G.A.S.

by matt ruff | Literature & Fiction |
ISBN: 342312721x Global Overview for this book
Registered by timbooktoo of Mechernich, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/27/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
16 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by timbooktoo from Mechernich, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 27, 2006
Kurzbeschreibung (von amazon.de)
»...auf dem Gebiet der komischen Science-fiction-Thriller gibt es nichts vergleichbar Amüsantes.« Berner Zeitung

Hoch über Manhattan wird im Jahr 2023 an einem neuen Turm zu Babel gebaut, der nach dem Willen des visionären Trillionärs Harry Grant die menschliche Fähigkeit zum Träumen bezeugen soll.

Inzwischen gehen im Kanalisationssystem merkwürdige Dinge vor. Meisterbrau, ein mutierter weißer Hai, treibt sein Unwesen. Beinahe fällt ihm Joan, uneheliches Retortenbaby einer Nonne, zum Opfer. Philo Dufresne führt mit seinem U-Boot »Yabba-dabba-doo« eine Attacke gegen einen Eisbrecher: Der Ökopirat ist als Kind von Amischen adoptiert worden, als alle Schwarzen von einem mysteriösen Virus vernichtet wurden. An ihre Stelle traten Elektro-Neger. War es einer dieser Roboter, der Anderson Teaneck erschlug?

Der neue Matt Ruff – mindestens ebenso phantasievoll und atemberaubend spannend wie ›Fool on the Hill‹.
registered by Wyando

Journal Entry 2 by timbooktoo from Mechernich, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 27, 2006
BookRing-Patin: Leseschaf

Anmeldungen zu diesem Ring per PM an: Leseschaf

Journal Entry 3 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 15, 2006
Habe das Buch bereits vor einiger Zeit gelesen und mich um dies Patenkind "beworben", weil ich so gespannt auf die Journaleinträge bin. Ich fand das Buch wirklich sehr gut zu lesen, schön skurriles Popcomic-Epos.

Mitleser:

1) Kikoyu
2) Popitze
3) goldpet
4) Zartbitter
5) cat-i
6) rumble-bee
7) Laura3012

8) sintra
9) auweia
10) theninscha
11) Leserattensuse

weiter zu: Wasserfall


Und am 18.8.2007 hat die Reise begonnen. Viel Spass!

Journal Entry 4 by Kikoyu from Strausberg, Brandenburg Germany on Tuesday, August 22, 2006
Angekommen. Danke fürs Schicken!

10.10.
Kann es mir jetzt endlich mal vornehmen. Es geht hoffentlich bald weiter!

21.11.
Bin leider doch nicht so weit gekommen. In der Mitte gebe ich auf, allerdings nur aus Zeitmangel. Bis hierher hat es mir gut gefallen! Jetzt endlich geht es dann weiter auf die Reise.

Journal Entry 5 by Kikoyu from Strausberg, Brandenburg Germany on Tuesday, November 21, 2006
Auf dem Weg zu Popitze!

Journal Entry 6 by Popitze from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 24, 2006
Das Buch ist schon angekommen! Es wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis ich damit anfange (mein aktuelles Buch ist erst halb durch), aber dann geht's los! (Ich freu mich schon drauf!)

24.01.2007
Oh je, da hab ich aber wirklich lange gebraucht und ich weiß eigentlich gar nicht warum, zumal mir das Buch wirklich gut gefallen hat! Ich hoffe nicht allzu großen Groll der nach-mir-lesenden auf mich zu ziehen... (Bis auf sintra, die mir ihren nicht-Groll schon bekundet hat ;-) )
Nun aber mal zum Buch selbst: Schön schräg, so wie ich es erwartet und erhofft hatte. Ich hätte auch gut und gerne noch weiter lesen mögen... Nur schweren Herzens lasse ich das Buch von dannen ziehen. (Welch ein Glück, dass ich nicht den Zuschlag als Patin bekommen habe, wo hätte das hinführen sollen?!)
Eine meiner Lieblingsstellen ist diese hier (Mutter (eine Feministin) und Tochter diskutieren über die geplante Aufhebung des Verbots der Priesterehe):
"Du bist übergeschnappt, Mom", sagte Joan, nicht zum erstenmal. "Das Kardinalskollegium ist ein Haufen chronisch übellauniger alter Jungfern. Selbst dieses klitzekleine Zugeständnis bereitet den Typen Bauchkrämpfe, und was verlangst du? Nicht bloß verheiratete Priester. Nicht einmal bloß weibliche Priester. Weibliche Priester, die heiraten dürfen, möglicherweise auch noch untereinander. Schwangere Priester. Künstlich besamte feministische Priester-Lesben. Der Papst kriegt'n Herzschlag."

Journal Entry 7 by Popitze from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 25, 2007
Reist heute weiter zu goldpet!

Journal Entry 8 by goldpet from Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, January 30, 2007
Ist bei mir angekommen. Muss aber noch etwas warten.

RELEASE NOTES:

Geht nuun endlich auf die Weiterreise

Journal Entry 10 by Zartbitter from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, April 03, 2007
Ist heute angekommen, danke!

Journal Entry 11 by Zartbitter from Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, May 01, 2007
Herrlich schräg und überdreht, auch wenn gegen Ende alles doch etwas zu zufällig geklappt hat.

Journal Entry 12 by cat-i from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 10, 2007
Heute aus dem Briefkasten gefischt. Einen schönen Dank für's schicken an Zartbitter! Wird sehr bald gelesen, vorher muss nur noch ein einziges Buch zu ende gelesen werden.

Journal Entry 13 by cat-i from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, June 18, 2007
Hab es dann auch recht schnell durch gehabt. Die Personen waren teilweise ziemlich gewöhnungsbedürftig, aber sobald man sie dann bessser kannte waren sie auch sehr sympathisch. Die meisten zumindest. Ich werde zwar garantiert nicht alle Spitzen und Anspielungen verstanden haben, trotzdem hat es mir sehr viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen.
Ist schon am Donnerstag an unserem Meet-Up weiter zu rumble-bee gewandert

Journal Entry 14 by rumble-bee from Velbert, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 06, 2007
Das ist unglaublich und unverzeihlich von mir! Selbstverständlich ist das Buch auf dem besagten MeetUp zu mir gewandert, und will sich schon die ganze Zeit auf meinen Leseplan drängeln (solche Bücher lese ich am liebsten im Freien, in Parks und auf Bänken - wegen der netten Seitenblicke ;-)) )
Ich kann mir den versäumten Eintrag nur so erklären (damit will ich das Versäumnis keinesfalls entschuldigen!):
mir war nicht bewusst, dass es sich um einen Ring handelt; irgendwie hatte ich im Hinterkopf, cat-i mal von meiner Vorliebe für diesen Autor erzählt zu haben, und muss nun wohl gedacht haben, sie habe es mir zufällig und freiwillig überlassen... hmm, ein recht magerer Erklärungsansatz, der aber vorerst reichen muss!

Jedenfalls meine herzlichste Bitte um Nachsicht an das Leseschaf, und alle Nachleser. Tja, wo das so ist, werde ich das Buch natürlich baldmöglichst vorziehen - habe sowieso gerade mehrere relativ "trockene" Biographien gelesen, da tut das zur Abwechslung mal ganz gut!
bis bald dann!

Journal Entry 15 by wingLeseschafwing from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 17, 2009
Mein Patenbuch darf endlich weiterreisen. Leider hat es zwischenzeitlich einen Briefträger getroffen, der es völlig lieblos halb im Regen aus dem Briefkasten hängenliess. Ich hoffe, das Buch erfreut trotzdem noch den ein oder anderen Leser.

Released 10 yrs ago (2/18/2009 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wieder unterwegs ...

Journal Entry 17 by Laura3012 from Erlangen, Bayern Germany on Friday, February 20, 2009
So, das Buch hat anscheinend kein Glück mit Briefträgern, meiner hat nämlich das gleiche damit angestellt, aber ich konnte es noch rechtzeitig retten und hat das alles somit ganz gut weggesteckt;-)
Vielen Dank fürs Schicken!

14.04.2009:
Also ich habe ehrlich gesagt ziemlich lange gebraucht für dieses Buch und so richtig den Zugang gefunden habe ich wenn überhaupt dann erst ganz zum Schluss.... Kann aber auch darin liegen, dass bei mir generell so keine richtige Leselust aufkommen wollte, aber im Vergleich zu "Fool on the Hill" war das Buch doch eher schwach... Aber hatte trotzdem auch seine lustigen Stellen...

Morgen geht es weiter zu sintra.

Journal Entry 18 by sintra from Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 27, 2009
Hab das Buch heute abgeholt und werde es lesen, wenn ich mein aktuelles Buch beendet habe. Vielen Dank!

Journal Entry 19 by wingauweiawing from Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Friday, July 03, 2009
prima,das Buch ist heute angekommen-der Briefträger und ich hatten Glück : bei der Hitzwelle ist ein Regenschaden sehr unwahrscheinlich, höchstens durch die Schweißtropfen des armen Postboten :-)

12.07.09
Eigentlich ist dieses Buch ganz nach meinem Geschmack : abgedreht,teilweise Nonsense,teilweise sehr nette politische Anspielungen. Aber trotzdem hat es mir nicht so recht gefallen,vielleicht weil alles so furchtbar düster und gewaltlastig war. Ich habe mich beim Lesen jedenfalls furchtbar alt gefühlt,weil ich weiß,dass ich mich vor zwanzig Jahren bei dieser Lektüre sehr amüsiert hätte. Ich kann mich erinnern,dass mir "fool on the hill" sehr gut gefallen hat und werde das jetzt nochmal lesen,um zu schauen,ob es ein Altersproblem ist oder ob Matt Ruff einfach wirklich nur schlechter geschrieben hat ;-)

Journal Entry 20 by theninscha on Monday, July 20, 2009
Und inzwischen auch bei mir angekommen - bin sehr gespannt.

Journal Entry 21 by theninscha on Monday, August 03, 2009
Sehr unterhaltsam zu lesen, allerdings braucht es Zeit und Muße, sich auf den Inhalt einzulassen. Ich breche daher nach dem "ersten Buch" zufrieden das Lesen ab und schicke den Ring weiter - ggf. werde ich mich dem Rest zu einem späteren Zeitpunkt widmen. Die nächste Adresse ist schon angefragt.

Journal Entry 22 by theninscha at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Wednesday, August 05, 2009

Released 10 yrs ago (8/5/2009 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

CONTROLLED RELEASE NOTES:

In der Post unterwegs zur nächsten Station.

Journal Entry 23 by Leserattensuse from Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Friday, August 07, 2009
Steckte heute im Kasten, ich freu mich drauf!!!!


Uups, da hab ich den JE vergessen. Mich hats leider überfordert, so viele Personen und Handlungsstränge. dabei eigentlich wirklich brillant und witzig. Vielleicht sollte ich es später noch mal mit dem Buch versuchen.

Journal Entry 24 by Wasserfall from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, December 13, 2009
Ist angekommen. Mit dem wunderschönen, winterlichen Umschlag ist es erstmal auf dem "erst-Heiligabend-öffnen, ich-hab-bei-der-Weihnachtsverlosung-gewonnen - Stapel" gelandet, aber als ich die Umschläge heute neugierig befingert habe fiel mir auf, dass es nicht EINDEUTIG weihnachtlich gekennzeichnet ist und habe reingelugt... Natürlich um angekündigte Büchersendungen nicht zu verpassen. Klar.

Journal Entry 25 by Wasserfall from Göppingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, May 22, 2010
Hat mit dem Lesen etwas gedauert - ich werde alt und schlafe ständig ein. Dabei lag das auf keinen Fall an dem Buch: das ist nämlich toll, witzig, klug und völlig überdreht. Was für eine Geschichte! Danke, dass ich mitlesen durfte.

Das Buch macht sich jetzt auf die Weiterreise zu fine-art.

Journal Entry 26 by fine-art at Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 26, 2010
Heute angekommen, vielen Dank! Ich habe allerdings einen kleinen Ringstau. Ich hoffe, es ist nicht schlimm, wenn das Buch ein bisschen bei mir verweilt?

Der Vollpfosten von Briefträger hat übrigens versucht, den Umschlag in das Zeitungsrohr zu stopfen. Das ging natürlich nicht richtig, und heute hat es ordentlich geregnet. Zum Glück konnte ich das Buch rechtzeitig, d.h. ohne Wasserschaden, bergen! Allerdings muss ich sagen, dass sich der Umschlag inzwischen praktisch vollständig vom Buch getrennt hat. Ich werde das wohl erst einmal leimen müssen...

Journal Entry 27 by fine-art at Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Sunday, July 18, 2010
Puh, dieses Buch hat bei mir für erheblichen Ringstau gesorgt! Skurril, schräg, lustig, kritisch ist es durchaus, aber es hat auch einige Längen... Und vor allem das Ende ist mir deutlich zu abgedreht - beinahe hätte ich die Lust verloren weiterzulesen. Hat mir aber dennoch alles in allem gut gefallen :-)

Journal Entry 28 by fine-art at Tomato in Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 10, 2010

Released 9 yrs ago (9/10/2010 UTC) at Tomato in Heidelberg, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Kommt heute mit zum Heidelberger Meetup ins Tomato.

Released 6 yrs ago (2/11/2013 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch geht als RABCK an WanneEickel. Viel Spaß damit!

Das Buch ist gestern angekommen, vielen lieben Dank!

Journal Entry 31 by WanneEickel at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 30, 2016
Endlich bin ich dazu gekommen, "G.A.S." zu lesen. Es trifft nicht ganz meinen Geschmack. Bisher hatte ich von Matt Ruff nur "Ich und die anderen" gelesen, welches ich wirklich gut fand. "G.A.S." ist mir dann doch zu abgedreht. Zwischendurch habe ich auch mal den Überblick verloren, vermutlich, weil ich nicht voll bei der Sache war. Allerdings gab es auch durchaus schöne Momente, die ich gut fand, so z.B. die Diskussionen mit der Ayn-Rand-Lampe.

Das Buch ist jetzt wieder verfügbar.

Released 3 yrs ago (9/15/2016 UTC) at Bücherschrank, Hans-Ehrenberg-Platz in Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch liegt seit einer Stunde im Bücherschrank. Ich hoffe, es finden sich neue Leser/Innen...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.