Kult

by Ljubko Deresch | Other |
ISBN: 3518124498 Global Overview for this book
Registered by Urla of Galway, Co. Galway Ireland on 1/29/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Monday, January 29, 2007
Jurko Banzai, Biologiestudent aus Lemberg, kommt als Referendar an ein College in der kleinen Karpatenstadt Midni Buky. Lebensgefährliche Experimente mit selbstgezüchteten Sporenarten liegen hinter ihm, die Neugier auf die Nachtseite der Realität ist geblieben. In seiner Dachwohnung, die er aus Geldmangel mit den Orchesternoten von Wagners Fliegendem Holländer tapezieren mußte, raucht er Wasserpfeife, hört Peter Hammill und übt sich in der Kunst des luziden Träumens, die ihn in die Bibliothek von Babel entführt. Zu seinem Schrecken verliebt er sich in eine Schülerin: Daria Borghes, lese- und erfahrungshungrig wie er selbst. Je intensiver sie füreinander zu fühlen beginnen, um so unbegreiflicher und beängstigender wird die Wirklichkeit. Bis sie erkennen, daß sie in den Machtbereich des geheimnisvollen Roman Korij und seiner "unaussprechlichen Kulte" geraten sind.

Meine persönliche Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (1. Buch für die Ukraine).

Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Tuesday, January 22, 2008
Reist ab sofort in mimi4711s "Die kleine osteuropäische Bücherbox" mit.

Journal Entry 3 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, April 04, 2010
Das Buch liegt schon fast zwei Jahre bei mir, den Eintrag habe ich damals vergessen - ich bitte um Entschuldigung!

Nun habe ich es endlich gelesen, aber wirklich überzeugen konnte es mich nicht. Einige Charaktere haben mir recht gut gefallen, aber die Bezüge zu Lovecraft fand ich absolut nicht gelungen, an diese Klasse kommt Deresch nun wirklich nicht heran und so kam es mir vor, als hätte er sein Paralleluniversum nicht anders aufklären können als mit Hilfe Lovecrafts.

Die Jugend des Autors lässt mich deshalb fast glauben, er habe ganz einfach nur provozieren wollen und dabei etwas die Übersicht verloren. Das hat mir am Anfang gefallen, wirkte aber mit er Zeit einfach nur noch sehr bemüht.

Released 8 yrs ago (4/2/2010 UTC) at Spotlight Osteuropa I von Urla, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gute Reise!

Journal Entry 5 by wing-JeanLi-wing at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, August 18, 2010
Aus der Box Spotlight: Osteuropa I entnommen. Da es von Urla stammt, braucht es nicht wieder zu ihr zu reisen.
Eigentlich ist dies nicht die Literatur, welche ich sonst zu lesen pflege, doch das Buch konnte mich von Beginn an begeistern. Die Beschaeftigung mit dem Necronomicon und einige Drogenerfahrungen erinnern mich an einstige selbst gemachte Erfahrungen; die daraus resultierenden Stimmungen sind trefflich beschrieben und entspringen sicher nicht nur der reinen Phantasie des Autors.
Ein wenig antiquiert kommen mutunter Musikgeschmack und Beschreibung einiger Teenies daher, die eher in die 70er und 80er zu passen scheinen. Inhaltlich kann man keinen allzu großen Anspruch der Handlung erwarten, der Stil jedoch ist erfrischend, macht Spaß und liest sich sehr gefaellig. Das Ende gestaltet sich fuer meinen Geschmack ein wenig zu phantastisch. Ukrainischer Trash fuers Hirn. Mehr davon.
Mein Fazit: sehr lesenswert

Journal Entry 6 by wing-JeanLi-wing at postal release, Bookbox -- Controlled Releases on Monday, November 22, 2010

Released 7 yrs ago (11/22/2010 UTC) at postal release, Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gut geeignet fuer Ghaneschas Todsuenden-Box (Wollust / Voellerei).

Journal Entry 7 by curlycat at Wien Bezirk 05 - Margareten, Wien Austria on Friday, March 04, 2011
darf in der Box bleiben

Released 7 yrs ago (7/30/2011 UTC) at Bushaltestelle (siehe Journal) in Marbach am Neckar, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Hello! Bookcrossing is a online community of book lovers dedicated to sharing books with each other and the world at large. We are curious to see how far and wide it will travel and how its readers like it. Kindly make a journal entry to let us know it's found a new reader.

Feel free to read and keep this book, pass it on to a friend, leave it back on the shelf or somewhere else for the next reader. If you journal this book as a member, then you will hear from the book as it travels around. Happy reading!

Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.