(Audiobook) Staub. . Ein Kay-Scarpetta Roman

by Patricia D. Cornwell, Franziska Pigulla | Literature & Fiction |
ISBN: 3455303838 Global Overview for this book
Registered by winggoldpetwing of Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on 9/19/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by winggoldpetwing from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, September 19, 2006
Aus der Amazon.de-Redaktion
"Sie ist zwar die Größte, aber sie läßt es nicht raushängen." Kay Scarpetta, Gerichtsmedizinerin von bestem Format kehrt nach Richmond zurück. Dr. Marcus, ihr dortiger Nachfolger bittet sie, den mysteriösen Tod einer 14jährigen aufzuklären. Während der Ermittlungen geschehen weitere Verbrechen und wirbeln eine ganz schöne Menge Staub auf. Lesen Sie einen Textauszug.

Das ist sie wieder, diese ungemein scharfsinnige Mischung aus purer Arbeitsplatzbeschreibung und der knebelnden Spannung in Handlung und Geschehen. Da ist die Welt zwischen Fingerabdrücken und Labor, DNS-Analyse und Haarproben, Seiten voller teils gruseliger, teils erkenntnisreicher Einblicke in die Arbeit der Gerichtsmedizin. Seriös, genau, detailliert und -- klare Sache: absolut profihaft, denn schließlich war Patricia Cornwell Polizeireporterin und in Sachen Gerichtsmedizin macht der preisgekrönten Thriller-Autorin so schnell niemand etwas vor. Schnell steht also auch fest: "Ihre Tochter ist nicht an der Grippe gestorben." Gilly wurde ermordet.

Scarpetta arbeitet wie eine Archäologin; sie kratzt vorsichtig an der Oberfläche und zutage tritt eine Handlung, die auf 430 Seiten zwar etwas träge in Gang kommt, dafür aber logisch und konsequent ist, mit zunehmender Seitenzahl einen verblüffenden kriminellen Schwung entwickelt. Die Mutter der kleinen Gilly ist sexuell gestört, der Vater, Flugarzt und ein hohes Tier mit Verbindungen belästigt angeblich sexuell seine Patientinnen, Dr. Marcus hat "eine Todesangst vor Müllmännern und ihren Lastwagen" -- irgendwie haben sie alle eine Macke. Bei der Recherche, ob die nun ganz menschlich oder kriminell sind, helfen natürlich auch dieses Mal wieder Lucy, Scarpettas Nichte, Marino, "ein erfahrener Ermittler" und auch Psychologe und Scarpettas Lebensgefährte Benton.

"Die Lackpartikel und der seltsame graubraune Staub wurden in einer Risswunde im Gesicht des Toten gefunden." Aber nicht nur dort, auch in der "Mundhöhle der Vierzehnjährigen". Verwirrung, Stress und Nerven, die blank liegen. 58 Kapitel, in denen der Leser die bange Frage teilt: "Was zum Teufel ist das?" Und so richtig durchatmen kann man denn auch erst beim letzten Kapitel. Immer wieder schafft sie das, Dialog reiche Spannung, parallele Geschehen, die abwechselnd ins Blickfeld rücken, süchtig machendes Umblättern der Seiten bis zum bitteren Ende. "Offenbar haben wir es da draußen im Schuppen mit einer ziemlichen Menschenansammlung zu tun. Lauter Tote. Ich glaube, das solltest du dir mal anschauen." Und vor allem sollte man es lesen!

416 min

Geht als Ring auf die Reise

1. Sheepseeker --- Bonn (NRW)
2. kaileigh --- Dülmen (NRW)
3.
4. symphonie75 --- Xanten (NRW)
5. pauline61 --- Kroppach (RP)
6. Pontoppidan --- Bremen <--- hier bin ich
7. Tak-Naruf --- Riegelsberg
8. Primel --- Unterschleißheim
9. bigbooklover82 --- Radbruch (NDS)
10. rescuegirl --- Senden (NRW)



zurück zu goldpet

RELEASE NOTES:

Geht als Ring auf die Reise

Journal Entry 3 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 20, 2008
Gestern schon bei mir angekommen - vielen Dank!

Journal Entry 4 by Sheepseeker from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 08, 2008
Hm, so richtig warm geworden bin ich mit dem Hörbuch nicht. Die Story an sich ist recht spannend, wenn auch manchmal etwas platt (Cornwell war einfach früher besser), aber die Bearbeitung hat mir nicht so gut gefallen. Ich weiß nicht, ob es an den Kürzungen lag oder an der Sprecherin, aber ich hatte imm das Gefühl, dass dieses Buch nicht HB-geeignet ist. Aber vielleichg gefällts ja den folgenden Hörern besser.

Vielen Dank jedenfalls für den Ring, goldpet! kaileigh wäre als nächstes dran, ist aber laut Shelf die ersten drei Juni-Wochen nicht da. Ich würde den Ring so lange hier warten lassen, wenn das ok ist, goldpet. Falls ich die CD an den nächsten schicken soll, einfach Bescheid sagen!

Journal Entry 5 by kaileigh from Dülmen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 21, 2008
CD ist angekommen. Danke dafür!

Bin schon sehr gespannt. Da ich ab Montag wieder jeden Tag zur Arbeit fahren muß, hab ich ja genug zeit zum anhören (im Auto).


Journal Entry 6 by kaileigh from Dülmen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 24, 2008
Mmmhh.... ich wollte gerade rescuegirl anschreiben, um nach ihrer Adresse zu fragen! Aber da seh ich auf ihrem Shelf, dass sie bei Ringen übersprungen werden will...!

Evtl. sehe ich sie heute beim MiniMeetup in Lüdinghausen, dann würde ich sie fragen, ob sie den Ring nicht doch haben möchte!
Ansonsten schreib ich schonmal den nächsten Teilnehmer an...

Ich selbst wollte ja Kay Scarpetta in der richtigen Reihenfolge lesen, aber da mir noch einige Bücher dazwischen fehlen, werde ich mir dieses Hörbuch erstmal auf USB sichern und später anhören!

Journal Entry 7 by symphonie75 from Xanten, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 03, 2008
ist vor ein paar Tagen angekommen. Danke fürs schicken und mithören lassen.

Journal Entry 8 by symphonie75 at Xanten, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 13, 2008

Released 10 yrs ago (11/15/2008 UTC) at Xanten, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

wandert in den nächsten Tagen weiter zu pauline61

Journal Entry 9 by pauline61 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 02, 2008
Leider meinte mein Internetanbieter er müsse mich ne Weile von der virtuellen Welt fernhalten, aber so ganz hat er es nicht geschaftt. Leider konnte ich während meiner Offlinezeit nur das Nötigste erledigen, aber nun bin ich wieder da.

CDs wohlbehalten bei mir angekommen. Später mehr...

Journal Entry 10 by Pontoppidan from Rüdesheim am Rhein, Hessen Germany on Wednesday, December 31, 2008
Die Dateien sind erstmal auf meine Festplatte gewandert, die CD ist schon wieder im Umschlag und wartet darauf, weitergeschickt zu werden.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.