Der Schwan. Eine Erzählung.

by Gregor Von Rezzori | Literature & Fiction |
ISBN: 3442427320 Global Overview for this book
Registered by Silbenfee of Hattingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/6/2007
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Silbenfee from Hattingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 06, 2007
Onkel Sergej, Emigrant, ehemaliger Offizier der kaiserlich-russischen Garde, hat sich das Leben genommen. Schon lange wurde der Schwerenöter in der Verwandschaft nur noch stillschweigend geduldet; denn er hat den Annalen der Familie keine rühmlichen Blätter hinzugefügt. Die meisten Familienmitglieder halten es daher auch nicht für notwendig, Sergej am Grab die letzte Ehre zu erweisen. So sehen sich der Erzähler, heimgekehrt von seiner Schule in Wien, und seine wenig ältere Schwester plötzlich als Hauptleidtragende eines fast Vergessenen irgendwo in einem abgelegenen Winkel Osteuropas. Eine Situation, auf die sie weder Erziehung noch das Leben vorbereitet haben.

Sprachlich unheimlich schön geschrieben. Selbst das dumme "Gesummse" einer Fliege wird hier brillant dargestellt.

RELEASE NOTES:

Ist heute mit der Russland-Bookbox auf Reisen gegangen.

Journal Entry 3 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, January 18, 2007
Lifetime- Lesechallenge: 1 Jahr - 1 Land

UKRAINE

Habe es aus der Russland- Buchbox genommen. Sprachlich schöne Bücher ziehen mich sehr an....

28.01.2007 Schon gelesen! Ein wunderbar geschriebenes Buch. Ein Beispiel: "Ohne ihn wären wir kaum so bald von zu Hause fort und "in die Welt" gekommen - die "Welt", in der die Zeit geschah und sich nicht ereignislos hindehnte durch den monotonen Wechsel der Jahreszeiten, froststarrender eiswinddurchpfiffener Winter, die jeden Schritt aus dem Haus zur Pein machten und die Sicht aus den Fenstern mit zolldicken Eisblumen verstellten, und dumpf brütenden Sommern in einer trägen Schwüle voll Gekeim und Wachstum, im "kuhmilchheißen Mutterbauch der Tage", wie Onkel Sergej gesagt haben würde: Tage, in denen die einschläfernde Regelmäßigkeit viel zu üppiger Mahlzeiten den leeren Stundenablauf skandierte, während es draußen brodelte vom Gedröhn der Hummeln, Fliegen und Bienen, dem ungestümen Krabbeln der Käfer, dem Gesprieße der Gräser und dem Reifen des Korns, von allerlei heimlichen und dumpfen Geschäftigkeiten, die blindlings dem Abend entgegenstrebten und der Entspannung, die er endlich bringen würde, dem Aufatmen der Welt in einer Brise, die mit dem lautlos wie ein Schwam von kleinen Fischen aufglitzernden Spiel der Blätter in den Weidenbäumen am See begann und ausklang mit dem tiefen Schnauben über dem Spiegel einer Tränke, in den silberbestirnt das große Götterbild eines Rinderkopfs trat, und wie abgestreift von den Schwingen der Vögel, die sich zum Nachtflug anschickten,immer dichtere Schleier von Dunkelheiten niedersanken übers Land."

In jedem Satz diese Gegensätze, dieses träge dahinfließen, bis sich alles im gewaltsamen Tod eines stolzen Tieres entlädt. Unerklärlich, totzdem konsequent. Hinterlässt den Leser nachdenklich.

Journal Entry 4 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, March 23, 2007
Ich lege es in die 100- Seiten- Bookbox

Journal Entry 5 by SJJ-315643 on Wednesday, January 02, 2008
Der Tod war etwas Unfaßbares, der Inbegriff des Abstrakten - und dennoch von entwaffnender Selbstverständlichkeit. [...] Also war nicht der Tod das Fürchterliche, sondern eigentlich das Leben...

Da wir schwiegen, war wie ein akustisches Kaleidoskopbild die Stille wieder über uns zusammengekippt, bohrend durchfädelt vom Gedröhn der Schmeißfliege.

Ein kurzer Einblick in das Leben des Protagonisten. Angefüllt mit Betrachtungen und Überlegungen, die das Wenige was geschieht umspülen und mehr als das darstellen. Von Rezzori werde ich sicher mehr lesen.

Journal Entry 6 by lady-liberty from Coburg, Bayern Germany on Sunday, March 30, 2008
Kam mit der 100-Seiten-Romane-Novellen-Erzählungen-Box zu mir nach Hause und liegt jetzt auf dem Stapel "Mal sehen, was ich damit mache".

Vielen Dank dafür!

Released 9 yrs ago (10/4/2009 UTC) at Coburg, per Post an einen anderen Bookcrosser -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die XS-Book-Box geht nun in die nächste Runde und dieses Exemplar gehört zur Startbefüllung.

Gute Reise, kleines Buch, und melde dich mal, wenn du ein neues Zuhause gefunden hast! :-)

Journal Entry 8 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, November 24, 2009
dieses schöne Büchlein wird erst gelesen und dann nach Gmunden geschafft, da diese Stadt für Schwäne was übrig hat

Journal Entry 9 by wingGhaneschawing at Hotel Schwan in Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, November 27, 2009

Released 8 yrs ago (11/27/2009 UTC) at Hotel Schwan in Gmunden, Oberösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Wochenende und viele Gäste sind im Anmarsch, deshalb musste das Buch zum THEMENRELEASE werden


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.