 yrs ago (5/31/2011 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Released 7 yrs ago (7/7/2011 UTC) at öffentliches Bücherregal in Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe/r Finderin/Finder,

wenn wir Bookcrosserinnen Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! Aber auch, um unser Hobby, das Bookcrossing, bekannter zu machen.

Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Wir kriegen dann manchmal Gänsehaut vor Freude und erzählen uns gegenseitig von besonders schönen oder lustigen Einträgen.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!

Aber wir freuen uns auch über jede/n die/der sich anmeldet!!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.