Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

by Christiane F. | Biographies & Memoirs |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by ink-heart of Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on 5/6/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by ink-heart from Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on Sunday, May 6, 2007
Klappentext:

"Sie ist heute sechzehn, kam mit zwölf in einem evangelischen Jugendheim zum Haschisch, mit dreizehn in einer Diskothek zum Heroin. Sie wurde süchtig, ging morgens zur Schule und nachmittags mit ihren ebenfalls heroinabhängigen Freunden auf den Kinderstrich am Bahnhof Zoo, um das Geld für die Droge zu beschaffen. Ihre Mutter bemerkte fast zwei Jahre lang nichts vom Doppelleben ihrer Tochter. Christiane F. berichtet mit minuziösem Erinnerungsvermögen und rückhaltloser Offenheit über Schicksale von Kindern, die von der Öffentlichkeit erst als Drogentote zur Kenntnis genommen werden. Die Geschichte der Christiane F. wiederholt sich in Berlin, in Kleinstädten und Dörfern bereits zehntausendfach."

Ein ziemlich altes Exemplar, das ich damals in der Schule gelesen habe - heiß umstritten.

Journal Entry 2 by ink-heart from Wolfenbüttel, Niedersachsen Germany on Sunday, December 30, 2007
Christiane F. reist als RABCK zu Wasserfall. Ein schönes Neues Jahr wünsche ich dir, und allzeit genug Bücher im Regal! :o)

Journal Entry 3 by Wasserfall from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Thursday, January 3, 2008
Heute angekommen! Toll, dankeschön!

Journal Entry 4 by Wasserfall from Wien Bezirk 12 - Meidling, Wien Austria on Monday, February 18, 2008
So, nu hab ich es fertig gelesen - und es spricht in seiner ganzen frustrierenden Art dafür, was Drogen mit Menschen anrichten können. Das Mädel hat wirklich Glück gehabt, dass sich das HI-Virus in den 70ern noch nicht verbreitet hatte, sonst wäre sie heute tot.

Ich fand es auch erstaunlich, mit was für einer Hilflosigkeit und Naiität die Umgebung mit ihrer Drogebsucht umgegangen ist.

Ein hoch interessantes Buch - von dem Christiane F. heute noch ausschließlich lebt (tantiemen, Tantiemen ...)


Mal schauen, wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.

Released 15 yrs ago (3/20/2008 UTC) at Box in Box der NICHT selbst registrierten Bücher, A Bookbox -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist in der Box der NICHT selbst registrierten Bücher von Monchi1980 weiter

Journal Entry 6 by wingSee-Sternwing from Kemmental, Thurgau Switzerland on Tuesday, April 1, 2008
Da habe ich vor langer Zeit mal reingeschaut und möchte es noch einmal genauer lesen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.