Instrumente der Finsternis.

by Nancy Huston | Literature & Fiction |
ISBN: 3404920392 Global Overview for this book
Registered by calisson of Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on 3/30/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by calisson from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Friday, March 30, 2007
"Kurzbeschreibung
Die amerikanische Schriftstellerin Nada setzt sich, Tagebuch schreibend, mit ihrem Leben auseinander, mit verflossenem Ehemann und zahlreichen Liebhabern, einer Abtreibung, dem Verhältnis zur Mutter, die der Familie zuliebe ihre Musikerkarriere aufgab. Gleichzeitig schreibt sie an einem Roman, der im Frankreich Ludwigs XIV. spielt, und dessen Heldin, die vom Leben arg gebeutelte Dienstmagd Barbe, ähnliches erlebt wie die Erzählerin der Geschichte.
Autorenportrait
Nancy Huston wurde 1953 in Calgary/Kanada geboren. Seit 1974 lebt sie in Paris und hat mehrere preisgekrönte Romane veröffentlicht. Auf deutsch sind erschienen: Kontertanz (1996) und Instrumente der Finsternis (1998). Instrumente der Finsternis wurde mit dem Preis der französischen Elle-Leserinnen ausgezeichnet, Das Engelsmal stand wochenlang auf allen französischen Bestseller-Listen."

So ein wunderbarer Roman! Grandios, wie Nancy Huston die verschiedenen Ebenen miteinander verbindet, die Tagebuchaufzeichnungen der Autorin Nadia, die zu Nada geworden ist, deren Auseinandersetzung mit dem Verlauf ihres Lebens und die Entwicklung des historischen Romans, der dabei entsteht.
Von dieser Schriftstellerin will ich unbedingt mehr lesen.

RELEASE NOTES:

geht mit ins Gelbe-Seiten-Café

Journal Entry 3 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Saturday, December 29, 2007
Auf Empfehlung von calisson beim Meet-up eingepackt.

Journal Entry 4 by nuriayasmin from Miraflores, Lima Peru on Monday, November 24, 2008
Ich gestehe, dass ich nach 20 Seiten nahe dran war, das Buch in die Ecke zu werfen, weil es alles so wirr war. Letztlich bin ich nun froh, dass ich das doch nicht gemacht habe. Die Tagebuch bleiben zwar teilweise recht konfus, aber die Geschichte von Barbe hat mir gut gefallen, auch wenn sie ziemlich traurig war.

Mit diesem Buch schließe ich bei meiner 1 Jahr-1 Land-Challenge Kanada ab.

Journal Entry 5 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, July 22, 2009
Der Box entnommen.

Journal Entry 6 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, December 02, 2009
Eine beeindruckende Komposition, ein faszinierendes Buch. Den Notizheft-Einstieg in seiner gnadenlosen Schnodderigkeit fand ich schon ziemlich großartig. Dann dachte ich auch erst, die Notizhefteinschübe könnten mich auf Dauer nerven, während mich die Geschichte von Barbe und Barnabé gleich fesselte. Aber auch die Aufzeichnungen der Autorin werden immer dichter und immer stärker auf die historische Erzählung bezogen, ich kam mit der Zeit nicht nur gut mit ihnen zurecht, sondern fand sie auch sehr spannend.
Gelesen im Rahmen der 1Jahr=1Land=5Bücher-Challenge für Kanada.

Journal Entry 7 by merkur007 at Brotfabrik (kp-21 - OBCZ) in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Sunday, December 13, 2009

Released 8 yrs ago (12/13/2009 UTC) at Brotfabrik (kp-21 - OBCZ) in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

wandert heute abend ins regal

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.