Das Gelöbnis.

by Pearl S. Buck | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingRunningmousewing of Nürnberg, Bayern Germany on 9/14/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, September 14, 2006
Pearl S. Buck wurde 1892 geboren. 1932 bekam sie den Pulitzer- Preis, 1938 den Literatur- Nobelpreis.
Trotzdem sind ihre Bücher meine Sache nicht. Habe mehrere davon und gebe sie gern weiter.

Journal Entry 2 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Monday, April 30, 2007
Ich habe das Buch heute im Rahmen des 6. deutschen BookXerpting bekommen. Vielen Dank!

Journal Entry 3 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Wednesday, June 13, 2007
Klappentext:
In China, das ihr zur zweiten Heimat wurde, beginnt auch dieser Roman der Nobelpreisträgerin Pearl S. Buck. Mit furchtbaren Schrecknissen ist der Krieg über das Land hereingebrochen und hat ungezählte Hoffnungen zunichte gemacht. Schwüre, Versprechen, Gelöbnisse - in Zeiten des Entsetzens und der Ängstigungen werden sie zu leeren Worten, die wie Seifenblasen zerplatzen. Ling Sheng, der des Lesens und Schreibens unkundige Bauernjunge, hat seine Heimat verlassen, ist in die Armee eingetreten und kämpft an der chinesisch-burmesischen Grenze. Er ahnt nicht, daß die junge Mayli, jenes Mädchen, das seiner Werbung so oft mit kalten, abweisenden Worten begegnete, aus Liebe zu ihm alles aufgegeben hat und nun als Leiterin eines Pflegerinnentrupps ganz in seiner Nähe weilt. Erschöpfende Feldzüge, blutig verlorene Schlachten und unaufhörliche Kämpfe gegen den überlegenen Feind fordern das Äußerste von den Soldaten und erlauben keine Rücksicht auf persönliche Gefühle und Wünsche. Aber allen Trennungen und Entbehrungen zum Trotz wächst die Liebe zwischen Mayli und Sheng; beruft sie sich doch nicht auf leere Versprechungen, sondern auf den festen Glauben an die Erfüllung, die ihr das Schicksal eines Tages gewährt.

----------

Wenn man erst einmal verstanden hat, daß dieses Buch eigentlich die Fortsetzung von "Drachensaat" ist, dann liest es sich ganz und gar nicht schlecht. Allerdings könnten zartbesaitete Gemüter von den teilweise drastischen Kriegsschilderungen etwas mitgenommen werden.

Eine ausführlichere Rezension gibt es in meinem Blog.

Das Buch ist Teil meiner "1 Lebensjahr = 1 Land = 5 Bücher"-Challenge (2. Buch für die USA).

Journal Entry 4 by Urla from Galway, Co. Galway Ireland on Saturday, September 15, 2007
Macht sich am Montag auf den Weg zu maju30.

Journal Entry 5 by maju30 from Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen Germany on Thursday, September 20, 2007
Das Buch ist heute angekommen. Es muss leider erst einmal warten bis ich "Die Seidenstraße" gelesen habe. Ich bin aber schon gespannt wie es mit der Familie von Ling Tan weitergeht.

Journal Entry 6 by maju30 from Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen Germany on Tuesday, December 15, 2009
Irgendwie fand ich dieses Buch nicht ganz so gut wie andere von Pearl S.Buck, obwohl ich den Vorgänger gelesen habe.

Journal Entry 7 by maju30 at China-Box, A Bookbox -- Controlled Releases on Saturday, March 13, 2010

Released 10 yrs ago (3/13/2010 UTC) at China-Box, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist in der China-Box unterwegs.

Journal Entry 8 by maju30 at Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen Germany on Sunday, May 08, 2011
Das Buch ist in der China-Box wieder bei mir angekommen.

Released 8 yrs ago (5/17/2011 UTC) at OBCZ in der Unibibliothek in Clausthal-Zellerfeld, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch steht im Regal der OBCZ.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.