Ist mein Hintern wirklich so dick? Tagebuch einer empfindsamen Frau.

by Arabella Weir | Women's Fiction |
ISBN: 3423086246 Global Overview for this book
Registered by wingLiandraawing of Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on 7/11/2006
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLiandraawing from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, July 11, 2006
Klapptext:
"Jacqueline, genannt Jackie, hat so ziemlich alle Neurosen, die man sich als Londoner Single mit Mitte 30 vorstellen kann. Ihr Leben kreist um weibliche Kernfragen wie Problemzonen, Gewichtsreduktion und natürlich Männer. Da gibt es neben geheimen Verehrern und aalglatten Ex-Freunden auch den attraktiven Andy aus der Marketingabteilung. Dessen Avancen machen die Sache nur noch schlimmer. Und so schlingert Jackie geplagt von Abfuhrängsten von einem gepatzten Date zum nächsten, flirtet mit makrobiotischen Fastenkuren, den Vorteilen von Fettabsaugen, sinniert über optisch schmeichelhafte Sexstellungen und ärgert sich über das geräuschvolle Liebesleben der Nachbarn. Jackies Tagebuch ist so munter wie ein Gespräch mit der besten Freundin."

Ein Buch der "Woman Endlich-Sommer-Edition" des dtv. Ich habe sie gekauft und mache erstmal einen Ring daraus, bevor ich die Bücher selbst lesen werde.

Teilnehmerliste:

1. Teufelin
2. Quilterin100
3. sumber
4. Sunshine72
5. knuppifax
6. tante25
7. babytiger
8 alltimereader
9. urlaubsbille
10. Tgirl93
11. Tiamat-muc
zum Schluß zu mir zurück

Journal Entry 2 by wingLiandraawing from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, July 19, 2006
Ging heute per Post an Teufelin.
Viel Spaß mit dem Buch :)!

Journal Entry 3 by Teufelin from Delmenhorst, Niedersachsen Germany on Saturday, July 22, 2006
Dankeschöööön Buch ist da... freu mich schon ...;-)

24.07.06 also , ich muß sagen , ich hab es abgebrochen zu Lesen ...ich bin im Moment denk ich einfach nicht in der Stimmung sowas zu Lesen...
er sagt dies , meint aber das- er sagt dies , weil er das erreichen möchte ... Hilfe , irgendwie hat sie wirklich sämtliche Neurosen , die "frau" sich vorstellen kann und ich kann wohl mit Neurosen nicht umgehen, sorry ...

geht weiter , sobald ich die nächste Adresse habe ...

Journal Entry 4 by Quilterin100 from -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Tuesday, August 01, 2006
Heute angekommen und gleich gelesen, bzw. teilweise überflogen. Ist an vielen Stellen etwas langatmig und witzig...? Laut gelacht habe ich jedenfalls nirgends.
Für ein schnelles Leserchen ganz nett, wenn man denn keine Auswahl hätte ;-)

Journal Entry 5 by sumber from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Wednesday, August 02, 2006
und dann geht heute auch noch die Bürotür auf und in der Tür steht nicht der Weihnachtsmann, sondern ein Bücherbote mit neuem Lesestoff. Wie klasse ist das denn *g*
Habe das Buch also heute per Bücherbote bekommen. Herzlichen Dank :o)

Journal Entry 6 by sumber from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Friday, August 04, 2006
Hm also da muss ich mich meinen Vorrednerin anschließen. Ich habe entnervt auf Seite 100 aufgegeben, da bis dahin nicht einmal gelacht hatte und mich der Schreibstil teilweise auch wirklich genervt hat. stellenweise dachte ich, ich hab eine schlechte Kopie von Bridget Jones vorliegen.
Sorry, aber für das Buch kann ich nicht mehr als 5 Punkte vergeben.
Trotzdem herzlichen Dank fürs Mitlesen dürfen.

Journal Entry 7 by sumber from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Monday, August 28, 2006
reist nun weiter. Herzlichen Dank

Journal Entry 8 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 04, 2006
Kam am WE mit der Post

Journal Entry 9 by Sunshine72 from Schwelm, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 07, 2007
Habs mal angelesen... es geht nur um Ich bin zu dick, zu dick zu dick...
Habe keine Lust das Buch zu lesen.
Es weilt schon so lange be mir und reist nun einfach weiter....

Journal Entry 10 by Sunshine72 at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases on Sunday, January 07, 2007

Released 12 yrs ago (1/7/2007 UTC) at per Post in ***, a fellow bookcrosser -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Reist weiter zu Knuppifax.

Journal Entry 11 by knuppifax from Fürth, Bayern Germany on Saturday, January 13, 2007
ich hab es angefangen, nur noch geschimpft und es dann überflogen um zu wissen, ob es irgendwann besser wird. naja, was soll ich sagen...

Journal Entry 12 by tante25 from Grebenstein, Hessen Germany on Tuesday, January 23, 2007
So, jetzt ist es bei mir angekommen. Werde es demnächst lesen.

Journal Entry 13 by tante25 from Grebenstein, Hessen Germany on Saturday, February 24, 2007
Oh weia, ab Seite 50 nervt es ja wirklich, dass sie sich nur über ihr Aussehen Gedanken macht...Ich habs zwar bis zum Ende durchgelesen, aber so ein wirklicher Bringer war es leider nicht..
Sobald ich die nächste Adresse habe, reist es weiter.

Journal Entry 14 by babytiger from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 07, 2007
Upps, das Buch ist schon eine ganze Weile bei mir. Ich habe wohl versäumt einen JE zu machen. Sorry!

Inzwischen habe ich das Buch auch angefangen zu lesen und hänge gerade auf Seite 75. Mir geht Jacqueline aber inzwischen so auf den Geist, dass ich jetzt wohl aufgebe und das Buch so weiterschicke. Tut mir wirklich Leid, aber Bücher, bei denen ich am Liebsten in die Geschichte kriechen würde um die Leute darin einfach mal zu schütteln, überfordern mich gerade.

Sobald ich die Adresse von alltimereader habe, reisrt das Buch weiter.

Journal Entry 15 by alltimereader from Ronnenberg, Niedersachsen Germany on Sunday, August 12, 2007
danke für das buch werds bald weiterschicken...

Journal Entry 16 by urlaubsbille on Saturday, September 15, 2007
Das Buch ist bei mir angekommen.

Journal Entry 17 by Tgirl93 from Kronau, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 09, 2007
Das Buch kam heute zusammen mit dem "Club der wilden Mütter" bei mir an.
Jetzt dürfen sich die Beiden erstmal kurz auf meinem MBR-Stapel ausruhen.

Journal Entry 18 by Tgirl93 from Kronau, Baden-Württemberg Germany on Monday, October 15, 2007
Nee, nee, nee. Das war mir definitiv zu viel "rumgejammer". Da wird man je depressiv. Das ist nix für mich. Vor allem nicht zu der Jahreszeit. Ich hab nach der Hälfte abgebrchen.
Reist die Tage weiter zu Tiamat-muc, hoffe sie kann damit mehr anfangen.

RELEASE NOTES:

Ist dann wieder unterwegs.

Journal Entry 20 by Tiamat-muc from München, Bayern Germany on Friday, October 19, 2007
Wohlbehalten ist der dicke Hintern bei mir eingetroffen und lässt sich nun erstmal von diversen Buchkumpanen in der TBR-Kiste bezüglich weiblicher Rundungen beraten

Journal Entry 21 by Tiamat-muc from München, Bayern Germany on Monday, November 19, 2007
Tja, das kommt also dabei raus, wenn jemand ohne literarisches Talent meint, er müsse zur Erfüllung seines Lebenszwecks unbedingt ein Buch schreiben. Wer setzt denn solche Listen in die Welt? Männer müssen Bäume pflanzen, Häuser bauen und Söhne zeugen, Frauen offenbar Bücher schreiben - wahlweise spritzige Sexratgeber, tragische Psycholebensberichte, witzige Chicklit oder eben alles zusammen. Dieses Buch ist ein Ergebnis letzterer Art - allerdings ohne die hübschen Adjektive. Ich habe es (nachdem ich mich durch die ersten 50 Seiten wirklich gequält habe, danach ging es dann) ganz gelesen, ja. Und es hätte auch tatsächlich ganz gut werden können. Der Inhalt ist zwar 08/15, aber das ist bei den meisten dieser Bücher der Fall. Leider leider kann aber Frau Weir nicht schreiben und versteckt dies hinter Tagebucheintragungen - und die bringt wirklich jeder zustande, veröffentlicht sie aber nicht. Ein Hoch auf BC, dass wir dieses Buch lesen durften, es aber nicht auch noch extra kaufen mussten. Jeder Cent, den die Autorin verdient, veranlasst sie vielleicht zum weiterschreiben. Gott bewahre (c:

Seine Heimatadresse habe ich bereits, der Umschlag ist beschriftet, so dass das Buch am Mittwoch oder Donnerstag weiterreisen wird.

Released 11 yrs ago (11/21/2007 UTC) at Per Post verschickt in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ist seit heute wieder auf dem Heimweg

Journal Entry 23 by wingLiandraawing from Nistertal, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, November 22, 2007
So, das Buch ist eben wieder gut in meinem heimischen Briefkasten gelandet und kommt jetzt wieder auf den Mount-TBR. Obwohl ich ja nicht weiß, ob es den Versuch wirklich lohnt... So viele Crosser können sich ja in der Meinung nich irren.
Jedenfalls ein dickes Dankeschön an alle Teilnehmerinnen fürs zügige Weiterleiten und an Tiamat-muc fürs wieder Nachhauseschicken :)!

Edit 22.06.08:
Habe es jetzt in anderer Ausgabe im Rahmen des Chick-Lit-Abos gelesen und muß sagen, der Bringer war es zwar nicht (wie schon erwähnt wurde: die Frau trägt Kleidergröße 40, regt sich aber auf, als wären es 56-58 und hat auch sonst ein Selbstwertgefühl, dass an null grenzt) aber gegen die Bücher, die ich zum großen Teil durch das Abo bisher bekommen habe, war es garnichtmal sooo schlecht.


Journal Entry 24 by wingLiandraawing at Rheinauen-Picknick in Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 03, 2008

Released 11 yrs ago (8/3/2008 UTC) at Rheinauen-Picknick in Bonn, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Kommt heute mit zum Bonner Rheinauen Picknick und wird dort freigelassen, wenn sich kein Abnehmer findet.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.