Der Teppichhändler

by Meg Mullins, Christiane Buchner | Literature & Fiction |
ISBN: 382700621x Global Overview for this book
Registered by Leporello-1090 of Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on 3/24/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Leporello-1090 from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Saturday, March 24, 2007
Wenn er seinen Laden schließt und es Zeit wäre, sich mit Freunden den Reizen New Yorks hinzugeben, fährt Uschman allein zum Flughafen. Hier kam er vor drei Jahren an, ein Teppichhändler aus dem Iran. Und hier, das hat er sich seither jeden Tag ausgemalt, wird er seine Frau Farak in die Arme schließen und ihr zeigen, was er mit dem Verkauf der Teppiche aufgebaut hat, die sie ihm regelmäßig aus Tabriz schickt. Obschon der Flughafen, diese große Szenerie der Abschiede und des Wiedersehens, Uschmans Einsamkeit noch einmal potenziert, zieht es ihn immer wieder dorthin – so auch am Tag, an dem er seine Hoffnungen endgültig begraben muss, weil Farak ihm mitteilt, dass sie die Scheidung eingereicht hat, um frei zu sein für einen neuen Mann. Im Augenblick der Verzweiflung begegnet Uschman plötzlich einer sehr jungen Frau, lange beobachten sie einander nur – sie, die hübsche blonde Amerikanerin, und er, der ältere Einwanderer. Aus diesem Blickwechsel entsteht unerwartet und wider jede Vernunfteine Liebesgeschichte, so schön, so anrührend, wie es nur selten vorkommt im Leben und in der Literatur. Mit ungewöhnlicher Stilsicherheit und entwaffnender Lebensweisheit hat Meg Mullins einen berückenden Debütroman vorgelegt, dessen Figuren man nicht wieder vergisst.

Released 11 yrs ago (8/17/2007 UTC) at Wäscherei, Albertgasse 49 in Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Bei der Ladies Night.

Journal Entry 3 by allbookedup from Wien Bezirk 21 - Floridsdorf, Wien Austria on Friday, August 17, 2007
von der Ladies Night mitgenommen, schaut interessant aus

Released 10 yrs ago (2/20/2009 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Kommt ins Einstein Bookcrossing Regal

Journal Entry 5 by CafeEinstein from Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, February 20, 2009
zur freien Entnahme

Journal Entry 6 by calendulaa from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Saturday, March 07, 2009
Vom Einstein heute mitgenommen - schaut sehr vielversprechend aus, bin daher schon sehr neugierig!

Journal Entry 7 by calendulaa from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Monday, March 16, 2009
Ich habe das Buch gestern abend fertig gelesen. Ich habe es sehr genossen - eine wunderschöne Geschichte über die Liebe!

Ich werde es zunächst meiner Tante geben und anschließend bekommt das Buch "hila".

Journal Entry 8 by calendulaa at on Friday, March 20, 2009

Released 10 yrs ago (3/20/2009 UTC) at

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

geht an meine Tante

Journal Entry 9 by Isis-und-Osiris from Steyr, Oberösterreich Austria on Tuesday, December 29, 2009
von calendulaa

Journal Entry 10 by calendulaa from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Sunday, January 24, 2010
Von Isis-und-Osiris wieder bekommen - wandert demnächst ins Einstein

Released 9 yrs ago (3/19/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Ladies Night

Journal Entry 12 by CafeEinstein at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria on Friday, March 19, 2010

Released 9 yrs ago (3/19/2010 UTC) at Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein

Journal Entry 13 by FrauVonGroning from Wien - irgendwo / Vienna - somewhere, Wien Austria on Sunday, March 21, 2010
Ein nettes Übergangsbuch, die Geschichte ist gut erzählt, die Details z.B. die Farben der Teppiche sind wunderbar beschrieben. Dass Uschman und Stella zusammenkommen ist nett ausgedacht, aber meiner Meinung nach etwas weit hergeholt. Aber was weiß man!
Uschman ist ein sehr sympathischer Mensch, und ich hoffe nicht, dass der Schluss so zu deuten ist, dass er mit Mrs. Roberts etwas anfängt. Der würde ich ihn nicht vergönnen!

Released 8 yrs ago (9/14/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch hat viel Anklang auch in Nicht-Crosser-Kreisen gefunden und kommt jetzt zurück ins Einstein.

Released 8 yrs ago (9/17/2010 UTC) at Café Einstein (Ehemalige OBCZ) in Wien Bezirk 01 - Innere Stadt, Wien Austria

WILD RELEASE NOTES:

OBCZ Café Einstein - am shelf

Lieber Finder!
Gratulation, dass Sie das Buch gefunden haben! Ich hoffe, Sie werden es mögen!
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Meinung über das Buch nach dem Lesen hier einzugeben!
Das ist anonym und kostenlos für Sie!
Danke und viel Spaß beim Lesen wünscht,
CafeEinstein

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.