Letzter Akt am Bosporus

by Celil Oker, Nevfel Cumart | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3293203132 Global Overview for this book
Registered by schwarzer-mann of Hamburg, Hamburg Germany on 3/4/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by schwarzer-mann from Hamburg, Hamburg Germany on Sunday, March 04, 2007
Ein Fall für Remzi Ünal

Released 10 yrs ago (12/13/2007 UTC) at Im AFM-Container beim Millerntorstadion in Hamburg - St. Pauli, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Wurde beim letzten Hinrundenspiel der 2.Bundesliga FC St.Paul-1.FSV Mainz 05 freigelassen !

Journal Entry 3 by Shit-happens from Hamburg, Hamburg Germany on Thursday, February 07, 2008
Spannender Krimi, reist weiter !

Ich hoffe die Türkei ist auch weit genug weg !

Journal Entry 4 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Friday, February 08, 2008
Oh...welch gelungene Überraschung! Gerade habe ich mein erstes Buch für die Türkei bei der 1Jahr=1Land-Challenge fast fertig - und kann also mit der Türkei bald weitermachen , super, vielen Dank!

Journal Entry 5 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, February 14, 2008
Und so ist es geschehen. Der Krimi aus Istanbul konnte auf dem TBR nach oben klettern, da ich ohnehin gerade in der Türkei (lesend) war. Also: Mein zweites Buch für dieses Land im Rahmen der 1Jahr=1Land-Challenge.

Und natürlich etwas anders als 500 Seiten "Schnee" vom Nobelpreisträger Orhan Pamuk. Ein kleiner Krimi eben - und nicht in Ostanatolien angesiedelt, sondern in der Großstadtluft, die viel europäischer wirkt.

Gleichwohl werde ich langsam den Verdacht nicht los, dass es schwierig ist, vom Türkischen ins Deutsche zu übersetzen?! Manches kommt mir sprachlich etwas holprig vor, was sogar bei Pamuk so war.

Jenseits der Übersetzung fehlen mir für einen wirklichen Lieblingskrimi hier einigermaßen spritzige Dialoge. Stattdessen sind mir die Beschreibungen in knappen Hauptsätzen manchal zu zäh und statisch.

Der Krimi beginnt sehr dynamisch, mitten drin in einem vielversprechenden Fall - um diesen dann im zweiten Kapitel zu verlassen, und nie wieder aufzunehmen. Seltsam. Natürlich gibt es dann einen ganz anderen Fall - dessen Aufklärung mir manchmal zu sprunghaft ist - urplötzlich hat der Herr Detektiv unglaubliche Intuitionen.

Was mir nach zwei Romanen "türkisch" vorkommt - in aller Vorläufigkeit, versteht sich - ist ein Verschwimmen zwischen Gut und Böse. Niemand ist einfach dies oder das, auch die Allianzen verschieben sich, es gibt keine eindeutige Feindschaft, aber auch kein wirkliches Vertrauen. Und die Hauptperson scheut sich sehr, zu bewerten und Position zu beziehen. Das war bei Pamuk ganz genauso.

Ich war sehr müde beim Lesen, wollte es aber fertig kriegen.
Deswegen gibt es sieben Punkte, einer als Bonus - vielleicht wären 6,5 am Besten (haha).

Journal Entry 6 by merkur007 at n/a, n/a -- Controlled Releases on Saturday, July 26, 2008

Released 10 yrs ago (7/26/2008 UTC) at n/a, n/a -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter mit der Box "Wunder des Orients" von Urla.

Journal Entry 7 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, August 13, 2008
Das Buch ist in meiner BookBox Die Wunder des Orient bei mir angekommen und wandert gleich auf meinen MTBR.

Journal Entry 8 by Urla at Toom Parkplatz in Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, October 21, 2011

Released 7 yrs ago (10/22/2011 UTC) at Toom Parkplatz in Diez, Rheinland-Pfalz Germany

WILD RELEASE NOTES:

Viel Spaß mit dem Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.