Das Gummibärchen-Orakel

by Dietmar Bittrich | Humor | This book has not been rated.
ISBN: 3442441641 Global Overview for this book
Registered by Nesti of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/14/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Nesti from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 14, 2006
Kaufen Sie eine Tüte Gummibärchen. Ziehen. Sie mit geschlosse-
nen .Augen fünf Bärchen, Und öffnen Sie die Augen, Sie sehen
fünf Bärchen in verschiedenen Farben. Nun brauchen Sie nur noch
nachzuschlagen, was Ihre Farbkombination bedeutet.
Von führenden Zahnärzten empfohlen.

»Nicht mehr nur naschen - die Zukunft deuten!
Allegra


Buch

Jeder kennt die unverwechselbaren Goldbären von Haribo - die einzig
echten -, nach denen man spätestens im zarten Alter von drei, wenn die
ersten Zähne fest sitzen, süchtig werden kann.

Das Gummibärcben-Orakel offenbart nun völlig neue Möglichkeiten, die
Kraft der Bären zu nutzen. Stopfte man sich bis heute die bunten Bären
gedankenlos in den Mund, bis die Tüte leer war, so muß man jetzt mit
Konzentration an den Verzehr herangehen:

Kaufen Sie eine Tüte Gummibärchen. Offnen Sie die Tüte vorsichtig. Zie-
hen Sie mit geschlossenen Augen fünf Bärchen. Offnen Sie die Augen. Sie
sehen fünf Bärchen in verschiedenen Farben. Nun brauchen Sie nur noch
nachzuschlagen, was Ihre Farbkombination bedeutet. Und Sie wissen alles
über Ihre Zukunft.

Genau 126 Kombinationen sind möglich. Jede einzelne wird in diesem Buch
gedeutet. Auf originelle, geistreiche und witzige Art. Absolut zuverlässig.

Von führenden Zahnärzten empfohlen.


Autor

Dietmar Bittrich wurde 1959 in Toronto geboren und von seiner Mutter in
den kanadischen Wäldern ausgesetzt. Eine Familie von Grizzly-Bären
nahm sich seiner an. Bis zum zwölften Lebensjahr wuchs der Junge in der
Wildnis auf und wurde vertraut mit den Instinkten, Neigungen und Ge-
wohnheiten der Bären. Als seine Familie von skrupellosen Wilderern aus-
gerottet wurde, begab er sich an den Rand der großen Städte. Mit dreizehn
Jahren sah er zum erstenmal elektrisches Licht, mit vierzehn das erste
Waschbecken, mit fünfzehn verliebte er sich, mit sechzehn sah er zum
erstenmal ein Gummibärchen. Diese Begegnung waren entscheidend. Seit
jenem schicksalhaften Jahr 1975 hat Bittrich sich liebevoll und intensiv mit
Wesen und Bedeutung der Gummibärchen beschäftigt. Nach zwanzig Jah-
ren intensiver Forschung legte er hier das erste und ultimative Gummibär-
chen-Orakel vor. Es wurde gleich mit der ersten Auflage zum Standard-
werk. Bittrich lebt zur Zeit in der Schweiz und bemüht sich um die Wieder-
ansiedelung wilder Gummibären in alpinen Regionen.


Journal Entry 2 by freeflyingbird from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, October 15, 2006
hat mich interessiert das mal anzuschauen
rrt düsseldorf

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.