Künstliche Intelligenzen. Geschichten aus der Zukunft.

by Brian W. Aldiss | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3453191005 Global Overview for this book
Registered by Cassielein of Dresden, Sachsen Germany on 1/15/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by Cassielein from Dresden, Sachsen Germany on Monday, January 15, 2007
Kurzbeschreibung
Wie jeder normale Junge sehnt sich auch David nach einer unbeschwerten Kindheit voller Spiel und Spaß. Aber David ist kein normaler Junge - er ist ein Roboter, hergestellt, um Paaren ihren lang gehegten Kinderwunsch zu erfüllen, und darauf programmiert, seine Eltern zu lieben. Er ist jedoch ebenso fähig, Schmerz zu empfinden, wenn diese Liebe nicht erwidert wird...
In drei seiner "Geschichten aus der Zukunft" erzählt Brian Aldiss von den Abenteuern dieses Roboterjungen David und seines Begleiters Teddy in einer Welt, in der die Tennlinie zwischen künstlicher und menschlicher Intelligenz immer mehr verschwimmt. Und er berichtet davon, wie Meisterregisseur Stanley Kubrick von diesen Abenteuern so angetan war, dass er sie als Grundlage eines aufwendigen Filmprojektes verwandte - ein Projekt, das er leider nicht mehr realisieren konnte. Doch nach Kubricks Tod nahm sich mit Steven Spielberg ein weiterer weltberühmter Regisseur Davids Geschichte an und machte daraus den spektakulären und zugleich poetischen Science-Fiction-Film "A.I.-Künstliche Intelligenz".

Fazit:
Das Buch hab ich wegen A.I. gekauft. Diese Geschichte war wirklich gut. Hab auch einige andere Stories des Buchs gelesen. Aber es ist mir einfach zu viel "künstliche Intelligenz" in dem Buch. Ist nicht so mein Ding!!

Journal Entry 2 by Cassielein at IKEA im Elbepark in Dresden, Sachsen Germany on Saturday, January 20, 2007

Released 15 yrs ago (1/20/2007 UTC) at IKEA im Elbepark in Dresden, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

im Eingangsbereich (in einem der Schließfächer)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.