Hallo Mister Gott, hier spricht Anna

by Fynn | Religion & Spirituality |
ISBN: 3828970168 Global Overview for this book
Registered by UbSiA of Norderstedt, Schleswig-Holstein Germany on 9/25/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by UbSiA from Norderstedt, Schleswig-Holstein Germany on Monday, September 25, 2006
Anna, die illustrierte Geschenkausgabe
"Der Unterschied von einem Menschen und einem Engel ist ganz einfach: Das meiste von ein Engel ist innen, und das meiste von ein Mensch ist außen...
Das sagt Anna mit fünf, ein Jahr nachdem Fynn sie in den Londoner Docks aufgelesen hat. Drei Jahre hängen die beiden aneinander wie Kletten, und Anna erklärt Fynn, was das wirklich ist: Gott und die Welt, Menschen und die Liebe, Lachen, Angst, Freude und Trauer... Sogar was relativ ist, kann sie kürzer erklären als Einstein.
In diesen drei Jahren erleben und erfahren die beiden mehr als viele Menschen im ganzen Leben. Dank Anna. Denn dieses 'Geschenk auf zwei Beinen' nimmt nichts hin, bloß weil es so ist, wie es ist. Anna entlarvt das Geschwätz der Großen. Anna hat den Röntgenblick für falsche Gefühle. Anna bohrt ihren Zeigefinger mit dem abgebissenen Nagel bis auf jeden Grund.
Sie ist - von den Wuschelhaaren bis zu den (meist ungewaschenen) Zehen - ein einziges Fragezeichen. Ihr Riecher für die wahren Dinge ist so riesig wie die Nase Pinocchios. Ihre Ohren hat sie vom Gulliver im Zwergenland. Anna liebt - einfach alles. Und alle lieben Anna.
Als die Achtjährige von einem Baum stürzt, sagt sie als letztes zu Fynn: 'Wetten, dass mich Mister Gott dafür in sein Himmel reinlässt!' Doch Fynn wettet nicht, weil er weiß, dass Anna, wie immer, recht hat.
Anna und Fynn haben wirklich gelebt. Hinter Fynn verbirgt sich, unter anderem Namen, ein Mathematiker aus Irland. Hier hat er ihre gemeinsame Geschichte aufgeschrieben."

Journal Entry 2 by UbSiA from Norderstedt, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, September 26, 2006
Dieses Buch möchte ich nun gerne als meinen ersten Buchring auf die Reise schicken... und, wer ist mit dabei?




  1. Schobina (Berlin) [hier war auch mal ein Journaleintrag von Schobina, weiß allerdings nicht wo der geblieben ist]
  2. Guini (Solingen)
  3. urlaubsbille (Rotenburg - Wümme)
  4. Mary-T (Mannheim)
  5. Ninoe (Würzburg)
  6. Charly83 (Rostock)
  7. tchitchi (Frankfurt)
  8. astridpetra (Philippsthal)
  9. robby-nette (Kitzingen)
  10. Yolande2007 (Velten)
  11. linnylinn (Homburg)
  12. UbSiA (ca. 7 Monate Zwischenstopp zu Hause in Norderstedt)

    14/11/2008: Die Reise geht weiter: ;-)
  13. bettylein (Renningen)
  14. UbSiA ← Anna wartet zu Hause auf weitere Leser

Released 12 yrs ago (10/2/2006 UTC) at post office in Mailed to first BC member of the Bookring, Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

So, dieses Buch macht sich nun also auf zu Schobina... ich wünsche ihr und allen nachfolgenden Buchring Teilnehmern viel Spaß damit und bin schon sehr gespannt, was ihr von diesem Buch haltet!

Journal Entry 4 by Guini from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 04, 2006
Das Buch ist gerade wohlbehalten bei mir eingetrudelt. Vielen Dank Schobina!

An UbSiA: Vielen, vielen Dank, dass ich mitlesen darf und für die kleine Überraschung. Natürlich verrate ich nicht was es war, damit sich auch robynette und urlaubsbille überraschen lassen können. Ich jedenfalls habe mich wirklich sehr gefreut.
Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch und freue mich aufs Lesen.
Ich bitte aber um Verständnis, wenn ich etwas länger brauche, da ich beim Projekt Moccia mitmache und daher das Buch "3 Meter über dem Himmel" zunächst Vorrang hat! Sobald ich damit aber durch bin (spätestens am 16.11, da dann release-Tag ist) widme ich mich wieder eifrig den "normalen" Ringen.

Journal Entry 5 by Guini from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 18, 2006
Hach, was ist das schön! So niedlich und witzig und doch so traurig.
Eigentlich würde ich es am liebsten hier behalten und zu meiner PC stellen. Aber dann kämen die anderen ja nicht mehr in den Genuß und UbSiA wäre bestimmt total traurig.
Also frage ich jetzt mal die nächste Adresse an und schreibe noch ein Buch mehr auf meine weihnachtliche Wunschliste.


Journal Entry 6 by Guini at an den nächsten Teilnehmer in per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Thursday, November 23, 2006

Released 12 yrs ago (11/23/2006 UTC) at an den nächsten Teilnehmer in per Post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Nachdem ich die letzten Tage nur mit Schlafen und Husten beschäftigt war, geht das Buch heute endlich auf die Reise zu urlaubsbille

Journal Entry 7 by urlaubsbille on Sunday, January 07, 2007
Das Buch ist schon längere Zeit bei mir. Sorry, aber nach Lungenentzündung, Weihnachten und Windpocken, fordere ich jetzt die Anschrift der Nächsten an und dann geht das Buch wieder auf die Reise.

Journal Entry 8 by Mary-T from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 17, 2007
Anna ist gut angekommen.
Ich denke ich kann das Buch demnächst mal dazwischenschieben... bin schon gespannt..

17.02.07
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. :)
Das Buch ist mir in meinem bisherigen Leben immer mal wieder begegnet. Aber ich hab es nie "festgehalten" und gelesen. Naja - jetzt habe ich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt, um diese Lücke aufzufüllen.
Von Anfang an habe ich mir etwas anderes vorgestellt.
Aber das ist nicht weiter schlimm... Dennoch ist dieses Buch nicht wirklich mein Ding. Sicher, der Fratz ist süß. Und die Geschichte, die hinter allem steht hat alles was sowas braucht. Ein übles Zuhause, jemand der den Fratz aufnimmt und liebt, die Aufgewecktheit des Kindes und das traurige Ende. Aber irgendwie waren mir die Fragen und Antworten ein bisschen zu viel. Vielleicht zu viel mit gewolltem Sinn voll geladen. Ich weiß nicht recht wie ich das ausdrücken soll. Ich fand's anstrengend - und das nicht wegen dem Verstehen, viel mehr wegen dem Erklären. Klingt doof, ich weiß...

Apropos: Wer ist eigentlich Fynn? (das würde mich ja auch interessieren, rein interessehalber...)

robby-nette möchte gerne wegen akutem Ringstau in der Leseliste verschoben werden, die nächste Adresse habe ich aber schon, und Anna macht sich Montag wieder auf den Weg. Ich bin gespannt auf den nächsten Eintrag.



Journal Entry 9 by Ninoe from Würzburg, Bayern Germany on Wednesday, February 28, 2007
Kam vor ein paar Tagen hier an, hab´s kurz durchgeblättert, sehr schöne Bilder... lesen werd ich´s voraussichtlich am Wochenende. Vielen Dank für´s Zuschicken!!

Journal Entry 10 by Ninoe from Würzburg, Bayern Germany on Thursday, May 03, 2007
Hatte das Buch jetzt wirklich lange, tut mir auch leid. Aber eigentlich auch wieder nicht, weil so hab ich es in einer Lebensphase lesen können, wo ich genau sowas gebraucht hab. Ein wirklich wunderschönes Buch!! Danke für´s mitlesen lassen! Ist schon wieder auf dem Weg...

Journal Entry 11 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, May 07, 2007
Das buch ist heute bei mir angekommen. Danke an Ninoe fürs Zuschicken.

Journal Entry 12 by Charly83 from Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Friday, September 07, 2007
Ein wundervolles Buch. Wie soll ich es sagen, Kindermund tut Wahrheit kund! Ich habe manchmal stundenlang über einer Aussage von Anna's Philosophie nachgedacht, nur um zu dem Schluss zu kommen, wie vereinfacht sie ein kompliziertes Problem darstellt und man diesem nichts mehr hinzufügen kann. Also danke an UbSiA fürs Mitlesen!

Anna macht sich jetzt weiter auf die reise zu tchitchi. Viel Spaß mit ihr :)

Journal Entry 13 by tchitchi on Saturday, September 15, 2007
Danke für schicken! Habe das Buch gestern bekommen. Habe noch zwei andere Bücher zu lesen, daher kann es leider ein bisschen dauern.

Journal Entry 14 by tchitchi on Thursday, October 11, 2007
ich fand das buch niedlich aber ganz mein fall war es leider nicht. kann aber sein dass es gerade mit meiner momentanen stimmung nicht gepasst hat.
schicke das buch an astridpetra sobald ich ihre adresse habe.
vielen dank für diesen ring!

Journal Entry 15 by astridpetra from Philippsthal, Hessen Germany on Wednesday, November 14, 2007
Das Buch ist gut bei mir angekommen und jetzt auf dem MTBR. Es wird so bald wie möglich gelesen.

So, ich habe fertig. Irgendwie bin ich nicht so richtig in das Buch reingekommen und fand es auch nicht so prickelnd. Die letzten 50 Seiten gingen dann recht schnell zu lesen.

Sobald ich die Adresse von Robby-nette habe geht´s weiter.

Released 11 yrs ago (12/17/2007 UTC) at Bookring (Philippsthal) in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich heute auf die Reise zu Annette nach Kitzingen.
Gute Reise.

Journal Entry 17 by robby-nette from Kitzingen, Bayern Germany on Tuesday, December 18, 2007
Kam heute bei mir an und ich freu mich aufs Lesen!!!

Dankeschön fürs Schicken!

Grüße
Annette

Journal Entry 18 by robby-nette from Kitzingen, Bayern Germany on Saturday, December 29, 2007
Anna ist über die Feiertage gelesen worden...
Waren ganz nette Weisheiten in dem Buch und alleine schon die Zeichnungen sind total sehenswert. Obwohl diese tiefen Weisheiten für ein 5-Jähriges Mädchen zu weise sind, wie ich glaube, war es doch sehr wertvoll für mich, dieses Buch zu lesen.

Danke für den Ring.

Grüße
Nette

RELEASE NOTES:

Gute Weiterreise liebes Buch!!!!

Journal Entry 20 by Yolande2007 from Hennigsdorf, Brandenburg Germany on Thursday, January 10, 2008
Das Buch ist gut angekommen und ich lese es dann bald. Ich muß noch ein Buch zuende lesen, dann widme ich mich ganz Anna. Na ich bin ja gespannt, die Einträge sind sehr vielversprechend.Danke an robbynette für die kleine Überraschung.

Journal Entry 21 by Yolande2007 from Hennigsdorf, Brandenburg Germany on Friday, February 01, 2008
Eine sehr nette Geschichte mit den vielen Aussagen, interessanten Experimenten und daraus entstehenden Weisheiten von Anna.Ich fand es manchmal alles sehr verwirrend, aber auch wieder lustig.Die Illustrationen sind sehr gelungen.Insgesamt Danke, daß ich es lesen durfte.

Journal Entry 22 by XIS-267704 on Saturday, February 09, 2008
Ich habe Anna gestern aus dem Postfach abgeholt - sie war nicht unbedingt allein dort, wandert aber ganz oben auf den TBR-Stapel. Vielen Dank fürs Schicken und die nette Beilage, Yolande2007!


Edit: So, Anna befindet sich schon auf der Heimreise zu UbSiA. Das Buch hat mir insgesamt wirklich gut gefallen - die Illustrationen passten wirklich super zur Geschichte, was für mich selten der Fall ist, und die Geschichte war erfrischend anders. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Journal Entry 23 by UbSiA from Norderstedt, Schleswig-Holstein Germany on Monday, April 28, 2008
Wie ich soeben von meiner Mutter erfahren habe, ist dieses Buch bereits vor einiger Zeit wieder in Norderstedt angekommen - nun werde ich es also wieder mit seinem Umschlag, der zwischenzeitlich abhanden gekommen war, wieder vereinen. ;-) In meinem Regal wird es nun also auf weitere Leser warten...

Released 10 yrs ago (11/14/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Nach gut 7 Monaten macht Anna sich erneut auf die Reise, dieses Mal geht es nach Renningen zu bettylein. Ich wünsche auch ihr viel Lesevergnügen.

...der Umschlag bleibt dieses Mal gleich zu Hause, so kann er nicht noch einmal abhanden kommen... ;-)

Journal Entry 25 by bettylein from Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, December 10, 2008
Dieses echt reizende Buch ist schon vor etwa 2 Wochen bei mir angekommen. :) Leider bin ich noch nicht dazu gekommen es zu lesen. Kommt aber demnächst dran!

Wurde in der Klinik total oft darauf angesprochen, wenn es auf meinem Nachttisch lag. Habe nur Gutes gehört, freue mich schon richtig darauf!

20.12.08
Ein wunderbares Buch über einen richtigen kleinen Engel.... DANKE daß ich mitlesen und Anna kennenlernen durfte!!!

Released 10 yrs ago (12/23/2008 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Anna kehrt nun wieder heim zu UbSIA

Gute Reise!

Journal Entry 27 by UbSiA from Norderstedt, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, December 28, 2008


Das Buch ist bereits am 24.12.2008 wieder zu Hause angekommen und wird hier nun auf weitere Leser warten.




Übrigens, falls jemand Interesse hat: Der Nachfolger 'Anna schreibt an Mister Gott' ist auch als Ring unterwegs.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.