Rosehill

by Susanna Kearsley | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3492233090 Global Overview for this book
Registered by Bonnie of Waldems, Hessen Germany on 3/10/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Bonnie from Waldems, Hessen Germany on Saturday, March 10, 2007
Verity Grey kann nicht widerstehen, als sie zu Ausgrabungen ins schottische Rosehill eingeladen wird. Die Aussicht, hier die letzte Ruhestätte der legendären Neunten Römischen Legion zu finden, ist einfach zu verlockend. Und obwohl die resolute junge Archäologin nicht an rätselhafte Erscheinungen glaubt, erlebt auch sie fasziniert mit, wie in Rosehill ein Geist umgeht: der Geist eines römischen Legioinärs! Als ob das alles noch nicht genug wäre, um Verity an ihrem Verstand zweifeln zu lassen, trifft sie auch noch David, dessen Charme sie vollends aus der Reserve lock.

Dieses Buch kommt in die [BookBox] "Die Schmökerkiste".

Journal Entry 2 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 14, 2007
Kam heute mit der Schmökerkiste an, kommt auf meinen TBR-Stapel

Journal Entry 3 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 18, 2007
Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich habe eineinhalb Tage in Schottland verbracht. Es war toll!
Es zählt für meine 1 Jahr- 1 Land Challenge für Großbritannien

Und schon darf es weiterreisen.
In die Autorinnen Buch box zum Frauentag noch in allerletzter Sekunde hineingehüpft.

Journal Entry 4 by Jurinde from Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, May 05, 2007
So die Frauentagsbuchbox ist wieder bei mir angekommen fast pünktlich zum Muttertag. Nun habe ich gleich einen beachtlichen MTB, ich werde aber in der Buch mal reinlesen und dann weitergeben.

Released 11 yrs ago (9/17/2007 UTC) at to a friend in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Erst habe ich ein bisschen gebraucht, bis ich mich in der Buch reingefunden hatte, aber dann habe ich gut verstanden, warum ich gleich zwei Anfragen hatte, von Leserinnen die das Buch nach mir lesen wollten. Es ist sehr schön und romatisch :-)

Das Buch reist jetzt zu Da-Cameron. Später möchte Hummelmotte es auch noch lesen.

Journal Entry 6 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 20, 2007
Das Buch kam heute mit der Post - danke, Jurinde!

Journal Entry 7 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, March 01, 2008
Endlich habe ich es geschafft... Das Buch ist einfach schön, ich habe es zutiefst genossen. Eine ganz tolle Mischung aus Liebe, römischer Geschichte, Archäologie, Schmuggel, Humor, Spannung, Geistergeschichte - angesiedelt auch noch in Schottland (meiner Lieblingsgegend)... Die Charaktere fand ich warmherzig und ueberzeugend gezeichnet, mit genügend Ecken oder Verschrobenheiten, um nicht langweilig perfekt zu sein. Das Buch macht Lust auf mehr von der Autorin.

In einer Amazon-Rezension schreibt jemand: "Tatsächlich erinnern mich ihre Bücher an die Bruder Cadfael-Romane von Ellis Peters; ein stimmiges "Gerüst", und viel Liebe zu den eigenen Figuren - und sofort entsteht ein detailreiches Bild einer Geschichte, die einen immer stärker in ihren Bann zieht." Da ist was dran... :-)

Journal Entry 8 by DA-Cameron from Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 04, 2008
Das Buch ist auf dem Weg zu Hummelmotte.

Journal Entry 9 by hummelmotte from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 05, 2008
13.09.09
Das Buch hat ganz zu Unrecht so lange ungelesen in meinem Regal schmoren müssen. Es bietet eine warmherzige interessante Erzählung. Hat mir gut gefallen.
Ich werde nach weiteren Büchern der Autorin Ausschau halten. Insbesondere nach Mariana.

Originaltitel: The Shadowy Horses

Reist mit der Mulit-Kulti-Kiste weiter.

Journal Entry 10 by unknown-user from Münster, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 12, 2010
Dieses Buch kam in meiner heimgekehrten Mulit-Kulti-Kiste zu mir.
Ich habe dieses Land (Kanada) in der 1-Jahr-1-Land-Challenge noch nicht abgeschlossen, daher kommt das Buch gelegen. Zwar klingt der Inhalt auf dem Cover etwas kitschig (oder jedenfalls habe ich Bücher mit ähnlichen Klappentexten meist kitschig gefunden), aber die Journaleinträge machen mir Hoffnung, dass sich ein Reinlesen lohnen könnte. Darum wandert das Buch auf den hohen Berg der noch zu lesenden Bücher. Vielen Dank!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.