Die Nieren von Mick Jagger

by Rocco Fortunato | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3442541999 Global Overview for this book
Registered by winghank-chinaskiwing of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 4/20/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 20, 2007
Ein junger Wilder aus Italien? Jedenfalls pflegt Fortunato einen erfrischend frechen, zynischen Stil, der Ton ist rüder als bei Hornby, der Humor sarkastischer als bei Djian. Allerdings erreicht er bei weitem nicht die literarische Klasse dieser beiden Vorbilder und schon nach wenigen Kapiteln beginnt dem Buch ganz langsam die Puste auszugehen. Es passiert zwar allerhand, aber ich vermisse so etwas wie eine Komposition oder ein dramaturgisches Element, also eine Entwicklung der Handlung. Hinzu kommen kleinere Ärgernisse wie sehr unvermittelte und daher irritierende Übergänge sowie die verwirrende Marotte, die Personen in wildem Wechsel bei ihrem richtigen Namen und einer Unzahl von Kosenamen in verschiedensten Varianten zu benennen, so dass man als Leser leicht den Durchblick verliert. Trotz guter Ansätze insgesamt eher enttäuschend.

Ich brachte uns im Moment durch, mit Umfragen für zehntausend Lire brutto die Stunde. Ich ging in diesen abgefuckten Altbau im Zentrum, rief von dort aus meine Mitmenschen an und bat sie um eine Note auf einer Skala von eins bis zehn für den Service der Telefongesellschaft oder den Geschmack von Margarine. Die Menschen sind im Grunde gut, da hatte Rousseau Recht, denn sie antworteten mir!

Auf einer Wunschliste gefunden und entsprechend reserviert.

Journal Entry 2 by winghank-chinaskiwing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 14, 2007
Als RABCK per Schneckenpost unterwegs zu Nenya75, enjoy!

Journal Entry 3 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 29, 2007
Angekommen herzlichen Dank fürs ausleihen :o)
Dauert aber noch ne ganze Zeit bis ich das lesen kann.....

Journal Entry 4 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 23, 2008
Mir hat das Buch gut gefallen, vor allem die witzige Sprache und die Auseinandersetzung des Protagonisten mit seiner Nierenerkrankung.
Manchmal fand ich die Sprünge allerdings etwas zu hektisch von daher nur 7 Sternchen.

Journal Entry 5 by Nenya75 from Rüthen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 12, 2008
Reist mit der ausländischen Autorenbuchbox von Amandil weiter...

Journal Entry 6 by clawdiewauzi from Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 17, 2008
Kann mich - mal wieder - in weiten Teilen hanks Kommentar anschließen, auch wenn ich Humor im Allgemeinen und die Art des Zynismus in diesem Buch nicht so wirklich zu würdigen weiß, war mir zu rüde und grundsätzlich zu platt.
Platt ist das, was mich überhaupt an dem Buch ziemlich gestört hat. Erst mal die zig verschiedenen Namen von Tania, Titty, weißderKeks, dann die vielen Sprünge und sinnlos ausgetretene Füllszenen.
Gelungen waren die medizinischen Details. Da ich in dem Bereich arbeite, bin ich bei solchen Themen immer recht pingelig. Bei diesem Buch allerdings kein Wunder, da autobiografisch.
Insgesamt zitiere ich:
"Trotz guter Ansätze insgesamt eher enttäuschend."

Bleibt weiter in der Box ausländischer Autoren.

Released 10 yrs ago (7/23/2008 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist mit besagter Box weiter.

Journal Entry 8 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 25, 2008
Und - da ist es nun. Gut angekommen in Bochum. Dankeschön!

Journal Entry 9 by Amandil from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 07, 2008
Macht sich in den nächsten Tagen mit der Box der ausländischen Autoren auf den Weg...

Journal Entry 10 by kittybrombeere from Ladenburg, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 20, 2009
Aus der Box entnommen.

Journal Entry 11 by kittybrombeere from Ladenburg, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, February 25, 2009
Mir gefällt die Sprache auch nicht, aber die Gedanken und die Geschehnisse im Krankenhaus sind gut und realistisch geschildert.

Journal Entry 12 by kittybrombeere at Visitor's Lounge at Klinikum in Aschaffenburg, Bayern Germany on Wednesday, February 25, 2009

Released 9 yrs ago (2/26/2009 UTC) at Visitor's Lounge at Klinikum in Aschaffenburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Ich werde versuchen, es in der Nähe der Dialyse freizulassen, da hat's bestimmt einen Wartebereich.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.