Wo die Elefanten sterben

by Tarquin Hall | Literature & Fiction |
ISBN: 3426621088 Global Overview for this book
Registered by wingHexlewing of Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on 12/10/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingHexlewing from Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, December 10, 2006
Eine Liebeserklärung an die Dickhäuter Indiens!
Ein Arbeitselefant im Nordosten Indiens wird von seinem Besitzer grausam gequält, bricht aus und tötet auf seiner Flucht Dutzende von Menschen. Der britische Journalist Tarquin Hall nahm an der Jagd auf die unglückliche Kreatur teil, auf der er viel über Indien, seine Menschen, seine Kultur und Religion und vor allem über seine geheimnisvollen Elefanten erfuhr. Er wird Zeuge der großen Achtung und Liebe, mit der die Menschen diesen Tieren begegnen, und gerät immer mehr in den Bann dieses fremdartigen Landes.
Ein faszinierendes Buch über Indien voller spannender und skurriler Begebenheiten und einem guten Schuss Humor.

Das Buch geht als Ray innerhalb Hexle's Fasnetschallenge auf Reisen.

Reihenfolge:
1. modmadl Tübingen, Baden-Württemberg
2. myotis Aadorf, Schweiz
3. Monchi1980 Kiel, Schleswig-Holstein
4. saigon Velbert, Nordrhein-Westfalen <-- hier ist das Buch verschollen
5. mimiks Memmingen, Bayern
6. Marketing-Maus Minden, Nordrhein-Westfalen
7. Wortwerk Hamburg
8. DA-Cameron Ditzingen, Baden-Württemberg
.
.
.... dann darf es reisen wohin es möchte!

Anmeldungen jederzeit gerne bei mir.

Journal Entry 2 by modmadl from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 23, 2007
seeeehr schön! hab das buch geradezu verschlungen und dabei wahnsinnig viel über elefanten gelernt. und das schönste dran: das buch ist nicht nur nur lehrreich, sondern auch extrem spannend, manchmal wahnsinnig traurig und doch auch immer wieder zum schmunzeln. einfach toll!

unklar ist mir nur: ist das jetzt eine reportage oder ein roman? denn geschrieben hat es ja ein journalist und in der mitte dokumentieren ein paar bilder die geschichte. aber auf der titelseite heißt es, das ganze wär ein roman. hm.

übrigens, hexle: dein labelleim scheint wenig strapazierfähig. dein (wunderbares) label hat sich nämlich schon nach kurzem von der seite gelöst - auch noch spurlos! habe jetzt mit richtigem uhu nachgelabelt. hoffe das ist ok?

Journal Entry 3 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Thursday, February 01, 2007
Der Elefant ist heute gut in der Schweiz angekommen. Werde das Buch heute noch in Angriff nehmen.
Modmadl vielen herzlichen Dank fürs Zusenden.

Journal Entry 4 by myotis from Aadorf, Thurgau Switzerland on Monday, February 05, 2007
Wau das Buch ist genau nach meinem Geschmack.
Ein mitreissender Reisebericht durch das archaische Assam gemischt mit einer faszinierenden Geschichte der noch lebenden asiatischen Elefanten. Beeindruckend mit welcher Achtung die Menschen den Tieren begegnen. Doch scheint auch in Indien die Bedrohung für die Tiere durch den Menschen einmal mehr dem Fortschritt und Kommerz geopfert werden.

Hexle vielen Dank für den Ray. Das Buch reist am 19.2.2007 weiter zu Monchi1980.

Journal Entry 5 by Monchi1980 from Hochdonn, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, February 20, 2007
Ich bin sehr gespannt aufs lesen!!

Sorry, das war gar nichts für mich. Irgendwie habe ich mir die Geschichte anders vorgestellt, und fand das Buch leider gar nicht gut.

RELEASE NOTES:

Das Buch reist heute weiter

Journal Entry 7 by saigon from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 30, 2007
Buch ist angekommen, muss sich aber etwas gedulden, da hier etwas Stau herrscht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.