Glennkill

by Leonie Swann | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783828987302 Global Overview for this book
Registered by kupfergold82 of Jettingen, Baden-Württemberg Germany on 3/19/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
17 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by kupfergold82 from Jettingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 19, 2007
Lese gerade diesen Schafskrimi, und es ist bisjetzt sehr interessant, wie Schafe denken könnten.

Werde es ende April meiner Brieffreundin zum Lesen mitbringen, wenn ich sie Besuch

Journal Entry 2 by kupfergold82 from Jettingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 01, 2007
Hab das Buch nun meiner Brieffreundin mitgebracht, sie wird es nun lesen...

Journal Entry 3 by wingJoschi-Mickywing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 04, 2007
Hat Kupfergold mir mitgebracht, wird nach Ostern gelesen, bis dahin bin ich doch sehr in unsere Osterrelease Aktion involviert.

Journal Entry 4 by wingJoschi-Mickywing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 23, 2007
Also ich fand das Buch nicht so toll, es lies sich zwar gut lesen und auch die Sicht der Schafe war interssant und witzig, dennoch fand ich die gedanken etwas nervend, die zwischendurch eingeschoben waren, wünsche euch anderen viel Spaß beim Lesen!
Ist Samstag weitergereist!

Journal Entry 5 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, April 23, 2007
Das Buch kam heute mit der Post. Danke, Joschi-Micky!

5.5.07:
Mittlerweile habe ich das Buch durch. Es liest sich leicht, und es ist witzig - trotzdem habe ich etliche Seiten gebraucht, bis ich mit der Geschichte warm wurde. Es hat für meinen Geschmack sehr lange gedauert, bis ich anfing zu verstehen, was da passiert ist...
Für meinen Geschmack gibt es auch zuviele lose Enden - der 7 Jahre alte Mord, die Drogengeschichte - und zuviele nur angedeutete Beziehungen und Handlungselemente.

RELEASE NOTES:

Das Buch ist heute per Post weitergereist.

Journal Entry 7 by FlauschDrache from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, May 09, 2007
Der Schafskrimi lag heute in der Post. Danke, DA-Cameron.

Journal Entry 8 by FlauschDrache from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, May 21, 2007
Ich fand es sehr spannend und lustig die Geschichte aus der Sichtweise der Schafe zu lesen. Auf die Auflösung wäre ich allerdings im Leben nicht gekommen. Dazu gab es auch zu wenig Hinweise im Buch.

Heute ist der Schafskrimi zu Tigerle weitergereist.

Journal Entry 9 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 23, 2007
Die Schafherde stand heute ganz still vor der Tür und hat ganz geduldig auf mich gewartet. Ich freu mich schon total auf´s Lesen. Da ich noch ein anderes Buch zu Ende lese, werde ich dann zu Pfingsten mit Schäfchenzählen anfangen.

Vielen Dank schon mal an kupfergold82 für´s Mitlesen lassen in diesem Ring und an FlauschDrache für eine "Expresslieferung" :-)

edit 31.05.2007:
Aus der Sicht eines Schafes gesehen, ist es schon eine echt witzige Geschichte. Die Auflösung des Mordes und die Wege dahin erscheinen mir jedoch etwas lasch. Bin froh endlich mal diesen "Klassiker" gelesen zu haben und stelle fest, nix verpasst!

Da Eprinzessin noch in den Flitterwochen ist, wird das Buch nächste Woche weitergeschickt. Die Adresse habe ich schon.

edit 08.06.2007:
...und ab die Post ...

Journal Entry 10 by Eprinzessin from Bubikon, Zürich Switzerland on Wednesday, June 13, 2007
Die Schafe lagen gestern in meinem Briefkasten.
Leider haben sich an mehreren Stellen während unserer Flitterwochen Bücher in die Startlöcher begeben und prasseln jetzt alle auf mich nieder. Bitte ein bißchen Geduld (bin allerdings nächste Woche Strohwitwe, da habe ich viel Zeit...)

Journal Entry 11 by Eprinzessin from Bubikon, Zürich Switzerland on Saturday, June 23, 2007
Mhh, mir wird in dem Buch eindeutig zu viel gegrast. Da geht es ja nicht voran.
Das war nicht so mein Fall.

Journal Entry 12 by theninscha on Wednesday, July 04, 2007
Kam mit der Post, lag auf der Post, jetzt liegt es bei mir und will gelesen werden :-)

Sorry, ging gar nicht. Alle hatten mir von diesem buch vorgeschwärmt, es sei so witzig und originell. Ich fand es einfach nur langatmig, langweilig und platt - deswegen geht es jetzt weiter.

Released 12 yrs ago (7/18/2007 UTC) at BücherBox in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht heute an die nächste Ringstation weiter

Journal Entry 14 by YEJ-763119 on Sunday, July 22, 2007
Kommt auf meinen TBR-Stapel und ist gleich nach Harry Potter an der Reihe!

Journal Entry 15 by YEJ-763119 on Friday, September 21, 2007
Sorry, es hat ein bißchen länger gedauert, als ich dachte. Mir hat das Buch recht gut gefallen - vielleicht auch deshalb, weil ich nicht wirklich viel erwartet hatte. Leichte entspannende Urlaubslektüre, mehr ist es nicht. Aber für mich als Strickerin war es ein Muss!

Würde es jetzt gern weiterschicken, aber an wen???

RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Lilo37fee

Journal Entry 17 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, October 12, 2007
Schönen Dank für das Buch, da freu ich mich!

Wasserfrau schrieb: "Aber für mich als Strickerin war es ein Muss!"
Hey, da bin ich gespannt! ich bin ja auch eine (fanatische?) Strickerin!

Journal Entry 18 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, October 20, 2007
Ich muss jetzt hier in dieser Runde mal ein positives Voting für das Buch abgeben. Mir hat es sehr gut gefallen. Natürlich kein Vergleich mit "Watership down" (aus der Sicht von Kaninchen), aber ich finde schon, dass die Perspektive der Schafe gut und überzeugend durchgehalten wurde und die Einfälle sehr witzig und "schafkonform" waren. Ich musste mehrmals wirklich lachen (z.B. über "Das Schweigen der Lämmer") und mochte das Buch einfach gern.
Als Krimi ist es natürlich eher eine Fehlbesetzung, aber zum Einfach-so-Lesen ausgesprochen unterhaltsam und kurzweilig, zumindest für mich (als Irland-Fan und Strickerin).
Meine Tochter Walreiterin möchte es auch lesen, dann kann es weiterreisen- oder was soll damit geschehen?

Edit am 1.11.07:
Walreiterin hat es gelesen (und keinen Eintrag gemacht). Sie fand es nicht so gut wie erwartet, lediglich ganz nett.
Eine weitere Leserin ist auch bereits aufgetan: Im Rahmen des 8. dt. BookXerptings reist das Buch zu Popitze und ich hoffe sehr, dass es ihr so gut gefällt wie mir.

Journal Entry 19 by Popitze from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 05, 2007
Das Buch ist heute wohlbehalten mit seinen zwei Begleitern hier angekommen. Die erste Seite hatte ich beim Xerpting gleich erkannt und war ganz aufgeregt - wollte ich dieses Buch doch schon so lange mal lesen. Zwar sind erstmal noch ein paar andere Bücher vorher dran, aber ich freue mich schon sehr auf dieses! Vielen Dank fürs Schicken, Lilo37fee!

04.12.2007
Eigentlich hatte ich vor das Buch "mal eben fix" noch selbst zu lesen, bevor ich es wieder an die regulären Ringteilnehmer (s.u., Lilo37fees Eintrag) aushändige. Ich habe aber leider momentan so wenig Zeit zum Lesen (und außerdem viel zu viele andere Bücher, die sowieso und überhaupt vorher dran wären), dass ich nicht so richtig flott voran komme. Und so schicke ich das Buch schweren Herzens, nach nur 45 gelesenen (und für gut befundenen!) Seiten, weiter zu Mrs-Golightly, die es schon sehnsüchtig erwartet.(Campsy hat das Buch in der Zwischenzeit schon selber bekommen und wollte dementsprechend nicht mehr mitmachen.)

Journal Entry 20 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Wednesday, November 28, 2007
Irgendwie habe ich da mords den Wurm reingebracht. Da die Ringreihenfolge nicht im Journal verzeichnet ist, habe ich das Buch für einen RABCK gehalten und im Rahmen des BookXerptings weitergeschickt. Popitze hat sich sehr sehr netterweise bereit erklärt das Buch weiterzuschicken (Campsy wäre als nächstes dran), sollte es aber doch bitte vorher lesen dürfen.
Damit sich niemand mehr so dumm stellt wie ich, kopiere ich hier auch die Ringreihenfolge herein.
SORRY!!!!!!
1. Joschi-Micky
2. DA-Cameron
3. FlauschDrache
4. tigerle
5. Eprinzessin
6. theninscha
7. Wasserfrau63
8. RiekeBerlin
9. Lilo37fee
10. Campsy
11. Mrs-Golightly
12. diemitdemNitro
13. Lielein
14. anana3322
15. Runningmouse
16. Chemix
17. haley79
19. katha107
20.
....

und zum Schluss natürlich wieder zu Kupfergold82....

Journal Entry 21 by kupfergold82 from Jettingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 05, 2007
hmm sorry irgendwo hatte ich das gepostet, wie es weitergeht...

Tut mir leid, dass es so lange mit ner Antwort gedauert hat, aber mein PC hat den Geist aufgegeben, und ich telefoniere grad der Firma hinterher, die das NOtebook hat.

Ich wünsche aber weiterhin viel Spaß beim Lesen.

Journal Entry 22 by Mrs-Golightly from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 10, 2007
Lang erwartet und genau richtig zum Wochenende bei mir eingetroffen! Vielen Dank, Popitze, fürs Schicken und die witzige Karte. Habe das Buch schon fast zur Hälfte durch und mich bis jetzt gut amüsiert!
14.12.2007: Mir hat Glennkill gut gefallen. Die gemächliche Erzählweise rückt die Protagonisten in den Vordergrund und lässt den Charakter der Schafe sehr authentisch erscheinen . Ein Schafs-Krimi halt. Nächste Adresse von diemitdemNitro ist angefragt und die Schafherde wurde am 19.12. weitergeschickt.

Journal Entry 23 by diemitdemNitro from -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 03, 2008
Als ich gerade nach Hause kam (Weihnachtsurlaub bei Mutti) empfing mich mein Hausmeister mit einem Stapel Bücher in der Hand und dem freundlichen Hinweis, dass er mir auch schon ein paar vor die Tür gelegt hätte.

Danke fürs Schicken! Schöne Karte! ;-)

Ein nettes Buch. Nicht besonders aufregend, da kein richtiger Krimi, aber gut für zwischendurch geeignet.
Auf die Lösung des Falls wäre ich niemals gekommen.


Journal Entry 24 by Lielein from Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 16, 2008
16.01.2008

Kam genau passend an meinem Geburtatag an, aber bis ich es lese, wird noch etwas Zeit vergehen.

Journal Entry 25 by anana3322 from Böblingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 07, 2008
Habe die Schafhorde heute aus meiner Packstation berfreit.

17.02.2008: Habe das Buch verschlungen, da ich wissen wollte wie es ausgeht. Ich fand es etwas schwierig zu lesen und die Gedanken von dem ein oder anderem Schaf waren etwas sehr verwirrend. Aber die Ansicht von Schafen zu "erfahren" war mal etwas ganz anderes.
Adressanfrage ist schon raus.

RELEASE NOTES:

Weitergeschickt an Runningmouse

Journal Entry 27 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, February 20, 2008
Angekommen!

Journal Entry 28 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, February 24, 2008
Also, ich fand das Buch super! Habe es in einem Rutsch durchgelesen und überlege, es mir doch für meine PC anzuschaffen und nochmal zu lesen.
Klar, mit Watership down kann es sich nicht messen, und ein Krimi im engeren Sinn ist es auch nicht, aber ich fand es einfach faszinierend. Manchmal witzig, dann wieder sehr nachdenklich. Meinetwegen hätte es auch so weitergehen können.
Offene Enden fand ich eigentlich nicht, und die Lösung des "Mordes" wurde doch schon langsam entwickelt, es hat mich nicht sehr überrascht. Es lässt auch Platz für eigene Interpretationen, und es hat mich überrascht, da ich sonst nicht so begeistert von jungen deutschen Autorinnen bin, die mit einem Erstling Bestseller geschrieben haben.

Weitergereist zu chemix (25.02.2008)

Journal Entry 29 by chemix from Göttingen, Niedersachsen Germany on Monday, March 10, 2008
Das Schaf kam per Post und wartet auf dem Stapel...
Ich bin schon ganz gespannt, wo ich doch so ein Schaf-Fan bin!

Journal Entry 30 by chemix from Göttingen, Niedersachsen Germany on Sunday, August 31, 2008
Kann jetzt wieder auf Reisen in der bookcrossing-community gehen, nachdem er sogar im in England auf Urlaub war.

Einige Ideen sind herrlich und retten einen über einige eher schwache Stellen hinweg...
Trotdem: Für alle Schaf-Fans: Unbedingt lesen!

Journal Entry 31 by haley79 from Bensheim, Hessen Germany on Tuesday, September 16, 2008
Kam gestern mit der Post und ich freue mich schon riesig drauf. Hab schon mal vorne rein geblättert:
die Schafnamen: total nett gemacht
und das Daumenkino: sooo lustig

Ich liebe ja Schafe - neben Kühen und Schweinen und Pferden ;-) - da wird mir das Buch sicherlich gefallen. Zuerst ist allerdings mein Freund mit lesen dran. Ich hab noch zu viele Bücher.

Danke fürs Schicken, chemix!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.