Katzenauge. Roman.

by Margaret Atwood | Literature & Fiction |
ISBN: 3596111757 Global Overview for this book
Registered by DieWuschel of Reichenbach/Vogtland, Sachsen Germany on 7/31/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by DieWuschel from Reichenbach/Vogtland, Sachsen Germany on Monday, July 31, 2006
Katzenauge ist die Beizeichnung für eine Murmel aus Glas mit einer Blume in der Mitte, jene Art Ding, das ein unglückliches Schulmädchen als Talisman hütet.
Margaret Atwood wählt das kleine kalte Ding zum Symbol für die schillernde Gefühlswelt kleiner Mädchen: In Katzenauge beschriebt sie die Gemeinheit, oder die Grausamkeit, mit der kleine Mädchen Freundschaften führen – eine Erinnerung an Kindheitsmuster ohne Nostalgie.

Journal Entry 2 by DieWuschel at Buchmesse in Leipzig, Sachsen Germany on Friday, March 23, 2007

Released 12 yrs ago (3/24/2007 UTC) at Buchmesse in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Das Buch wird auf der Leipziger Buchmesse oder evtl. auch auf dem Weg dorthin auf Lesersuche gehen.
Dem Finder viel Spaß damit.

Journal Entry 3 by J-sama from Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, March 25, 2007
Das Buch hat beschlossen mich von der Buchmesse mit nach Hause zu begleiten. Wird auch irgendwann gelesen, wenn mal wieder eine Durststrecke in Sachen Buchringe eintritt.

Journal Entry 4 by J-sama at Rietschen, Sachsen Germany on Friday, May 13, 2011
Hab ich es doch tatsächlich geschafft das Buch zu lesen. Ich hatte keinerlei Erwartungen an das Buch, nein, das stimmt nicht ganz. Eigentlich hatte ich noch vor dem Lesen beschlossen das Buch nicht zu mögen, aber es dennoch bis Seite 160 zu versuchen. Seite 160 kam und flog förmlich vorbei. Dieses Buch ist kein einfaches Buch, man brauch viel Konzentration um es zu lesen, es ist auch kein glückliches oder fröhliches Buch. Eher nüchtern wird hier die Freundschaft zweier Mädchen dargelegt, ja gradzu seziert.
Die Hauptprotagonistin und Ich-Erzählerin ist Elaine, die als berühmte Malerin nach 30 Jahren zu einer Retro-Perspektive zurück in ihre Heimatstadt Toronto kommt. Aber es ist nicht nur ihr Werk, das eine Retro-Perspektive erhält, auch sie selbst driftet in ihren Erinnerungen zurück.
Am interessantesten und gleichzeit auch am verstörendsten fand ich die Kindheitserinnerungen an Cordelia und die Mädchenclique. Denn Cordelia ist es, die Elaine durch ihre Junior Highschool Zeit quält und moppt. Seltsamerweise empfindet es die 8-jährige Elaine aber nicht so - zumindest im Verstand nicht, ihr Unterbewusstsein wehrt sich durchaus gegen die Schmähungen. Interessanterweise, kehrt sich diese Beziehung später ins genaue Gegenteil um - in der Highschool sind beide beste Freundinnen und Elaine ist der grausame Part der Beziehung. Als Cordelia Jahre Später Elaine um Hilfe bittet, leht diese ab. Cordelia zieht sich wie ein Fluch durch das gesamte Buch und wird zur regelrechten Besessenheit, die bis in die Gegenwart anhält.
Der Rest des Buches, in dem es um ihre Ehen, Kinder, den Tod des Bruder etc. geht zieht sich dann eher wie Kaugummi. Ich habe immer ein bisschen darauf gewartet, dass irgendetwas entscheidendes passiert, der große Knall sozusagen - Cordelia springt hinter einer Ecke vor oder so - aber nichts. Das Buch war zuende und nichts ist passiert.
Dennoch bereue ich es nicht, dass ich es gelesen habe. Es war mal was anderes und durchaus abweichend von meinen üblichen Lesegewohnheiten.

Journal Entry 5 by J-sama at Rietschen, Sachsen Germany on Friday, May 27, 2011

Released 8 yrs ago (6/1/2011 UTC) at Rietschen, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter in der Katzen-Buch-Box von olagorie

Journal Entry 6 by SKRaven at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 16, 2012
Die Katzen-Buch-Boxendete bei mir und wandert in den nächsten Wochen nach und nach in die OBCZ vom TÜV Rheinland, um dort neue Katzen begeistere Leser und Leserinen zu finden.

Released 7 yrs ago (10/8/2012 UTC) at Poll - TÜV Rheinland Regal (OBCZ) in Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Diesen Montag war ich mal wieder beim TÜV-Regal und habe Bücher da gelassen.
Das Regal ist somit voll und freut sich über jeden Besuch, der welche mitnimmt. :-)

Ich hoffe, das Buch findet einen interessierten und interessanten LeserIn, der hier auch einen Eintrag macht. Denn es wäre sehr schön, zu erfahren, wohin das Buch gekommen ist, ob es gelesen wird, ob es gefiel und wo es evtl. wieder freigelassen wird.

Also Buch, mach´s gut - lass von Dir hören.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.