Rote Sonne, schwarzes Land

by Barbara Wood | Literature & Fiction |
ISBN: 3596108977 Global Overview for this book
Registered by Biochemikerin of Bremen, Bremen Germany on 6/2/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Biochemikerin from Bremen, Bremen Germany on Saturday, June 02, 2007
Eine Generation umspannende Saga zweier stolzer und mächtiger Clans.

Ein sehr spannendes Buch um eine weiße Siedlerfamilie und einen afrikanischen Stammesverband, deren Schicksale miteinander verbunden sind.

Kommt heute am 2.6. mit mir zum MeetUp nach Leipzig.

Journal Entry 2 by wingOBCZ-Mokkaflipwing from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, June 04, 2007
Ein neues spannendes Buch im Regal! Hoffentlich findet es bald neue Leser!

Journal Entry 3 by susiuni from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, January 07, 2008
Eilmeldung: Augenzeugen berichten – aus dem Mokkaflip wurde ein Buch entwendet !!!
Vermutungen legen nahe, dass die betreffende Person bereits zu Hause einen riesigen Bücherstapel zu bearbeiten hat. Doch das hochgepriesene, vielgelesene Werk von Babara Wood wurde nach dem Verspeißen des Kuchens und des Kaffees in den Rucksack gesteckt und entfernte sich somit vom letzten Standort.

Dem Lesenden ist nahezulegen, das Buch in Kürze zu beenden und weiteren Interessenten wieder bereitzustellen...

Journal Entry 4 by susiuni at Café Grüne Tomate (Oststraße) in Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, May 24, 2011

Released 8 yrs ago (5/25/2011 UTC) at Café Grüne Tomate (Oststraße) in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

!Ein Klassiker in jeder OBCZ!

Das Regal zu Hause muss langsam ein wenig leichter werden, daher kommt dieses Buch, wie einige andere mit zur Büchertauschbörse in die Tomate.

Viel Spaß beim Lesem dem glücklichen Finder.

Journal Entry 5 by josi-josi at Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, June 23, 2011
(also meine Oma hat das jetzt gelesen und ich schreib jetzt mal in dr Ich-version)
Also ich fand es am Anfang zwar sehr zäh und etwas kompliziert zu lesen aber wenn man einmal reingelesen hat ist es wirklich sehr spannen.Sehr ineressant fand ich die Kolonisation Afrikas al durch ie Augen der Ureinwohner zu sehen.Eine ganz andere Sichtweise.
(Ich werde es am 29.6.2011 wieder in die Grüne Tomate zurückgeben)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.