Was am Ende bleibt

by Paula Fox | Other |
ISBN: 3406460607 Global Overview for this book
Registered by wingRunningmousewing of Nürnberg, Bayern Germany on 9/22/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 22, 2006
Die Bentwoods sind – wie ihre Wohnaccessoires beflissen, verbissen demonstrieren – Menschen mit Flair; kühne Pioniere, die sich schon frühzeitig in einem jener heruntergekommenen New Yorker Wohnquartiere niedergelassen haben, die dank der zuverlässig funktionierenden Kollusion von Szenegeist und Maklersinn morgen wieder en vogue sein werden. Bereits erheben sich da und dort, mit gereinigten Fassaden und bauschigen Vorhängen, die ersten schmalbrüstigen Bastionen betuchter Neuzuzüger, und die «vom Stadtteilverein gepflanzten» Ahornbäume treiben zaghaftes Grün hervor. Die Flächenbombardements mit Unrat und Müll und die Lärmimmissionen, mit denen sich die eingesessenen Quartierbewohner noch bemerkbar machen, wirken wie ein desperates Rückzugsgefecht. – Der «besseren» Zukunft, die sich hier abzeichnet, entzieht Paula Fox' Darstellung freilich mit stummer Insistenz den Boden; wie eine illuminierte Seifenblase scheint das Interieur der Bentwoods immer isolierter über dem Abgrund zu schweben. Eine Strassenkatze verbeisst sich gemein in die Hand Sophie Bentwoods, die dem Tier durchs französische Fenster Nahrung gereicht und es liebkost hat; ein Farbiger verschafft sich Eingang und erleichtert den Ehemann mit charmanter Geste um einige Dollarscheine; Unbekannte haben das gehätschelte Ferienhäuschen verwüstet und beschmutzt. Der langjährige Associé von Sophies Ehemann scheidet aus der gemeinsamen Anwaltspraxis aus und hinterlässt einen Dunst, in dem sich der Weihrauch unverbrüchlicher Selbstgerechtigkeit mit dem üblen Ruch der Intrige mischt. Sophies Mutter verheizt in Kalifornien die Energie ihrer letzten Lebensjahre in einen «abscheulichen kleinen Garten»; Liebe und Freundschaften des Ehepaars sind fadenscheiniger geworden, statt sich zu vertiefen, und von der jungen Generation, die Knöchelreifen und Bänder im Haar trägt – man schreibt das Jahr 1970 –, werden soignierte Avantgardisten wie die noch keineswegs alten Bentwoods auf die gepolsterte Strafbank des «Establishment» abgeschoben. Der Katzenbiss am Anfang, scheinbar der erste Einbruch in den häuslichen Frieden, markiert vielmehr den Kollaps einer längst ausgehöhlten Existenz.

Journal Entry 2 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, January 02, 2011
Tauschbuch für merkur007!

Journal Entry 3 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, January 02, 2011

Released 8 yrs ago (1/3/2011 UTC) at Nürnberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß!

Journal Entry 4 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, January 04, 2011
uijuijui, das war aber auch flink. Vielen Dank, ich freue mich sehr.

Journal Entry 5 by merkur007 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, February 23, 2011
Nach "Luisa" wusste ich es ja schon - und es hat sich nun bestätigt - Paula Fox ist eine großartige Schriftstellerin. Auch in diesem Buch erzählt sie in wunderbarer Sprache, haarfein beobachtend, eine an sich ganz alltägliche Geschichte. Und bringt die Befindlichkeiten der New Yorker Mittelschicht ausgesprochen gut rüber. Konsequent ist, dass dieses Ehebild am Ende einfach ausplätschert, es ist wirklich nicht so viel geschehen in dieser so intensiven Seelen- und Beziehungsbeschreibung aus wenigen Tagen. Einen winzig kleinen Bewertungspunkt habe ich abgezogen, da sich das Ende etwas nichtssagend anfühlte, auch wenn es im Grunde konsequent ist.

Journal Entry 6 by merkur007 at Lilium.cafe.bar.restaurant in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, June 11, 2013

Released 6 yrs ago (6/11/2013 UTC) at Lilium.cafe.bar.restaurant in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Geht mit zum meet-up

Journal Entry 7 by wingkrimtangowing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, June 11, 2013
Das Buch habe ich im Lilium eingesteckt, nachdem es mir merkur007 warm empfohlen hat.

Journal Entry 8 by wingkrimtangowing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Thursday, July 03, 2014
Für mich war es das erste Buch von Paula Fox, das ich gelesen habe. Mich hat sehr beeindruckt, mit wie wenigen Worten die Autorin Stimmungen beschreiben kann. Nun würde mich als nächstes Buch von ihr ihre Autobiographie "In fremden Kleidern" interessieren.

Journal Entry 9 by wingkrimtangowing at Innenstadt in Frankfurt am Main, Hessen Germany on Tuesday, July 08, 2014

Released 5 yrs ago (7/8/2014 UTC) at Innenstadt in Frankfurt am Main, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch geht mit zum Meetup ins Ristorante Raffaello

Liebe Finderin, lieber Finder,
Herzlichen Glückwunsch, du hast ein freies Buch gefunden. Du kannst es lesen und/oder wieder aussetzen beziehungsweise an andere Interessierte weitergeben. Ganz toll wäre es, wenn du kurz erzählen könntest, wie es dem Buch bisher ergangen ist. Das ist immer anonym und kostenlos und auch ohne Anmeldung möglich!
Nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen!
Liebe Grüße,
krimtango

Journal Entry 10 by Buchling64 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, July 12, 2014
Hab das Buch im Ristorante Raffaello mitgenommen nachdem es mir von krimtango empfohlen wurde. Habe noch nie ein Buch von Paula Fox gelesen und bin gespannt, weil alle, die sie kennen von ihr begeistert sind.

Journal Entry 11 by Buchling64 at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, December 10, 2014
Endlich habe ich es mal wieder zu einem Treffen geschafft und das Buch gesternabend wieder freigelassen und zwar dort, wo ich es eingefangen habe. Jetzt verstehe ich, warum von Paula Fox so geschwärmt wird.

Journal Entry 12 by wingwildboarhunterwing at Frankfurt am Main, Hessen Germany on Wednesday, December 10, 2014
Beim Meetup mitgenommen. Hat mich gleich angesprochen. Ich bin gespannt! :-)

31.03.15: Nun ja, ich verstehe was die anderen Leser so am Stil der Autorin mögen, aber richtig gefesselt hat das Buch mich nicht. Trotzdem: Ein Ausflug in eine andere Zeit und in ein anderes "Amerika", mit einem anderen Zeitgeist, was dann doch recht interessant war. Aber an der Tollwut hat sich wohl bis heute nicht viel geändert...^^

Journal Entry 13 by wingwildboarhunterwing at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Monday, April 06, 2015

Released 4 yrs ago (4/7/2015 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich als RABCK auf den Weg zur nächsten Leserin. Viel Spaß damit! :-)

Journal Entry 14 by wingthira3006wing at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, April 19, 2015
Kam schon letzte Woche hier an. Schaffe leider erst jetzt mit eintragen. Entschuldige bitte. Vielen Dank fuer die Wunscherfuellung! :) :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.