Die Netzflickerin

by Maarten 't Hart | Other |
ISBN: 3492228003 Global Overview for this book
Registered by kittybrombeere of Ladenburg, Baden-Württemberg Germany on 9/7/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by kittybrombeere from Ladenburg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, September 07, 2006
Klappentext:

Dies ist die Lebensgeschichte des Apothekers Simon Minderhout aus dem südholländischen Maassluis und seiner kurzen, leidenschaftlichen Liebe zu der Netzflickerin Hillegonda während der deutschen Besatzungszeit. Sie ist zugleich die Geschichte eines alten Mannes, der Jahrzehnte danach dem Teufelskreis von Denunziation und Verrat kaum entkommen kann.

Mit Maarten't Hart kann ich irgendwie nichts anfangen - vielleicht weil er immer so auch Bach herumreitet...

Kommt morgen mit zum Meet-up.

Journal Entry 2 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 09, 2006
Dies Buch wurde auf dem MeetUp kontrovers diskutiert. "Die schwarzen Vögel" von Maarten 't Hart fand ich klasse - vielleicht gefällt mir ja auch dieses? Ich probiers jedenfalls mal.

Journal Entry 3 by poppy17 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 16, 2006
Nachdem ich von anderen Lesern eher Kommentare wie "Bin nicht richtig reingekommen" oder "Hat mir nicht so gut gefallen" gehört habe, schlage ich hier wohl völlig aus der Art: Das war eins der Bücher, für die ich sogar nächtliche Lesestunden eingelegt habe, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Mir war vor allem die Figur des Vaters, Jacob Minderhout, sehr sympathisch.

Dies war bestimmt nicht mein letztes Buch von Maarten T'Hart! Danke für das Lesevergnügen, kittybrombeere! Übrigens - es war Mendelssohn, nicht Bach! Aber da hast du schon Recht - ich konnte auch nicht so recht nachvollziehen, woher diese plötzliche Musikliebe kam.

Journal Entry 4 by poppy17 at Krokodil (Stephansplatz) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 05, 2006

Released 13 yrs ago (10/8/2006 UTC) at Krokodil (Stephansplatz) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Geht mit zum Brunch im Krokodil, ab 11 Uhr.

Journal Entry 5 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 08, 2006
Ich hatte den release alert vor ein paar Tagen gelesen und dachte mir, wenn´s mir über den Weg laufen sollte und wenn es kein anderer haben will ...
Naja es lag beim Stapelschieben oben drauf ...

Journal Entry 6 by wingtigerlewing from Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 06, 2007
Mir hat der Roman sehr gut gefallen! Da ich von dem Autor noch nie etwas gehört hatte, bin ich mit großer Neugier rangegangen und wurde nicht enttäuscht. Nun hab ich auch noch einen zusätzlichen Schreiberling auf meiner Da-könnt-ich-ja-noch-mehr-von-lesen-Liste. Seufz!

Journal Entry 7 by wingtigerlewing at Carpe Diem in Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 06, 2007

Released 12 yrs ago (1/6/2007 UTC) at Carpe Diem in Rheinstetten, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Dreikönigsmeetup

Journal Entry 8 by medulienka from Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 09, 2007
Von Maarten 't Hart habe ich schon "Das Wuten der ganzen Welt" gelesen und fand es sehr gut, und da es tigerle sehr empfohlen hat, konnte ich diesem Buch nicht mehr widerstehen.
Bin gespannt, könnte aber ein Weilchen dauern...

Update 14.05.2007:
Ein sehr gutes Buch! Es wurden gleich mehrere Punkte angesprochen, die mir nah sind: Musik, Sprache, Geschichte und Spazieren. Der abgezogene Stern ist dafür, dass da kein CD dabei ist mit den erwähnten Stücken, damit man es gleichzeitig mit den Personen mithören kann. Von Mendelsohn habe ich schon einiges gehört, aber Brückner kenne ich eigentlich gar nicht. Mir hat ausserdem sehr gut gefallen, dass das Thema Krieg nicht swarz-weiss geschildert wird.
Noch was: Kann es sein dass die Holländische Schriftsteller das Thema 2. Weltkrieg nicht loswerden?

Journal Entry 9 by morgenrot from Straubenhardt, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 12, 2007
Von medulienka auf dem meetup empfohlen bekommen-habe von diesem Autor noch nichts gelesen und will ja weniger Krimis zu mir nehmen...
15.07.07
Ich habe das Buch nun gelesen und fand die Erzählung sehr gut.Leise und ohne den typischen vorwurfsvollen Unterton,den viele Bücher haben,deren Geschichte um den Zweiten Weltkrieg angesiedelt sind! Und nachvollziehbar-auch nach vielen Jahrzehnten sind solche Vorwürfe nicht aus dem Weg geräumt und es kann wieder einiges hochkommen,wenn man nachhakt! Ich habe das Buch nun meiner Mutter weitergegeben-bin gespannt,was sie sagt!
21.09.07
Nun hat meine Mutter das Buch auch gelesen und war genauso faziniert,wie ich!
Sie meint,sie hätte einiges dazugelernt und fand den Stil des Autors sehr gut - Danke für den guten Tipp!

RELEASE NOTES:

Das Buch darf heute wieder mit zum meetup reisen! Ich kann es nur empfehlen!

Journal Entry 11 by Linda00078 from Linkenheim-Hochstetten, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 28, 2007
Habe das Buch vom Meetup mitgenommen. Wird aber eine Weile dauern, bis ich zum Lesen komme. Habe jede Menge TBR. Wenn jemand Interesse an diesem Buch hat: Kurze PM- dann ziehe ich es vor.

08.12.09

Ich habe schon einige Bücher von Maarten´t Hart gelesen. Auch dieses war wieder sehr gut.
Mit klassischer Musik und thoelogischen Grundsatzdiskussionen kann ich zwar nicht soviel anfangen, aber die Charaktere in diesem Buch sind wie immer tiefgründig und vielschichtig skizziert.
Die Lebensgeschichte des Apothekers Simon Minderhout hat mich sehr fasziniert. Und die These, dass Martin Luther der erste Antisemit der Geschichtsschreibung ist, finde ich sehr interessant.
Fazit: Ein sehr gelungenes, lesenswertes Buch.

Journal Entry 12 by Linda00078 from Linkenheim-Hochstetten, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 06, 2010
Kommt mit zum Dreikönigsmeetup nach Rheinstetten.

Journal Entry 13 by wingAnonymousFinderwing on Monday, January 18, 2010
geschrieben via www.bookcrossers.ch

Habe das Buch bei einem bookcrossers meeting "gefangen", noch nicht gelesen.

CAUGHT IN RHEINHAUSEN BADEN-WUERTTEMBERG DEUTSCHLAND

Journal Entry 14 by Elfe2 from Angelbachtal, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 19, 2010
Habe dieses Buch beim bookcrossing meeting in Rheinstetten am 6. Januar 2010
" gefangen", noch nicht gelesen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.