Gibt es intelligentes Leben?

by Dieter Nuhr | Humor |
ISBN: 3499620766 Global Overview for this book
Registered by wingRikkiDDwing of Dresden, Sachsen Germany on 9/9/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
23 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRikkiDDwing from Dresden, Sachsen Germany on Saturday, September 09, 2006
Der Philosoph unter den Comidians sucht nach der Exsistenz des Geistes. Wo sitzt er? Was macht er? Kann man ihn kennen lernen? Bis ans Ende der Erdscheibe ist Dieter Nuhr gereist, um ihn zu finden - nach Birma, Rarotonga, ja sogar bis nach Österreich. Die Ausbeute seiner Expeditionen präsentiert er, wie man es von ihm gewohnt ist: pointiert, satirisch, komisch - Nuhr pur.

Das Buch dazu ist genauso gut zu lesen wie es Spaß macht Dieter Nuhr auf der Bühne zu erleben.
Locker und leicht nimmt er die ganz alltäglichen Dinge des Lebens unter die Lupe und die Lacher kann man sich häufig nicht verkneifen.

Journal Entry 2 by wingRikkiDDwing from Dresden, Sachsen Germany on Friday, September 15, 2006
Da besitze ich das Buch erst seit einer Woche und habe schon beim Kauf daran gedacht, es eventuell für einen Ray anzubieten, da hat sich doch auch schon der erste Leser bei mir ganz vorsichtig gemeldet.

Rayteilnehmer:
1. Diotallevi Bonn
2. humptydumpty Reutlingen
3. lilo37fee Kelheim
4. FuzzysBooks Frankfurt am Main
5. Dani75 Rudersberg Leni104 Rudersberg
6. JimYounger Mainz
7. zottelken Gelsenkirchen
8. helli2000 Leipzig
9. Biggilies Duisburg
10. babytiger wurde wegen nicht Erreichbarkeit nach hinten geschoben
11. Wasserfall Ulm
12. Feodora Braunschweig
13. Astraios Braunschweig
14. Kikoyu Berlin
15. Pandamao München
16. Monchi1980 Kiel
17. eaglenoimoto Krefeld
18. Muschg1963 Bixlegg Österreich
19. babytiger Eppingen
20. sirly + Freund Karlsruhe
21. Boendal Dresden

Released 14 yrs ago (11/20/2006 UTC) at mailed to a fellow bookcrosser in N/A, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch hat seine lange Reise angetreten. Viel Spaß allen beim Lesen.

Journal Entry 4 by wingDiotalleviwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 22, 2006
Gestern ists angekommen und hat mich heute schon in der Mittagspause zu Lachkrämpfen angeregt ;-)

Edit 16.12.06:

Das mit den Lachkrämpfen hielt an...
Das Buch ist wirklich sehr abwechlsungsreich und gelungen. Die Fotos von Nuhrs Weltreise sind auch sehr witzig - naja, manche auch eklig. Der Wortwitz, den er in seinen Liveauftritten drauf hat, kommt in der Buchform ebenfalls sehr gut rüber. Eine Empfehlung!

Seit heute ist es auf dem Weg nach Reutlingen.

Journal Entry 5 by humptydumpty from Pfullingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, December 20, 2006
Hurra! Das wird ein wirklich fröhliches Weihnachten dieses Jahr, denn heute ist Herr Nuhr hier eingetroffen und wird mit mir feiern. Wusste gar nicht, dass dies eine Art Reisetagebuch ist und freue mich schon sehr aufs Lesen! Lieben Dank für den Ring und an Dio fürs Schicken. :-)

Journal Entry 6 by humptydumpty from Pfullingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 05, 2007
Ich mag Dieter Nuhr und seinen Humor sehr. Im Gegensatz zu dio bin ich jedoch der Meinung, dass Nuhr "mündlich" einfach besser kommt als schriftlich... Doch, hin und wieder musste ich natürlich kichern, denn es fehlt nicht an den gewohnt bissigen Seitenhieben. :-) Ich muss aber leider auch gestehen, dass ich recht schnell so manche angelesene Passage in seinem Buch einfach überflogen habe. Die Kapitel sind so geschrieben, wie Nuhr eben spricht - das ist auf der Bühne wahnsinnig unterhaltsam, zum Lesen aber einfach zu viel geballte Infos, teilweise etwas langatmig, gleichzeitig sprunghaft. Auch die Fotos bzw. die Kommentare dazu fand ich nur mäßig originell. Schade, aber da hatte ich mir mehr versprochen... Aber jeder Jeck ist ja zum Glück anders, daher beendet Dieter Nuhr heute sein Gastspiel in Reutlingen und reist morgen weiter zu lilofee. Gute Reise!

Journal Entry 7 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Monday, February 12, 2007
Schönen Dank! Ich freu mich schon darauf!

Journal Entry 8 by wingLilo37feewing from -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Sunday, February 18, 2007
Im Grunde ist so ein Buch doch nichts für mich. Ich lese es durch, und obwohl ich es witzig finde, muss ich selten lachen. Es ist einfach zu geballt und aus meiner Sicht eher was zum Hören.
BTW, vielleicht sollte man Dieter Nuhr auf Bookcrossing aufmerksam machen:
Seite 16: "Und Bücher sollen vielschichtig sein, sonst liest man sie durch und legt sie auf ewig beiseite- was ich eigentlich, um einmal ehrlich zu sein, mit fast allen Büchern mache."

Hey Dieter Nuhr, das muss nicht sein ;-)

Journal Entry 9 by FuzzysBooks from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Saturday, February 24, 2007
Das Buch ist heute in der Post gewesen. Ich hab's aber erst gesehen, als ich auf dem Weg zu Dieter Nuhr mit seinem neuen Programm "Nuhr die Wahrheit" war. Jetzt kam ich gerade nach Hause und habe für heute erst mal genug Nuhr.

Soviel schonmal: "Nuhr die Wahrheit" kann ich sehr empfehlen ;-)

Bin schon sehr gespannt, wie der "geschriebene" Nuhr so sein wird...

[Nachtrag 9.3.07]
Auch das Buch hat mir gut gefallen. Allerdings nicht so gut, wie der "Live-Nuhr". Ergänzend ist hier auch noch anzumerken, dass mir im Buch alle paar Seiten ein Witz begegnet ist, den ich gerade erst in seinem neuen Programm auf der Bühne gesehen hatte...

Journal Entry 10 by Dani75 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Saturday, March 10, 2007
Die Suche nach intelligentem Leben wird seit heute bei mir fortgesetzt :0)

Journal Entry 11 by Leni104 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 12, 2007
Ich hab Dani75 mit einem Buch von Dieter Nuhr im Garten sitzen sehen und sie gefragt ob ich es auch lesen könnte. Die Bedingung war, dafür auch einen Eintrag zu schreiben :0)
Ich fand das Buch sehr witzig!

Journal Entry 12 by Dani75 from Rudersberg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, April 12, 2007
Wirklich witzig und ich hab einiges gelacht - ein Reisetagebuch der etwas anderen Art; dazu noch die netten (oder einigen wirklich ekligen) Fotos und mein Gekicher hat noch einen zusätzlich Leser angelockt.
Live finde ich Dieter Nuhr dann aber doch noch ein bisschen besser!

Macht sich heute per Post auf den Weg zu JimYounger!

Journal Entry 13 by Borschtsch from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, April 13, 2007
Wahrscheinlich hat Dieter Nuhr noch nie ins deutsche Bookcrossing-Forum geschaut, sonst würde er die Frage nicht stellen ;))). Vielen lieben Dank fürs Schicken :)

Update 28.04.07: Boah ey, Dieter Nuhr weiß, wie all die komplizierten Teile des menschlichen Gehirns heißen, er weiß aber auch, dass längst nicht alle Menschen diese Teile auch benutzen: die Dicken z.B., die im Gegensatz zu ihm nicht genug Disziplin besitzen, um ihre Fresslust bremsen zu können, die doofen Amis, die alle keine Ahnung haben, dass außer ihrem Land noch andere Länder existieren und falls einige von ihnen doch das ein oder andere Land aufzählen können, dann ist da unter Garantie nie Lesotho darunter.

Live finde ich Dieter Nuhr klasse, das Buch hat mir hingegen weniger gefallen, und zwar obwohl ich ständig seine Stimme im Ohr hatte. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass zumindest einige seiner spitzen Bemerkungen für mich fragwürdig klingen, wenn ich dazu nicht gleichzeitig seine Mimik geboten bekomme. Als Gloria von Thurn und Taxis einmal sagte, dass die Afrikaner nun mal "gerne schnaxeln" ging ein (berechtigter ) Sturm der Entrüstung durch die Medienlandschaft, wenn Dieter Nuhr sagt, bei uns würde man für tot erklärt, wenn das Gehirn nicht mehr arbeitet, während man in Afrika tot ist, wenn der Penis schlaff ist, dann mag das vielleicht witziger formuliert sein und für Frauen ganz neue Perspektiven bieten, aber qualitativ sehe ich zwischen der Fürstin und dem Comedian da keinen wirklichen Unterschied.
Verallgemeinernde Aussagen über "die Amerikaner", "die Japaner", "die Bayern" und "die Dicken" etc. zu treffen, halte ich eher für eine simple Methode, mit Vorurteilen schnelle Lacher zu erzielen und die kommt bei mir nicht so gut an. Und nein, ich bin weder Amerikaner, Japaner, Bayer, noch bin ich dick :). Sein Angriff auf Ackermann hat mir da viel besser gefallen.

Aber ich bin durchaus bereit, ihm seine Entgleisungen zu verzeihen, denn sein auf den Fotos zu sehendes Dauergrinsen, besonders auf den Seiten 176 und 191 verleitet mich zu der Annahme, dass das ein oder andere Kapitel unter dem Einfluss illegaler, bewusstseinsverändernder Substanzen verfasst wurde. Das ist natürlich nur eine unbewiesene Theorie...;)

Update 2. Mai: Reist heute weiter.

Journal Entry 14 by helli2000 from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Thursday, May 03, 2007
Dank an JimYounger fürs Zuschicken! Zzt. hab ich leider noch bis Mitte Mai Abistress, aber danach wird kräftig gelesen... MfG Helfried, Leipzig

Journal Entry 15 by helli2000 from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, October 06, 2007
gelesen und für gut befunden.

Journal Entry 16 by wingBiggilieswing from Duisburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, October 12, 2007
Das Buch ist wohlbehalten eingetroffen.

17.10.
Nuhr live oder im Fernsehen gefällt mir ehrlich gesagt besser. Im großen und ganzen kann ich mich da JimYounger anschließen.

23.10.
Das Buch macht sich heute auf den Weg zu Wasserfall.

Journal Entry 17 by Wasserfall from Chaoyang 朝阳, Beijing China on Monday, November 05, 2007
Nanu, war lange unterwegs... vielleicht war er Postbote nicht intelligent genug, den Briefkasten zu finden? Manchmal gibt es da bei uns zu Hause Probleme...
Aber es ist fix gelesen worden und nach der Adresse von Feodora hab ih auch schon gefragt.

Alles in allem wa das Buch nett. Meinen Humor haben vor allem die Fotos getroffen: v.a. die Hühnerfüße und die Kamele ;-)
Die Texte waren manchmal etwas grenzwertig [s.o.]

Was soll ich noch groß sagen? - danke für den Ring, ich hatte einige kurzweilige Stunden :-)

11.11.: Ist jetzt auf der Weiterreise.

Journal Entry 18 by wingFeodorawing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, November 15, 2007
Kam in meiner Abwesenheit an. Danke fürs schicken. Mal sehen ob ich Am Wochenende dafür Zeit finde.

Journal Entry 19 by wingFeodorawing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, November 18, 2007
Mein Fall war es nicht, vielleicht höre und sehe ich Nuhr lieber als das ich ihn lese. Bin nicht recht warm geworden. Er verweilt bei mir bis zum nächsten BC Meetup in Braunschweig, dann kann er von Hand-zu-Hand zu Astraios wandern.

Journal Entry 20 by Astraios from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, March 07, 2008
Tststs, ich faß es nicht... krieg ich heute von Feo ein Buch in die Hand gedrückt, vom Cover grinst mich einer an. Ich denke, den kennst Du doch, der war doch vor einem halben Jahr erst zu Besuch.
Nun, genauere Recherchen haben ergeben, daß es nicht Der war, sondern jener. Aber der Effekt bleibt der gleiche. Ich habe es geschafft mich in zwei Ringen mit demselben Buch anzumelden. :-)

Journal Entry 21 by Astraios from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, July 14, 2008
...und was ich noch weniger fasse: Ich hab das Buch gleich nochmal gelesen! Obwohl ich genau wußte, was kommt und obwohl ich wahrlich genug Neues zu lesen hätte. Aber es läßt sich einfach wunderbar Abends im Park lesen. :-)

Die Adresse von Kikoyu ist schon da, es geht also demnächst weiter.

Journal Entry 22 by Kikoyu from Strausberg, Brandenburg Germany on Monday, July 21, 2008
Angekommen. Vielen Dank!

Sehr nett wars. So manches Mal habe ich Herrn Nuhr bei einem seiner Fernsehauftritte gleichlautendes sagen hören. Die so spontan wirkenden Pointen werden also doch mitunter Wort für Wort so vorausgeplant. Tut dem Ganzen aber keinen Abbruch.

Journal Entry 23 by Pandamao from München, Bayern Germany on Wednesday, August 06, 2008
Lag heute im Briefkasten :-)

Journal Entry 24 by Pandamao from München, Bayern Germany on Sunday, January 04, 2009
Über die Weihnachtstage hatte ich endlich Zeit, mit Dieter nach Intelligenz zu suchen. Das Buch hat mir sehr amüsant die Feiertage vertrieben.

Journal Entry 25 by Pandamao at München, Bayern Germany on Monday, March 02, 2009

Released 12 yrs ago (3/2/2009 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

geht nun weiter zu babytiger

Journal Entry 26 by babytiger from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 01, 2009
Upps, da habe ich wohl den JE vergessen - Tut mir wirklich leid. Das Buch ist schon eine ganze Weile bei mir und nun habe ich es auch komplett gelesen.

Dieter Nuhr in Schriftform ist nicht ganz so witzig wie Live auf der Bühne, aber trotzdem noch ganz gut. Habe mich beim Lesen auf jeden Fall amüsiert und hatte (zumindest laut meinem Mann) auch hin und wieder ein strakes Grinsen im Gesicht...

Sobald ich die Adresse von sirly + Freund habe, reist das Buch weiter...

Journal Entry 27 by babytiger from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Monday, June 01, 2009
Upps, da habe ich wohl den JE vergessen - Tut mir wirklich leid. Das Buch ist schon eine ganze Weile bei mir und nun habe ich es auch komplett gelesen.

Dieter Nuhr in Schriftform ist nicht ganz so witzig wie Live auf der Bühne, aber trotzdem noch ganz gut. Habe mich beim Lesen auf jeden Fall amüsiert und hatte (zumindest laut meinem Mann) auch hin und wieder ein strakes Grinsen im Gesicht...

Sobald ich die Adresse von sirly + Freund habe, reist das Buch weiter...

Journal Entry 28 by wingsirlywing from Linkenheim-Hochstetten, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, June 16, 2009
War seit gestern in der Packstation und wurde heute in der Mittagspause daraus befreit
Vielen lieben Dank fürs Schicken! =)

Journal Entry 29 by wingsirlywing from Linkenheim-Hochstetten, Baden-Württemberg Germany on Monday, July 06, 2009
Also ich muss leider auch sagen, dass ich mir mehr von dem Buch versprochen hatte.
"Gesprochen" gefällt mir Nuhr wesentlich besser.
Schade...

Mein Freund fand das Buch allerdings gut bzw. lustig und hat es während einer Bahnfahrt von Karlsruhe nach Braunschweig in einem Zug runtergelesen...
Tja, so unterschiedlich können eben Geschmäcker sein ;-)

Die nächste Adresse ist bereits angefragt.

07.07.2009: Hat sich heute auf den Weg zu Boendal nach Dresden gemacht...
Viel Spaß damit! ;-)

Journal Entry 30 by Boendal from Dresden, Sachsen Germany on Saturday, July 11, 2009
Und siehe da, es ist angekommnen... nach fast drei Jahren wieder in Dresden, man will es kaum glauben ;)

[edith sagt]
Naja, naja...recht amüsant, aber so richtig reißt es mich nicht vom hocker. Ist wohl wirklich besser, wenn man sich sowas livehaftig anschaut.

Journal Entry 31 by Galion at Reisekneipe (OBCZ) in Dresden, Sachsen Germany on Saturday, January 16, 2010

Released 11 yrs ago (1/16/2010 UTC) at Reisekneipe (OBCZ) in Dresden, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

das Buch kommt mit zum meet-up

Journal Entry 32 by Gingeleski from Dresden, Sachsen Germany on Sunday, January 17, 2010
zum Monatstreff eingesackt. Das Buch hat schon eine ganze Menge an Einträgen. Ich werde es erstmal lesen. Aber soviel vornweg. Sicherlich ist es schöner Herrn Nuhr Live zuzuhören, aber wenn man seine Stimme kennt kann man beim lesen auch sein Timpre mit hören.

Journal Entry 33 by Gingeleski at Dresden, Sachsen Germany on Saturday, March 20, 2010

Released 10 yrs ago (3/20/2010 UTC) at Dresden, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

für Pumpernickelsch und in der reisekneipe hinterlegt ,oder wandert ins Regal

Journal Entry 34 by rem_BFG-957934 on Thursday, March 25, 2010
Ich habe es gestern erst mal von der Reisenkneipe mitgenommen. Vielen Dank für deine Mühen. :)

Journal Entry 35 by lunabaerin at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 21, 2010
Buch aus der Bunte Book-Box gefischt! Freu mich schon aufs Lesen!!!

Buch wandert in die Frühlingsgefühle-BookBox 2012 !

Journal Entry 37 by teufelchen007 at Graz, Steiermark Austria on Monday, June 11, 2012
Das vielgereiste Buch darf sich nun in Graz etwas erholen. :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.