Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe. 4. Fall der 'No. 1 Ladies Detective Agency'

by Alexander McCall Smith | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3404155173 Global Overview for this book
Registered by KYH of Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/5/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by KYH from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 05, 2007
Kurzbeschreibung
Die berühmte Lady-Detektivin No. 1 aus Botswana ermittelt weiter. Mma Ramotswe, wohlbeleibt und lebensklug, hat jedoch Konkurrenz bekommen. Ein paar Straßen weiter hat ein ehemaliger Polizist ebenfalls ein Detektivbüro aufgemacht. Er macht Mma Ramotswe das Leben schwer: Ein Macho, wie er im Buche steht, einer, der in Johannisburg und New York gelebt hat und somit zu wissen glaubt, was die Welt bewegt ... Aber keine Angst: Mma Ramotswe weiß sich zu helfen. Am Ende empfiehlt sie ihm eine Fahrschule - "Lerne Autofahren mit Jesus" - zu eröffnen. Und zwischenzeitlich gründet die Hilfsdetektivin Mma Makutsi eine Schreibmaschinenschule für Männer ...

1Land1JahrEin Jahr = Ein Land: Botswana


Ich habe auch das 4. Buch dieser Serie gerne gelesen.
Allerdings vermisse ich die vielen kleinen Fälle aus dem ersten Band.
In diesem geht es hauptsächlich um um das Privatleben der beteiligten und den Aufbau der Schreibmaschinenschule. Interessant, sicherlich. Doch die 2 (oder 3?) zu lösenden Fälle gehen nahezu unter. Schade.
Weitere Bände werde ich durchaus lesen, aber dann nicht mehr in der Erwartung einen Krimi vor mir zu haben, sondern ein Stück afrikanischer Lebenskultur.


BookRayDu möchtest beim Ray mitmachen? Schick mir einfach eine PM.

Die Regeln für diesen Buchray:

1. Macht bitte einen Eintrag ins Journal, sobald das Buch angekommen ist, so dass die anderen sehen können, wo es gerade steckt.

2. Lies das Buch , und mache anschließend einen weiteren Eintrag ins Journal (oder editiere deinen ersten) um den anderen mitzuteilen, wie dir das Buch gefallen hat.
Dieser Eintrag kann so kurz oder lang sein, wie du es für angemessen hälst.

3. Schicke der Nächsten in der Reihe eine PM (private message), um deren Adresse zu erfragen.

4. Wenn du das Buch weitergeschickt hast, mache bitte noch einen Eintrag ins Journal, dass das Buch auf dem Weg zur Nächsten ist.

5. Behalte das Buch nicht zu lange, andere warten darauf.


Teilnehmerliste:
1. Rosenfrau
2. Muenchnerin
3. Svea
4. tigerle
5. Ophelia1
6. Laschl
7. See-Stern
8. DA-Cameron
.
.
... und dann ab in die Freiheit...

Journal Entry 2 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 19, 2007
Treffen sich zwei Crosser aus dem Großraum Köln/Bonn in Frankfurt um ein Buch zu übergeben... ;-)
Vielen lieben Dank; ein paar Bücher sind vorher noch dran, aber da bis jetzt noch keine TN-liste existiert, nehm ich's gelassen.

Journal Entry 3 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 26, 2007
Fertig. Leider schon wieder vorbei ;-)
Ja, ich könnte auch ein paar kleine Ermittlungen mehr vertragen, aber letztlich begeistert mich die Stimmung, die mich aus den Büchern anweht. Es klingt alles so einfach und klar in der Welt von Mma Ramotswe und ich liebe die innere Haltung, die dahinter steht und die diese Klarheit möglich macht.

Mma Ramotswe kann weiterziehen, sobald die nächste Adresse da ist (pm ging eben schon raus)

Released 12 yrs ago (6/29/2007 UTC) at To another Bookcrossing member in By Post, By Post -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Mma Ramotswe wandert nun endlich gen Süden - viel Spaß ;-)

edit 23.7.
Was? Noch niemand angekommen? Muß ich gleich mal nachfragen...

Journal Entry 5 by muenchnerin from München, Bayern Germany on Thursday, August 02, 2007
hab ganz vergessen, ein willkommen journal zu schreiben... und jetzt ist das Buch auch schon ausgelesen ;-)

ich hatte wieder viel Freude mit Mma Ramotswe, wenngleich dieser Band sicherlich nicht ganz an die Anfänge heranreicht

Journal Entry 6 by Svea from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, October 09, 2007
Mma Ramotswe ist heute bei mir angekommen und wird für einige Zeit mein Gast sein...

Journal Entry 7 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 21, 2007
Das Buch ist gut angekommen und hat schön brav gewartet bis ich aus dem Urlaub zurückkam. Wird nun gleich als nächstes gelesen.

edit 01.11.2007:
So am Feiertag hatte ich nun die nötige Zeit um einen Endspurt einzulegen.
Es war wieder sehr nett mit Mma. Ramotswe durch Gaborone zu wandeln, mehrfach hat sie mich durch ihre Äußerungen amüsiert, aber irgendwie plätscherte dieser Roman nur vor sich hin. Die anderen Teile fand ich etwas spritziger, was mich aber nicht davor abhält nach weiteren Fällen Ausschau zu halten.

Nächste Adresse ist bereits angefragt. Und seit 05.11.2007 reist das Buch zu Ophelia1.

Journal Entry 8 by wingOphelia1wing from Goslar, Niedersachsen Germany on Thursday, November 15, 2007
Herzlichen Dank fürs Schicken! Das Buch kam bereits am letzten Wochenende an, nur hatte ich Schussel völlig vergessen, den Eintrag zu machen! *betreten guck*

Nachtrag 20.11.2007:
So, dass war er nun, der vierte Band von Mma Ramotswe... Gemächlich und gemütlich und voll afrikanischer Lebensweise. Aber Krimi? Na ja, Spaß gemacht hat trotzdem. Auf Band 5 freue ich mich jetzt schon :-)

Laschls Adresse habe ich schon angefragt, sobald ich sie habe, reist das Buch weiter.

21.11.2007:
Das Buch ist unterwegs zu Laschl!


Journal Entry 9 by Laschl from Hamburg, Hamburg Germany on Wednesday, December 05, 2007
Dieses Buch aus der Packstation zu befreien war gar nicht so einfach!!! Lag vermutlich (auch) an mir: Zunächst ging die Sendung nicht an "meine" Packstation, was ich aber in der Benachrichtigungs-Mail nicht nachgeguckt habe, so dass das Buch in "meiner" Station dann auch nicht war, als ich es abholen wollte. Als ich dann die E-Mail bekam, dass die Packstation wieder verfügbar war (aha!), merkte ich beim (dann doch) Lesen der Mail, dass von einer anderen Packstation die Rede war, die aber gar nicht auf meiner Strecke liegt und die ich daher nie angebe. Diese Mail fand ich wegen Krankheit auch noch einen Tag zu spät. Glücklicher Weise war das Buch dann noch (die Post hatte anscheinend Erbarmen mit allen verhinderten Wochenendabholern) drin und ich konnte es vor dem Zurückschicken retten! Lange Rede kurzer Sinn: Das Buch ist heil bei mir angekommen!

Journal Entry 10 by Laschl from Hamburg, Hamburg Germany on Monday, May 12, 2008
WIe dier ersten Bände dieser Serie zeichnet sich auch dies durch diese ganz besondere Erzählweise aus: eigentlich passiert ja nichts, aber es ist supernett und entspannend zu lesen!

KYH: Soll ich das Buch jetzt tatsächlich frei lassen oder soll der Ray fortgesetzt werden?

--> Weiter geschickt am 23.05.2008 an See-Stern.

Journal Entry 11 by wingSee-Sternwing from Kemmental, Thurgau Switzerland on Tuesday, May 27, 2008
Mma Ramotswe ist wohlbehalten bei mir eingetroffen... Dankeschön!

Edit 14.6.
*seufz* Schön wie immer, auch wenn die Detektivgeschichten etwas zu kurz gekommen sind. Aber McCall Smith muss Afrika wirklich lieben und das kommt so toll bei seinen Büchern mit Mma Ramotswe rüber.

Adresse von Da-Cameron habe ich noch und das Buch darf am Montag weiterreisen...

Journal Entry 12 by DA-Cameron at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 28, 2011
17. 6. 2008:
Das Buch kam heute mit der Post. Danke! :-)

28. 2. 2011:
Ich habe das Buch für die Bergabbau-Challenge 2011, Februar, gelesen. Es hat mir sehr gut gefallen. Zwar kann ich nicht beurteilen, wie authentisch die Einblicke in das Leben in Botswana sind, aber Mma Ramotswe, Mma Makutsi, Mr. J.LK.B. Matekoni und andere sind mir ans Herz gewachsen. :-)

Journal Entry 13 by DA-Cameron at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 15, 2013

Released 6 yrs ago (2/14/2013 UTC) at Ditzingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist mit der Box Best of Oedi abgereist.

Journal Entry 14 by Schnürchen at Friedrichsfelde, Berlin Germany on Thursday, July 30, 2015
das Buch ist jetzt verfügbar

Journal Entry 15 by Schnürchen at Friedrichsfelde, Berlin Germany on Thursday, September 03, 2015

Released 4 yrs ago (9/4/2015 UTC) at Friedrichsfelde, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das Buch reist in die weite Welt, viel Spaß beim lesen

kam heute per Post,vielen Dank dafür.Wenn ich es gelesen habe,melde ich mich nochmal und gebe meinen Senf dazu

Habe ich von Stonie bekommen,da sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr liest, freue mich schon auf´s lesen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.