Mordsverkehr

by Wolfgang Burger | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3935403062 Global Overview for this book
Registered by Marianne013 of Bühl (Baden), Baden-Württemberg Germany on 11/4/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Marianne013 from Bühl (Baden), Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 04, 2006
Ein Karlsruher Krimi: Im dichtesten Berufsverkehr wird eines Morgens auf der Südtangente eine Radarfalle in die Luft gesprengt. Der Anschlag hat tragische Folgen. Kriminaloberkommissar Petzold und sein Team beginnen fieberhaft zu ermitteln... (Das Cover ist anders)

Die Geschichte dieses Krimis ist eigentlich nicht schlecht, und die Art des Hörbuchs, gelesene Passagen und Dialoge abzuwechseln ist auch okay - eigentlich ein klassisches Hörspiel, das hier ziemlich unaufwändig gemacht ist. Allerdings hat mich die Erzählweise dieses Krimis zum Teil ziemlich genervt, da ich denke, dass einige Grundsätze des Erzählens hier einfach ohne dramaturgischen Grund außer Kraft gesetzt wurden. Da erfahre ich zu Anfang sehr ausführlich, wie Kommissar Petzold seinen Tag beginnt, erfahre etwas über seine Lebensumstände, seine Freundin etc. - und das wars dann - hierüber erfahre ich danach kaum noch was. Die Freundin wird irgendwann noch mal en passant erwähnt, aber ich bin es gewohnt, dass solche Stränge konsequenter weitergeführt werden, die Figuren sich entwickeln. Stattdessen springt der Autor von einer Person zur anderen. Ich erfahre später ebenso pedantisch beschrieben etwas über die Lebensumstände einer alten Frau, die Zeugin wird und später überhaupt keine Rolle mehr spielt, dann über einen Lastwagenfahrer, der... naja, ich erzähle nicht weiter, um die Handlung nicht zu verraten, aber ich kam mir manches Mal verar...t vor - warum muss ich das so ausführlich erfahren, wenn es für den Verlauf der Geschichte überhaupt nicht wichtig ist??? Und das abrupte Ende fand ich nur unverschämt - man lässt einen Krimileser oder -hörer nicht einfach so alleine mit solch einem Schluss. Schade, die Idee von Krimis, die hier in der Gegend spielen, in der ich wohne, fand ich eigentlich sehr reizvoll...

Released 14 yrs ago (11/18/2006 UTC) at Kaffeebar Schiller (Kronenplatz) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Kommt mit zum Meetup. (Ich entschuldige mich bei allen, die Karlsruher Release-Alerts als PM bekommen und vierfache Einträge zweier anderer Bücher bekamen - ich bekam immer eine Fehlermeldung und habs dann immer noch mal versucht, aber die Einträge selbst hatten gleich geklappt...)

Journal Entry 3 by wingRazFazwing from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 19, 2006
Habe mir das hörbuch gleich vom tisch geschnappt. Denn bei der Karlsruher Bücherschau hatte ich erst gesehen, wieviele regionale autoren es hier gibt. Dort habe ich mir auch vorgenommen, dass ich mir mal eines der bücher kaufe. Kaum war ich beim meet up, -schwupps- taucht eines der autoren auf (wenn auch als hörbuch). Mal sehen, wie es mir gefällt.

Update: Was soll ich sagen ? Ich kann mich nur Marianne013's kommentar(das ich zum zeitpunkt des anhörens längst vergessen hatte) nur anschließen. Meine sternchen gibt es nur wegen den bekannten strassennamen und schauplätzen. Hugbert und cih haben es auf unserer heimfahrt vom urlaub angehört und ich dachte, ich hätte die letzte cd (die nichtexistierende nr. 4) zu hause liegen gelassen (die hüllen habe ich nicht mitgenomen). So abrupt war das ende - im vergleich zum anfang. Kaum daheim angekommen habe ich festgestellt, dass es tatsächlich insg. 3 cd's sind. Vermutlich ist es so unausgeglichen, weil es lt. cover um eine lesung der gekürzten romanfassung handelt. Schade.

RELEASE NOTES:

Kommt mit zum nächsten meet up in KA, 16 uhr im GelbeSeitenCafe am Sa. 25.08.07

Journal Entry 5 by calisson from Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Saturday, August 25, 2007
Burgers Heidelberg-Krimis liebe ich, während ich seine Karlsruher Krimiphase gar nicht kenne. Da bin ich sehr gespannt.

Da ich mit Hörbüchern mehr kämpfe als mit 800-Seiten-Schinken, werde ich es erstmal beiseite legen in der Hoffnung, dass ich irgendwann einmal mehr Geduld dafür aufbringe.

So, das ist inzwischen passiert, und ich kann mich nur anschließen, was den Schluss angeht, auch ich habe die vierte CD gesucht.
Insgesamt war das nicht der Burger, den ich kenne und mag.

Released 13 yrs ago (2/16/2008 UTC) at Controlled Release in Controlled Release, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

ab die Post!

Journal Entry 7 by wingsillesoerenwing from Hürth, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 22, 2008
Dieses Buch lag in einer prall gefüllten Krimikiste von calisson. Vielen Dank, liebe Odette, die Überraschung ist wirklich gelungen!

Dieses Buch werde ich in den nächsten Tagen hier am Jugendherbergsrechner hören, danach wird es Teil des Grundstocks für die zweite Regionalkrimibox, die erste scheint ja hoffnungslos verschollen zu sein.

Journal Entry 8 by wingsillesoerenwing from Hürth, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 24, 2008
Ich kann leider auch nicht mehr Punkte vergeben als meine Vor-Hörer - und die Gründe decken sich ziemlich mit euren:
- viel zu weitschweifige Erläuterungen zu Personen, die der Autor später wohl beim Schreiben schon wieder vergessen hat.
- ein unbefriedigendes Ende - ich habe auch eben nach einer vierten CD gesucht...
- selbst vor 10 Jahren (zum Zeitpunkt der Aufnahme) hätte ich gedacht, der Autor hält mich für doof, wenn ich so schulmeisterliche Erklärungen zum Thema Mobiltelefon und Computertechnik gelesen/gehört hätte

Naja, es bekommt weiterhin eine Chance, und zwar in meiner Regionalkrimibox.

Released 12 yrs ago (8/1/2008 UTC) at Book and Letter Exchange, A book trading site -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist morgen mit [BookBox] Sillesoerens Ersatz-Regionalkrimibox zur ersten Station der neuen Runde. Ich wünsche allen Box-Teilnehmern viele spannende Momente mit den Regionalkrimis.

Journal Entry 10 by Leseliese from Ludwigslust, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, August 31, 2008
Muß auch noch bei mir bleiben, weil die Box sonst nicht zugeht!


Komme mit der Erzählweise nicht zurecht, deshalb gebe ich auf und lasse das Hörbuch weiterwandern!

Journal Entry 11 by Leseliese from Ludwigslust, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, December 25, 2009
Reist in die Welt mit der (Un)gelesene Bücher-Box von Babytiger.

Journal Entry 12 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Monday, June 21, 2010
Bei Hörbüchern kann ich schlecht widerstehen und wenn sie mir so ganz und gar überraschend ins Haus flattern, ist die Freude umso größer! Dieses Hörbuch kam mit babytigers Ray-Box an und nachdem ich ein Vortauschrecht habe, bevor der Rest in die OBCZ wandert, mache ich in diesem Fall gerne davon Gebrauch, auch wenn die Meinungen meiner Vorhörerinnen nicht gerade überwältigend positiv ausgefallen sind. Ich bin gespannt, wie mir der "Mordsverkehr" gefällt.
Hörmermal :-)

Journal Entry 13 by lady-liberty at Coburg, Bayern Germany on Wednesday, July 07, 2010
Tja, ich dachte ja, ich sei vielleicht die erste, der das Hörbuch gut gefallen könnte und die am Ende nicht sprachlos und verwirrt nach einer weiteren CD suchen würde... Trotz der Vorwarnungen aus den bisherigen Journaleinträgen hat es mich relativ kalt erwischt und dass der Schluss von CD 3 auch gleichzeitig der Schluss der gesamten Geschichte sein sollte, ist doch ziemlich unbefriedigend.
Insgesamt ist die Story ohnehin recht wackelig aufgebaut, vieles wird ausgeschmückt, um dann nie wieder in Erscheinung zu treten, Hintergründe werden aufgebauscht und erlangen nie die Bedeutung, die dem Volumen nach zu vermuten wäre, und lächerliche Anhaltspunkte bekommen eine Dynamik, die unglaubwürdiger kaum möglich wäre. Am schlimmsten fand ich die an den Haaren herbeigezogene Rätselfrage aus der ZEIT und die daraus resultierenden Schlussfolgerungen... ganz, ganz schlimm.
Zu dem Thema "Lokal-Krimi" will ich mich nicht weiter äußern, denn ich weiß sehr wohl, dass dieses Genre viele Anhänger und Leser hat - mir hat bisher noch kaum einer gefallen.

Auf welchem Weg ich das Hörbuch nun wieder "loswerde", muss ich noch überlegen. Momentan ist keine Audio-Box in Sicht, aber das könnte sich schnell ändern, wenn mir ein attraktives Angebot begegnet. :-)

Journal Entry 14 by carbonella at Hungry Highlander (OBCZ) in Coburg, Bayern Germany on Saturday, November 10, 2012

Released 8 yrs ago (11/9/2012 UTC) at Hungry Highlander (OBCZ) in Coburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

So liebes Hörbuch, Zeit zum weiterreisen...vielleicht findest Du Hörer denen Du besser gefällst als mir!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.