Wenn du dich fürchtest vor dem Fall. Roman

by Raj K. Jha, Walter Ahlers | Literature & Fiction |
ISBN: 3442310156 Global Overview for this book
Registered by YEJ-763119 on 10/15/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by YEJ-763119 on Sunday, October 15, 2006
Ich lese sehr gern Bücher aus Indien, aber zu diesem habe ich keinen richtigen Zugang gefunden. Vielleicht findet es ja andere, überzeugtere Leser als mich.

Kurzbeschreibung
"Schaut auf das Umschlagbild, da steht ein Kind, ein Mädchen in einem roten Kleid, und da fliegt ein Vogel, eine Krähe in einem bläulich weißen Himmel. Und dann sind da noch ein paar Dinge, die ihr nicht seht. …" (Aus: Raj Kamal Jha "Wenn du dich fürchtest vor dem Fall") Seit seinem preisgekrönten Debüt „Das blaue Tuch“ gilt Raj Kamal Jha als einer der herausragendsten Autoren Indiens. In seinem neuen Roman erzählt er auf ebenso fesselnde wie bewegende Weise von Menschen, die den Mut finden müssen, auch ohne schützendes Netz einen Sprung in ihrem Leben zu wagen: Da sind Amir und Rima, die sich bei einem nächtlichen Unfall begegnen und Liebende werden. Da ist Mala, eine junge Journalistin, die verzweifelt versucht, den Mord an einem kleinen Mädchen aufzuklären – und nicht zuletzt ein Kind, das in Todesangst um seine Eltern lebt und nur durch die Macht seiner Phantasie schließlich Rettung findet. „Wenn du dich fürchtest vor dem Fall“ erzählt von Menschen, die ihren täglichen Kampf gegen die Misshelligkeiten des Lebens bewältigen müssen. Doch selbst wenn ihr Dasein von Einsamkeit und Armut geprägt ist, lassen sie sich gleichwohl nicht beirren auf ihrer Suche nach der Reinheit und der Schönheit, die überall verborgen sind. Der neue Roman von einem der renommiertesten jungen Autoren Indiens – eine literarische Odyssee durch ein Land von faszinierender Gegensätzlichkeit!

Journal Entry 2 by YEJ-763119 at OBCZ Destille -- geschlossen -- in Konstanz, Baden-Württemberg Germany on Saturday, November 04, 2006

Released 12 yrs ago (11/3/2006 UTC) at OBCZ Destille -- geschlossen -- in Konstanz, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Beim Treffen in der Destille gelassen!

Journal Entry 3 by nirhtactio from Erlangen, Bayern Germany on Tuesday, February 20, 2007
I found this book in the "Distille" in Konstanz, and, thought it's "neutral, rather bad comment", I'll try my luck and I am excited.
Maybe it'll find it's new home and destiny in Munich... we'll see!

Journal Entry 4 by Curly-Brid from São Paulo, São Paulo Brazil on Thursday, July 03, 2008
Neee, vorerst bleibt es in Konstanz. Ich mag eigentlich Bücher, wo verschiedene, scheinbar unzusammenhängende Geschichten miteinander verwoben werden. Mal sehen, wie mir dieses hier gefallen wird.

Journal Entry 5 by nirhtactio at - irgendwo in Konstanz in Konstanz, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 06, 2008

Released 11 yrs ago (7/2/2008 UTC) at - irgendwo in Konstanz in Konstanz, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

In der Destille beim Meet-Up losgeworden... und nun ist es in neuen Händen, denen es hoffenlich auch gut gefällt!

Journal Entry 6 by Curly-Brid from São Paulo, São Paulo Brazil on Tuesday, August 12, 2008
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ein paar Aspekte mysteriös und ein bisschen verwirrend bleiben. Vor allem die beiden ersten Teile über den Schreiber Amir bzw. die Journalistin Mala fand ich sehr fesselnd, zumal sie an einigen Stellen raffiniert miteinander verknüpft sind. Ein bisschen verwirrend war dann der letzte Teil, wo ich zuerst dachte, dass sich die Verbindungen zwischen den Personen aus den ersten beiden Teilen nun offenbaren würden - aber nein, einiges wurde angedeutet, manche Motive aus den ersten Teilen tauchten wieder auf, vieles blieb rätselhaft.
Sicherlich kein Buch für Krimifreunde, die an einem spannenden Plot und einer klaren Auflöstung interessiert sind - aber durchaus ein Kleinod, wenn man poetische, miteinander verwobene Handlungsstränge mag und damit leben kann, dass einiges geheimnisvoll bleibt únd sich dem Leser nicht erschließt bzw. seiner Phantasie überlassen wird.

Journal Entry 7 by Curly-Brid at Konstanz, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 18, 2008

Released 10 yrs ago (12/18/2008 UTC) at Konstanz, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun als Teil der Bookbox "Literatur aus Asien, Afrika, Lateinamerika"

Journal Entry 8 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, January 05, 2009
Der Box entnommen

Journal Entry 9 by merkur007 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, August 24, 2009
Ging irgendwie nicht an mich, weswegen ich früh abbrach. Deshalb kann ich mir auch kein abschließendes Urteil erlauben.

Journal Entry 10 by merkur007 at n/a, n/a -- Controlled Releases on Monday, August 24, 2009

Released 9 yrs ago (8/24/2009 UTC) at n/a, n/a -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wandert in die Spotlight Asien I-Box von Urla.

Journal Entry 11 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, February 20, 2010
Mit meiner BookBox Spotlight: Asien I hier angekommen.

Journal Entry 12 by Urla at Diez, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, October 23, 2011

Released 7 yrs ago (10/24/2011 UTC) at Diez, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf dem Weg zu Emotopia für die OBCZ.

Journal Entry 13 by wingrem_UYL-931456bwing at Viernheim, Hessen Germany on Monday, October 31, 2011
Dankend erhalten für die OBCZ-Viernheim. Das Buch steht jetzt erst einmal auf Reserviert. Die Bücher werden nach und nach (je nach Platz) in der OBCZ-Viernheim freigelassen.
Vielen Dank!

Journal Entry 14 by wingrem_UYL-931456bwing at Timescafe (ehemalige OBCZ-Viernheim) in Viernheim, Hessen Germany on Thursday, November 24, 2011

Released 7 yrs ago (11/24/2011 UTC) at Timescafe (ehemalige OBCZ-Viernheim) in Viernheim, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Steht irgendwann ab heute im Bücherregal der OBCZ-Viernheim und wartet darauf eine/n Leser/in zu finden.

Hallo Finder/in!
Dieses Buch wurde nicht vergessen oder verloren. Es wurde absichtlich freigelassen um so neue Leser zu finden.
Es wäre nett wenn du einen kurzen Eintrag hier hinterlässt, damit man sehen kann wohin das Buch reist.
Dies kannst du auch OHNE Anmeldung machen! Wenn du das Buch fertig gelesen hast, wäre es toll wenn du es weiter reisen lassen würdest.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.