Liebesleben

by Zeruya Shalev | Literature & Fiction |
ISBN: 3442760003 Global Overview for this book
Registered by Raffizack of Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/12/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Raffizack from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 12, 2007
Die Begegnung mit Arie, einem alten Freund ihres Vaters, wirft das Leben der Ich-Erzählerin Ja'ara aus der Bahn. Vom ersten Moment an verfällt sie der erotischen Anziehungskraft des ebenso rätselhaften wie tyrannischen Egozentrikers. Ja'ara erlebt eine bedingungslose, obsessive und demütigende Liebesbeziehung, die sie dazu bringt, auf alles zu verzichten, was ihr Leben bisher ausgemacht hat: ihre Ehe, ihre Karriere, ihre Vorstellungen von Treue und Anstand.

RELEASE NOTES:

Für sintra.

Journal Entry 3 by sintra from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 15, 2007
Mein Eintrag kommt leider sehr verspätet, da ich in den letzten beiden Wochen noch nicht dazu gekommen bin meinen verschollenen Ray zu reaktivieren. Auf jeden Fall aber auch hier noch mal vielen Dank für das Buch!

Journal Entry 4 by sintra from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 30, 2007
Das Ersatzexemplar geht in die 2. Runde!

Es nehmen teil (in vorläufiger Reihenfolge):

polly-w, Nürnberg

Journal Entry 5 by sintra from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 13, 2007
Das Buch macht sich heute auf den Weg zu polly-w. Viel Spaß!

Journal Entry 6 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, December 23, 2007
Hab ich heute aus der Packstation befreit - vielen Dank für's Zusenden. Es muss sich ein wenig bei mir ausruhen, aber ich will es bald lesen!

Update 23.1.08: Bin grad am Lesen und hab's so zur Hälfte durch.

Journal Entry 7 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, February 12, 2008
Mir hat das Buch einerseits sehr gut gefallen, z. B. der etwas atemlose, "mitreißende" Sprachstil, andererseits war ich manchmal ganz schön genervt von der "Heldin", von ihrer Untenschlossenheit, ihrer Unreife, dem Chaos, das sie letzlich überall angerichtet hat. Auch ihre Besessenheit für diesen doch recht "ekelhaften" Mann habe ich nicht wirklich verstanden. Ich bin mir nicht sicher, ob sie am Ende wirklich zur richtigen Erkenntnis oder Erlösung kommt. Vielleicht habe ich was überlesen, aber mir war nicht klar, was jetzt an ihrem Vater so "falsch" war oder ihr so gefehlt hat, dass sie all diese Entwicklungen auf sich nimmt.
Wie auch in "Mann und Frau", das ich vor ein paar Jahren mal gelesen habe, finde ich die fast pornographischen Bettszenen (naja, das ist vielleicht das falsche Wort, denn die fanden ja durchaus nicht nur im Bett statt *ggg*) größtenteils ziemlich widerlich.
Trotzdem gefällt mir Zeruya Shalevs Stil und auch ihre psychologischen Betrachtungen. Sie schreibt wirklich meisterhaft,nur manchmal eben für meinen Geschmack etwas zu krass.
Für den Literaturkurs, den ich besuche, "muss" ich nun demnächst auch ihren neuesten Roman, Späte Familie, lesen, und bin schon sehr gespannt drauf.

Journal Entry 8 by polly-w at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, February 26, 2008

Released 13 yrs ago (2/28/2008 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Da Sintra keine weiteren Ray-Interessenten gefunden hat, darf ich es freilassen. Und so geht's dann am Donnerstag zum Meet-up!

Journal Entry 9 by kovalam from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, February 29, 2008
Beim Meetup gestern im "Blauen Haus" mitgenommen. Danke!

Journal Entry 10 by kovalam at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, March 25, 2008

Released 13 yrs ago (3/27/2008 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Mir war die Sichtweise der weiblichen Hauptperson zu pessimistisch.

Journal Entry 11 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, March 28, 2008
Über dieses Buch habe ich schon so viele unterschiedliche Meinungen gehört/gelesen, darum konnte ich es gestern beim MeetUp nicht einfach an mir vorüberziehen lassen. Und noch dazu: Ich sammle zur Zeit für die Blackbox.

Journal Entry 12 by ekaterin4luv from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, June 26, 2008
Also ich bin immer wieder überrascht, wie sehr ein toller Schreibstil über eine Handlung, die mich eigentlich nicht interessiert, hinwegtäuschen kann. Es dauerte schon recht lange bis ich feststellen musste, daß das Buch eigentlich so gar nciht meinem Geschmack entspricht und mir die Hauptakteure beide extrem unsympathisch sind. Doch dann konnte ich schon nicht mehr aufhören zu lesen ;-)

Journal Entry 13 by ekaterin4luv at HamBook in Hamburg - City, Hamburg Germany on Thursday, June 26, 2008

Released 13 yrs ago (6/28/2008 UTC) at HamBook in Hamburg - City, Hamburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht mit zum MeetUp

Journal Entry 14 by Psammy from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 30, 2008
Bei Hambook 2008 aus der Reste-Kiste gefischt und mit nach Solingen genommen. Wird demnächst releast. Vielen Dank! :-)

Na toll, da habe ich eins angeschleppt, das schonmal hier war...

--------------------------------

Kommt mit zum nächsten Solinger Meetup

Journal Entry 15 by Guini from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 19, 2008
Ich habe das Buch gestern auf dem Meet Up eingesammelt. Klingt ganz interessant. Mal schauen, wann ich dazu komme es auch zu lesen...

WILD RELEASE NOTES:

Im Bücherschrank.

Journal Entry 17 by Psammy from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 9, 2009
Der Bücherschrank wurde am 07.02.09 komplett geplündert - das Buch ist also nicht mehr dort.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.