Ein Mann von der Straße

Registered by Garten-Fee on 1/16/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Garten-Fee on Tuesday, January 16, 2007
Es ist eine Zufallsbekanntschaft. Julies alter Wagen tut es nicht mehr. Mitten im Verkehr von Johannesburg bleibt er stehen. Der Mann, der ihr hilft, ist Mechaniker - er kommt aus einem Land, von dem sie kaum einmal gehört hat. Sein Name ist Abdu, und er erklärt sich bereit, ihr beim Kauf eines neuen Wagens zu helfen. Die beiden kommen sich näher, auch wenn sowohl Julies Freunde als auch ihre wohlhabenden Eltern sich diese Beziehung nicht erklären können. Abdu lebt und arbeitet als Illegaler in Südafrika. Als er ausgewiesen wird, folgt Julie ihm in sein Heimatland. Es ist ein scheinbar hoffnungsloser Elendsstaat der Dritten Welt, aber Julie findet dort die Wärme seiner Familie und Aufgaben und Möglichkeiten. Abdu denkt nur daran, wieder herauszukommen - er will nach Amerika. Als er die Einreisegenehmigung durch Julies Verbindungen schließlich bekommt, weigert sie sich, mit ihm zu gehen. Dieses Mal wird sie bleiben ...

Diese Geschichte ist mal wirklich was anderes. Ein neuer Blickwinkel auf seine Mitmenschen. Leise Töne, die in den Vordergrund gehören. Übrigens ist Nadime Gordimer die siebte Frau, die den Nobelpreis für Literatur bekommen hat. 1991.

Ich fand diese Geschichte einfach rundum richtig gut.
Und Doris Kunstmann liest das wunderbar.

Martschella
Schneefee beide
Rosenfrau beide
Canchita beide - hatte Hörstau
Hexle beide
MissClippy beide
Sunny73 beide
Eisi beide
Krabte ab hier reist das Hörbuch alllein weiter
Sheepseeker nur hier
holle77
Catbook
whipcord nicht erreicht ?
Canchita Hörstau ist aufgelöst
Wasserseele
rescuegirl
symphonie75

CDs sind wieder bei mir und da bleiben sie auch.

Journal Entry 2 by wingMartschellawing from Hechingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 1, 2007
Heute bei mir angekommen! Danke fürs schicken!
Meld mich wieder wenn ich zu hören kam!

11.02.2007:

Weilt nun auf meinem MP 3 Player und darf somit schon mal die Reise zu Schneefee antreten nächste Woche mit einem dicken Umschlag umgeben von anderen tollen Hörbücher für sie:-)!

Meinen Journal mach ich nach dme hören ist ja logisch :-)!!!!

14.02.2007:

So mit in jeder freien Minute hören bin ich nun auch schon druch mit der Geschichte. Es ist echt mal was ganz anderes und total schön mit zu erleben wie sich eine Beziehung entwickelt. Wie die Frau sich in dem Land zuhause fühlen kann aus dem ihr Mann eigentlich nur raus will um im Land der Frau zu leben. Ich habe dem Bericht gerne gelauscht!
Danke für den Ring!

Journal Entry 3 by Schneefee from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 3, 2007
im Hörbuch - XXL-Pack angekommen.

Ein MTBH wächst langsam heran... :-/

Journal Entry 4 by Schneefee from Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 21, 2007
Das Buch geht (noch) ungehört weiter an Rosenfrau, weil's sich gerade so schön anbietet, es mit einzutüten.

Journal Entry 5 by Rosenfrau from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 30, 2007
Ui fein - da freu ich mich drauf, Doris Kunstmann liest einfach klasse! Damit's nicht so lang dauert, folgt "das übliche Prozedere" mit späterem Eintrag/Nachtrag ;-)

edit 31.3.
Canchita möchte wegs Stau übersprungen werden; klopf ich mal bei Hexle an...

Released 14 yrs ago (4/11/2007 UTC) at To Another Bookcrossing Member in By Post, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ist heute - in Gesellschaft von "P.S. Ich liebe Dich" - zu Hexle aufgebrochen...

Journal Entry 7 by Hexle from Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 12, 2007
Heute angekommen. Ich werd das Hörbuch so schnell wie möglich weiterreisen lassen. Bewertung folgt später...

Update 21.7.: Also meins wars nun gar nicht. Ich muss gestehen, dass ich nach kurzer Zeit aufgehört habe zu hören. Vielleicht sollte man bei dieser Story nicht zu sehr im Stress sein und auch nicht im Auto hören...

Journal Entry 8 by MissClippy from Esslingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, April 17, 2007
Kam heute gut bei mir an - und hat mir nen schönen Start in den Feierabend beschert.

Sunny73 hat zur Zeit technische Schwierigkeiten und so reisen die CDs jetzt weiter zu Eisi.

Journal Entry 9 by krab-te from Schleiz, Thüringen Germany on Sunday, July 22, 2007
irgend etwas stimmt nicht, erst bewegt sich nichts und dann gleich zwei Einträge. Der wird Platzhalter für die Bewertung.
26.7.
Eine Geschichte der leisen Töne, sie hat mir sehr gut gefallen, mit der Zeit wurde sie mir teilweise etwas zu langatmig. Vielleicht fehlt mir auch das Verständnis für die Situation, da ich mich in meiner Familie gut aufgehoben fühle.
Es war mal was Anderes nach den Thrillern und hat mir gut getan.
Ach ja in der Mitte irgendwo gab es Abspiel Fehler, es hat aber nicht sehr gestört.

Journal Entry 10 by krab-te from Schleiz, Thüringen Germany on Sunday, July 22, 2007
gestern bei mir angekommen

Journal Entry 11 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 31, 2007
Gestern angekommen und heute morgen schon angefangen - klingt sehr vielversprechend...

Vielen Dank an krab-te fürs Schicken und an Garten-Fee für den Ring!

Journal Entry 12 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 11, 2007
Wie schön, mir hat es gut gefallen. Gordimers Schreibstil hat mir schon immer gut gefallen und hier wird er auch noch ganz hervorragend von Doris Kunstmann vorgelesen.
Inhaltlich fand ich das Buch auch überzeugend - ganz ruhig und eindrücklich. Ich habe die ganze Zeit versucht zu ergründen, um welches Land es geht. Gelungen ist es mir nicht so recht, ich schwanke zwischen Yemen und dem Sudan.
An einigen Stellen ist es mir zu schwarz/weiß-gezeichnet, der Gesamteindruck ist aber sehr positiv :)

Journal Entry 13 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 18, 2007
Nun hat der Mann von der Straße bei mir ein warmes Plätzchen gefunden. Danke!

Journal Entry 14 by wingholle77wing from Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 9, 2007
Ich bin gerade mit dem Hörbuch fertig geworden und finde es eine richtig gute Entdeckung, danke für den Ring!
Ich konnte mich wunderbar in die Personen hereinversetzen und konnte sowohl Abdu als auch Julie verstehen.
Gleichzeitig empfand ich auch wieder, wie schade es eigentlich ist, dass der Westen alles mit seiner Einheits-Plastik-Kultur und seinen Einheitswerten überzieht, was sich ja auch irgendwie am Herausdrängen Abdus aus seiner Heimat zeigt. Die Möglichkeiten, die ihm dort geboten werden, sind sicher nicht das, was man sich hier bei uns unter Karriere vorstellt, aber sie hätten ihm doch eine Existenz im Kreise seiner Familie und seiner Heimat geboten, aber er zieht statt dessen die Ungewissheit und die Slums der USA vor. "Die Hoffnung stirbt zuletzt", aber wie viele dieser Einwanderer bleiben auf der Strecke?
Ich gehöre nicht zu den Lesern und Hörern, die über ein offenes Ende quengeln, aber hier hätte ich doch gerne einen weiteren Blick in die Zukunft werfen dürfen ;-).
Am Mittwoch werde ich das Hörbuch an Catbook weiterreichen.

Journal Entry 15 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 13, 2007
Ich habe es gestern von holle77 persönlich überreicht bekommen.

Journal Entry 16 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 12, 2007
Hier herrscht zur Zeit der absolute Hörbuch-Stau, deshalb habe ich die CD jetzt endlich xxxxxxx und die Adresse von whipcord angefragt...

Journal Entry 17 by wingCatbookwing from Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 19, 2007
Whipcord möchte übersprungen werden; seit gestern ist die CD auf dem Weg zu Canchita...

Journal Entry 18 by Canchita from München, Bayern Germany on Sunday, October 21, 2007
Kam diese Woche per Post.

Vielen Dank.

Journal Entry 19 by Canchita from München, Bayern Germany on Thursday, November 1, 2007
Ich habe vor Jahren mal etwas von Nadine Gordimer gelesen und das hatte mir damals gar nicht gefallen. Aber diese Geschichte hat mich sehr berührt. Und sie ist ganz wundervoll gelesen von Doris Kunstmann.

Erstaunlich, dass sich Julie sich so weit von Ihren Eltern entfernt hat, dass sie erst in einem fremden Land zu sich und einer Familie findet. Erstaunlich auch, dass zwei Menschen, die so unterschiedlich sind wie Julie und Abdu, so gut miteinander zurecht kommen.

Update (11.11): Ging heute in die Post zu Wasserseele.

Journal Entry 20 by Wasserseele from Hahnstätten, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, November 14, 2007
Ich habe den Mann gerade aus dem Briefkasten (nicht weit der Straße) befreit. Danke schon einmal!
Update:
Ungefähr bis zur Hälfte gehört und dann vorerst abgebrochen. Es ist mir etwas zu lehrerhaft und langatmig erzählt, und die Naivität und Selbstbezogenheit Julies geht mir einfach tierisch auf den Geist.
Vielleicht werde ich Hör- oder Buch in einer anderen Lebens- und Geduldsphase noch einmal hervorkramen. Jetzt ist der Straßenmann erst einmal unterwegs zu Symphonie75 (rescuegirl wollte übersprungen werden).

Journal Entry 21 by symphonie75 from Xanten, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 10, 2008
Habe dem Mann von der Straße ein Dach über dem Kopf gegeben.

RELEASE NOTES:

wandert am Freitag nach Hause.

Journal Entry 23 by Garten-Fee on Wednesday, December 3, 2008
Gestern als Buchsendung wieder bei mir angekommen. Jetzt bleibt das Hörbuch daheim.
CD sieht gut aus. Hoffe, ihr habt euch alle gut unterhalten.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.