Eis

by Erich Kosch | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3436016225 Global Overview for this book
Registered by Desaparecida of Coburg, Bayern Germany on 8/16/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Desaparecida from Coburg, Bayern Germany on Wednesday, August 16, 2006
Erich Kosch wurde 1913 in Sarajevo geboren.

Über das Buch:
"Ein serbokroatischer Beitrag zur Science Fiction-Literatur. Mit präzisem Sarkasmus, so, als wäre nichts Ungewöhnliches daran, erzählt Kosch vollkommen ruhig und realistisch, wie über das Jugoslawien unserer Tage eine Eiszeit hereinbricht. Eine Eiszeit mit allem, was dazugehört: angefangen von Sommertemperaturen unter Null bis hin zu der gespenstischen Schlussaktion, in der Mitglieder der Regierung die ihrer Meinung nach überflüssige Bevölkerung - teils mit List, teils mit Gewalt - in den kollektiven Freitod treiben, um selber zu überleben.
Als eine der schärfsten Gesellschaftssatiren aus einem sozialistischen Land zeigt "Eis", welche erschreckende Wandlung des menschlichen Verhaltens aus einer radikalen Veränderung der Umweltbedingungen resultieren kann. Alles, was unter normalen Verhältnissen leicht zu kaschieren war, Heuchelei, Strebertum, Egoismus, Gewalt, tritt jetzt unverhüllt ans Licht, bis der Gestalter des Dramas den Spuk ebenso überraschend wie er kam, aus Menschenfreundlichkeit wieder verfliegen lässt. Doch die Warnung bleibt: Im Perfektionismus der Institution kann der humane Bereich nicht gefahrlos beliebig tief unterkühlt werden."

Journal Entry 2 by Desaparecida from Coburg, Bayern Germany on Tuesday, August 22, 2006
Dies wird mein erster Postversand, bisher gab ich die von mir registrierten Bücher nur persönlich weiter (an Freunde oder die freie Wildbahn :)).

Jarit interessiert sich dafür, ich wünsche ihr viel Spaß beim Lesen und wieder Freilassen!

Released 12 yrs ago (8/23/2006 UTC) at RABCK in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES: ist bei der heutigen Briefkastenleerung mit dabei


Journal Entry 4 by Jarit from Leipzig, Sachsen Germany on Monday, August 28, 2006
28.08.06
Das Buch ist angekommen, lieben Dank. Nun bin ich gespannt auf dieses Stück Zeitgeschichte.

20.12.06
Ein höchst amüsantes Buch, wenn man den geschichtlichen Hintergrund beachtet. Auch der Ostblock konnte gute SF schreiben, keine Frage. Der Stil mutet recht journalistisch an, was das Einlesen ein wenig erschwert, die Story ist jedoch unvergänglich zeitgemäß.
Da ich in den nächsten Tagen eine SF-Box erwarte, wird das Büchlein mit dieser weiterreisen und hoffentlich noch andere Leser finden.

22.12.06
Das Buch reist mit Wortklaubers Zu-viele-Bücher-Bookbox Science Fiction & Fantasy weiter.

Journal Entry 5 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, April 28, 2007
Ist mit der Box hier gelandet!

Journal Entry 6 by wingRunningmousewing from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, January 08, 2010
Reist weiter zu Aldawen!

Released 8 yrs ago (1/9/2010 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Viel Spaß!

Journal Entry 8 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 12, 2010
Huch, schon da! Danke schön fürs Schicken!

Journal Entry 9 by Torgin at Oberhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 03, 2013
Angesichts des letzten Winters und wenig frühlingshaften Frühjahrs war das schon eine fast beklemmende Lektüre. Der Ansatz mit der Eiszeit ist vielleicht gar nicht mal so originell, aber was Koš daraus als sozialpsychologische Studie im Hinblick auf einzelne Personen wie die Gesellschaft insgesamt macht, das war lesenswert. Mit dem Stil habe ich mich allerdings bis zum Ende einigermaßen schwergetan, er wirkte insgesamt doch arg geschraubt, wobei ich manches Mal durchaus den Eindruck hatte, daß dies auch ein Problem der Übersetzung sein könnte.

Journal Entry 10 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Saturday, October 31, 2015
Heute in einem "Challenge"- Päckchen angekommen, es war aber schon mal bei mir, ich habe es ungelesen weitergegeben. Vielleicht ein Zeichen, dass ich es doch lesen sollte?

Journal Entry 11 by wingRunningmousewing at Nürnberg, Bayern Germany on Sunday, October 23, 2016
Ja - das Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Stil ist zwar etwas anstrengend, aber der Inhalt beklemmend und überhaupt nicht verstaubt (auch wenn das Buch so aussieht). Erschreckend, aber durchaus vorstellbar. Hat die humanitäre Kälte nicht schon Einzug gehalten? ich glaub schon, leider....

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.