Die Gesellschafterin.

by Chaim Bermant | Literature & Fiction |
ISBN: 3426600064 Global Overview for this book
Registered by Garten-Fee on 8/11/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
14 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Garten-Fee on Friday, August 11, 2006
Klappentext:
Wie lange wir schon zusammen sind, habe ich vergessen, aber es vergeht kaum ein Abend, ohne dass ich mich frage, warum ich sie nicht um die Ecke bringe. Wahrscheinlich deshalb nicht, weil ich abends zu müde bin, und morgens denke ich, heute ist ein neuer Tag, es wird sich alles ändern, aber natürlich ändert sich nie etwas.
Das klingt, als wäre ich ein grämlicher alter Ehemann, aber ich bin kein Ehemann und übrigens nicht mal verheiratet. Ich bin Gesellschafterin...


Ein bitterböser Roman voll schwarzem englischem Humor!

Wegen dieses Textes habe ich das Buch mitgenommen und das Gesicht auf dem Cover unterstrich das noch. Ich habe es erst mühsam angefangen, aber nach ein paar Seiten war ich richtig drin und habe mich immer gefragt: Warum bleibt sie da? Warum macht sie das mit??

Hier werden zwei Dinge vorgeführt: Das menschliche Miteinander zwischen zwei Frauen, die sich gegenseitig brauchen und sich darüber ärgern und zum anderen zeigt es, wie Frauen denken, die mittellos sind und bei jemandem arbeiten müssen, den sie im Grunde hassen.
Gleichzeitig fand ich es interesant, wie sich Doris über Emily aufregt, obwohl ihre Situation doch eigentlich die gleiche ist. Ausserdem träumte sie wochenlang von Walter, obwohl er nie wirklich ernste Absichten gezeigt hat. Nun ja, Träume helfen eben.... Man braucht sie, auch wenn man eigentlich eine realistische Einschätzung seiner Umwelt hat.

Ich habe das Buch sehr genossen und kann die 250 Seiten nur empfehlen, auch wenn sie von 1994 sind. Sie sind lustig, bitterböse und stellenweise sogar mal warmherzig. Letzteres aber nicht allzu oft. ;>)


BunK
polly-w
tablitennisgirl
MrBennet
diemitdemNitro
TurtleCR
olga1951
rumble-bee
lambrusco27
Dagmar0815
favouritecat
Lys-is-trata hier ist das Buch
coco7

Das Buch ist wieder daheim angekommen



Journal Entry 2 by BunK from Pinneberg, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, August 16, 2006
DANKE!
Das Buch ist wunderbar hier angekommen :)


Sobald die Adresse von polly-w
da ist - wandert das Buch weiter.

Journal Entry 3 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Friday, September 8, 2006
Habe ich heute mit etwas Verspätung aus der Packstation abgeholt. Vielen Dank für diesen Ring und für's Schicken! Bin sehr gespannt drauf, wahrscheinlich wird mich das Buch gleich auf meinen Wochenend-Kurzurlaub begleiten...

Journal Entry 4 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, September 18, 2006
Sorry, das war ein Fehler und weil ich ihn nicht mehr rechtzeitig aufhalten konnte, gab's einen Doppeleintrag. Ich lass den unteren "richtigen" stehen!

Journal Entry 5 by polly-w from Nürnberg, Bayern Germany on Monday, September 18, 2006
Huh, das war ja schon zum Teil rabenschwarz - oder tieftraurig, je nachdem, für wie "realistisch" man es hält. Aber vieles war schon sehr englisch-skurril. Hat mir recht gut gefallen, auch wenn's mich nicht völlig vom Hocker haut. Der Schluss ist ja dann sehr, sehr abrupt - aber wenigstens "happy".
Das Buch reist morgen weiter zur nächsten Station.

Journal Entry 6 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, September 21, 2006
das Buch ist gestern gut bei mir angekommen, und wird dann als nächstes gelesen

Journal Entry 7 by Sunjo from Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, October 1, 2006
das Buch liest sich sehr gut, ist aber meiner Meinung nach gar nicht so bitterböse (na gut, einige sehr böse Stellen gab es)

Journal Entry 8 by MrBennet from Darmstadt, Hessen Germany on Monday, October 16, 2006
Wow - das ging ja flott! Das Buch kam heute hechelnd in meinem Briefkasten an. Danke fürs Schicken und Teilnehmen lassen!

Update 12.11.06:
Das Buch hat mir gut gefallen, ich musste zumindest in der ersten Hälfte oft kichern ob der "bösen" Stellen. Die zweite Hälfte fand ich etwas deprimierend, da der Zerfall der alten Dame und der gewohnten Ordnung so glaubhaft beschrieben sind. Und der Schluss ist einfach genial!

Released 14 yrs ago (11/17/2006 UTC) at By Mail in sent to a fellow bookcrosser, Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch ist heute mit der Post weiter gereist.

Journal Entry 10 by diemitdemNitro from -- Irgendwo --, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 21, 2006
Das Buch ist heute bei mir angekommen.
__

Ein Buch, das ich mir nie selbst gekauft hätte, das mir aber doch irgendwie ganz gut gefallen hat.

Journal Entry 11 by TurtleCR from Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 30, 2006
Buch ist gut bei mir angekommen. Wird als nächstes gelesen.

Journal Entry 12 by TurtleCR from Ludwigsburg, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 11, 2006
Kann mich dem Kommentar von MrBennet eigentlich nur anschließen: Bitteböse und traurig. Danke für den Ring!
Buch reist heute weiter.

Journal Entry 13 by olga1951 from Hamburg - City, Hamburg Germany on Wednesday, December 13, 2006
Das Buch ist gestern per Post eingetroffen. Ich werde es als nächstes Buch lesen - hoffentlich hält der Text, was der Klappentext verspricht, denn ich bin für rabenschwarze Geschichten.
Bei Erhalt der nächsten Adresse geht das Buch wieder auf Reisen.

Journal Entry 14 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 6, 2007
Und schon ist es da! Vielen Dank an alle!
nach allem, was ich hier so lese, müsste das für mich genau das Richtige sein. Ich liiieebe rabenschwarzen Humor.
Das geht sicher schnell. Ich teile euch bald alles weitere mit.

Journal Entry 15 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 17, 2007
Erst einmal möchte ich mich bei allen für die Verzögerung entschuldigen! Das Buch sah so locker-leicht und unterhaltsam aus, daß es sich ein wenig in meinem MTBR zwischen den "schweren" Ringen versteckt hatte.
Nun habe ich es gelesen, und werde es schnellstmöglich weiterschicken.
Es war nicht ganz das, was ich erwartet habe. Zwar konnte man den bitterbösen Erzählstil recht gut genießen, dennoch plätscherte das Buch von der Handlung her so vor sich hin, was mich ein wenig enttäuscht hat. Es hätte für meinen Geschmack mehr "Drive" haben können. Z.B. einen tatsächlichen Mordversuch oder so... ;-)

Als nette Unterhaltung für zwischendurch ist es aber durchaus zu empfehlen.
Ich frage gleich nach der nächsten Adresse.

RELEASE NOTES:

Und weiter geht's nach Frankfurt! Viele Grüße an lambrusco27!

Journal Entry 17 by lambrusco27 from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, October 8, 2007
Wartet in der Packstation auf mich!
Vielen Dank für's schicken!

Okt'07
Auch nach 30 seiten ging das Buch nicht so richtig an mich. Daher schicke ich es quasi ungelesen weiter.

Journal Entry 18 by lambrusco27 at BookRing in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Thursday, November 1, 2007

Released 13 yrs ago (11/1/2007 UTC) at BookRing in -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist weiter.....

Journal Entry 19 by wingDagmar0815wing from Waghäusel, Baden-Württemberg Germany on Monday, November 5, 2007
am Samstag mit der Post hier eingetrofen und auch schon angelesen, danke fürs schicken

Journal Entry 20 by wingDagmar0815wing from Waghäusel, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 29, 2007
super, wenn auch manchmal schon erschreckend, wenn man bedenkt, dass das gar nicht mal so weit hergeholt sein könnte... reist weiter zu favouritecat, sobald adresse da ist.

Journal Entry 21 by wingDagmar0815wing from Waghäusel, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, December 11, 2007
gestern auf den weg gebracht zu favouritecat, die sich dann doch noch gemeldet hat. gute reise!

Journal Entry 22 by favouritecat on Wednesday, January 9, 2008
Da Buch ist schon vor einer Weile hier angekommen, und ich bin auch schon halb durch. Danke fuer's Schicken!
Update 14.2.:
Das Buch hat mir gut gefallen. Schoen, wie die beiden sich anzicken! ;)
Sobald ich die naechste Adresse hab reist das Buch weiter.

Journal Entry 23 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Sunday, May 3, 2009
Heil eingetroffen, vielen Dank.

Journal Entry 24 by Lys-is-trata from Wulfsen, Niedersachsen Germany on Monday, May 11, 2009
Das war eine ganz amüsante Lektüre, obschon ich mir manchmal etwas mehr Action für die Protagonistin gewünscht hätte. Andererseits war sie ja durchaus - für ihre Verhältnisse aktiv - und hat versucht, an ihren Lebensumständen etwas zu verbessern. Aber halt immer nur 2 x pro Jahr.

Das "Happy End" fand ich dann doch etwas zu abrupt.

Reist weiter an coco7, sobald ich die Adresse habe.

Journal Entry 25 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, May 22, 2009
Das Buch ist gut hier angekommen und die ersten paar Seiten fand ich schonmal sehr ansprechend.

Journal Entry 26 by wingcoco7wing from Sprendlingen, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, June 21, 2009
So bitterböse fand ich es gar nicht, irgendwie mögen sie sich ja auch ein wenig. Zumindestens brauchen sie sich. Mir fehlte so eine Art Höhepunkt in der Geschichte, es ging immer nur leicht auf und ab. Aber das Ende ist gut ausgedacht und geschrieben.


Journal Entry 27 by Garten-Fee on Saturday, February 6, 2010
Das Buch ist wieder gut angekommen. Danke für die nette Behandlung und eure Kommentare.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.