Der Vorleser. (Diogenes Taschenbuch, 22953)

by Bernhard Schlink | Other |
ISBN: 3257229534 Global Overview for this book
Registered by Leseratte37 of Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on 3/8/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 08, 2007
Fand ich total gut, und habe es wirklich gerne gelesen.

Reserviert für Drollhos

Journal Entry 2 by drollhos from Crailsheim, Baden-Württemberg Germany on Monday, March 19, 2007
Tja so viel kann ich ja noch nicht sagen...
Ich werds mal lesen und mich dann noch mal melden...

Das Buch hab ich gegen eine ganze Latte anderer Bücher getauscht.

Journal Entry 3 by drollhos from Crailsheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, March 21, 2007
Böses böses Buch: kommt als harmlose Geschichte von früher daher und entwickelt sich dann zu einem richtigen Moralmanifest. Da muß man ja anfangen nachzudenken. Sowas aber auch....tsts

Journal Entry 4 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 12, 2007
Gruppe 3

Journal Entry 5 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Wednesday, April 18, 2007
Das Buch kam heute an; ich habe zwar von dem Buch gehört, aber nie gelesen. Bin gespannt.

Journal Entry 6 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Sunday, April 22, 2007
zuerst lässt einen das Buch ein wenig orientierungslos im Raum zwischen Berlin (verwirrt durch den "Kirchner" auf dem Umschlag), Rom,Bern zurück, bis man plötzlich in die Nähe von Schwetzingen versetzt wird- und dann ist auch klar weshalb es sich um Leseratte's 37 Lieblingsbuch handelt ;-)
Mich hat das Buch sofort in seinen Bann gezogen (auch wenn man die ersten 3 Seiten nicht gerade in der Mittagspause lesen sollte...) eine Geschichte die durch unerwartete Wendungen die Charaktere immer in einem neuen Licht sehen lässt und einige Fragen aufwirft...

Journal Entry 7 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Wednesday, April 25, 2007
fährt morgen gemäss Fahrplan mit der Linie 3 nach Bremen

Journal Entry 8 by gretel100 from Delmenhorst, Niedersachsen Germany on Monday, April 30, 2007
diese buch musste ich für den LK deutsch lesen & ich habe es gehasst. das lag nicht nur daran, dass es für die schule war, denn dafür hab ich gern gelesen, es war das buch. ich mochten den schreibstil schlink´s nicht und da das ganze noch nicht so lange her ist, werde ich mich da nicht nochmal durchquälen, sondern es sofort weiterschicken-auf das es geneigtere leser findet!

Journal Entry 9 by Annadlx from Wiesbaden, Hessen Germany on Saturday, May 05, 2007
Whoah! So etwas hatte ich irgendwie befürchtet... und eigentlich anderes gehofft, wenn der Ring hauptsächlich Englisch sein sollte... ;)

Auch ich habe das Buch schon mal gelesen. Damals lies eine Empfehlung Großes hoffen. Irgendwie bin ich aber nicht 100%ig warm geworden mit dem Vorleser. Es ging mir ähnlich wie Gretel100... der Schreibstil war nicht mein Fall und ich musste mich wirklich zwingen weiterzulesen. Irgendwie war es für mich ein weiteres Buch eines dt. Autoren, das mich nicht fesseln konnte. Das mag daran liegen, dass ich schnelllebige Literatur lieber mag als moralisch, tiefgründige Weisheiten als Geschichte verpackt. Wer weiß?

Das Buch wird denke ich nächste Woche weiterreisen, da ich dann Jessi626 und damit die nächste Station sehen werde. Vorher zu schicken macht keinen Sinn, da sie eben erst das Vorgängerbuch des Rings bekommen hat. Stau, so schnell am Anfang, kann man ja vermeiden.
Schön zu wissen, dass mein Kollege, der mir das Buch damals empfohlen hat, nicht alleine auf weiter Flur ist und das Buch doch den einen oder anderen Anhänger gefunden hat. Ich hoffe es geht den nachfolgenden Lesern anders als mir.

Vielen Dank fürs Schicken und für den Versuch mir das Buch erneut nahe zu bringen.

Released 12 yrs ago (5/22/2007 UTC) at per Post / via mail in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

HABE ICH VORHIN AN JESSI626 WEITERGEGEBEN

Journal Entry 11 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, May 23, 2007
Gestern von Annadlx bekommen.

Ich habe selbst noch ein Exemplar dieses Buches auf MTBR. Das ist ja jetzt die perfekte Gelegenheit, es endlich mal zu lesen...

Journal Entry 12 by Jessi626 from Otterberg, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, May 24, 2007
Mir hat das Buch leider auch nicht gefallen. Immerhin habe ich es zuende gelesen (habe es nicht schon in der Schule lesen müssen) und ich kann auch irgendwie verstehen, warum es so vielen Leuten gefällt. Aber mein Fall war's leider nicht. An den Schreibstil hatte ich mich mit der Zeit gewöhnt, aber das Thema fand ich nicht so interessant. Ich kannte auch vorher nur den Klappentext und wußte von einigen Leuten die Deutsch LK hatten, dass sie es gut fanden. Ich glaube ich habe das Buch nur zuende gelesen, weil es so schöne kurze Kapitel hat und weil es ein Lieblingsbuch ist. Sonst hätte ich vermutlich irgendwo mittendrin schon aufgehört.
Ich sollte wohl lieber die Finger von Büchern lassen, die auch in der Schule gelesen werden, davon hat mir bisher kein einziges gefallen. Außerdem bin ich froh, dass wir das Buch nicht in Deutsch lesen mussten, da hätte man glaube ich so schrecklich viel interpretieren und diskutieren können, ohne wirklich zu einem Ergebnis zu kommen...

Journal Entry 13 by Qantaqa from Dachau, Bayern Germany on Friday, June 08, 2007
Der Vorleser ist heute angekommen. Ich habe das Buch vor einer Weile als Ring gelesen und soweit ich mich erinnern kann, fand ich es recht gut (http://www.bookcrossing.com/journal/1334368).
Geht morgen gleich an bluecat07 weiter.

Journal Entry 14 by bluecat07 from Karben, Hessen Germany on Saturday, June 16, 2007
Bin gerade aus dem Urlaub gekommen und fand dieses Buch auf meinem Poststapel vor. Habe es vor ca. 2 Jahren schon einmal gelesen. Später dazu mehr. Daher kann es bald weiterreisen.

24.6.07: So, das Buch ist eingetütet und reist morgen wieder zu Leseratte zurück.

Mir hat es damals auch gut gefallen. Ich habe es gelesen, um einer Schülerin, die sich auf ihre Abiprüfung per Abendschule vorbereitete ihm Rahmen von Nachhilfe zu helfen. Es ist gut geschrieben und es kommen 3-4 wiederkehrende Themen vor, deren Entwicklung am Ende nicht abgeschlossen ist. Daher eignet es sich gut für Interpretationen, was interessant war zu besprechen.

Journal Entry 15 by Leseratte37 from Eppelheim, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 12, 2007
Das Buch ist wieder wohlbehalten zu Hause angekommen.
Sorry, ich hatte diesen Eintrag ganz vergessen.

Das Buch ist jetzt reserviert für dei VBB Gemüsekiste

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.